Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Beam me up Georg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Beam me up Georg   Do 29 Sep 2011, 14:11

Da bekam ich doch ein Angebot eines Kollegen, der seinen 2 Jahre alten Beam E4
abgeben wollte. Immer noch teilweise im Karton. Also nie geflogen.
Was gibt man für einen Heli, den man nicht kennt. Neu aber immerhin 2 Jahre alt.
Bei Google fündig geworden. In der Bucht, war klar.
Die Versteigerung endete bei 175,00€.
Die Komponenten, die der Kiste beilagen waren ein Scorpion-Motor, Scorpion-Regler,
3xHitec für die Taumelscheibe und ein Futaba am Heck, der Gyro ein Spartan.
Alle Teile, ohne Heli, machten einen Neupreis von 350 Euro.
Das war mir zu teuer. Dem Kollegen habe ich das komplette Ding dann für 150,00€
abgekauft. Also ein gutes Geschäft, zumindest was die Teile anbelangt.
Der Heli ist einfach nur toll. Die Teile, allesamt sauber verarbeitet, kein Grat an den
Kanten, die Alu-Teile alle sauber abgerundet. Keine Kante, Ecke oder Grat fühlbar.
Zusammen gebaut, grob Eingestellt, Erstflug. Mit dem RX2612 (3-Achs-Stabi) von
Walkera stand der Heli auf Anhieb in der Luft wie angenagelt. Übermütig geworden
durch das gutmütige Verhalten des Helis, spielte ich mit Pitch. Ich hätte es lassen sollen.
Wahrscheinlich sind, bedingt durch die 2-Jährige Lagerung, die Teile etwas spröde
geworden. Die obere Riemenscheibe, durch der die Schraube für die Freilauhülse ging,
brach in der Mitte durch. Genau an den Löchern für die Schraube.
Schaden:
Blattlagerwelle, Hauptrotorwelle, Rotorblätter, Freilaufhülse, HZR , die besagte
Riemenscheibe und die Heckfinne.
Jetzt kommt’s. Da gibt es wohl Teilweise ein Ersatzteilengpass.
Na, Ja, was soll es. Entweder habe ich jetzt einen Fehlkauf oder eine Seltenheit.
Ich glaube eher Letzteres. Denn, wie schon gesagt, die Verarbeitung ist einfach Sauber.
Da schmeiß ich jeden Staubsauger für weg.
Heute habe ich wohl die Ersatzteile in der Packstation. Die Heckfinne wird, bis es wieder
eine gibt, eine umgebaute von Irgendwas sein.


Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Beam me up Georg   Do 29 Sep 2011, 16:03

Brücke an Georg, Brücke an Georg,

ich glaube mein intergalaktischer Scanner What a Face hat hier Teileverfügbarkeit erfasst........ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Beam me up Georg   Do 29 Sep 2011, 16:11

Tja, es scheinen wohl alle Händler ihre Teile von Parkflieger.eu zu beziehen.
Heckfinne nix da.
@Peter
"R2" steht immer noch nicht auf einen meiner Helis.
Kommt aber noch. Du erinnerst dich?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Beam me up Georg   So 02 Okt 2011, 07:08

Hallo Georg,

ja, yes, i remember me............ Laughing
Dabei fällt mir ein, so ein intergalaktischer Parajumper als C3PO......... hätte auch was, so als Abwurf aus dem 600er.............aber nachdem die Amis ja wieder Drohnenattentate vorgespielt haben..................ist man als Wildflieger schneller ein Jailhouse Rocker.

Greets
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Beam me up Georg   Di 08 Nov 2011, 13:12

Brücke an Georg,

was macht der Beam?

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Beam me up Georg   Di 08 Nov 2011, 13:47

Crying or Very sad mit dem wechsel der geschäftsführung wurde auch die angebotspalette gestrafft, der Beam wird von Parkflieger nicht mehr vertrieben, der ersatzteilbedarf wird auch nicht mehr gedeckt, nur noch rausverkauf Sad , gewöhn dich daran, der Beam sitzt auf nem sterbenden Ast, leider..... meiner fristet auch nur noch hier rum, ich werde ihn soweit es geht umrüsten müssen.... Sad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Beam me up Georg   Di 08 Nov 2011, 14:33

Heli-Player schrieb:
Brücke an Georg,

was macht der Beam?

Gruß
Peter
Am letztem Wochenende war der Beam mal mit den KDS-Blätter in der Luft.
Am Heck sitzt jetzt das Leitwerk vom Rex.
Irgendwie kamen nach dem 3. Flug mächtige Vibrationen auf.
Muss ich am kommenden Wochenende mal nachsehen.

Langsam kotzt es mich wg. der Ersatzteilversorgung an und
ich ärgere mich, dass ich den genommen habe.

'Hätte mich voher mal Kundig machen sollen.

Vielleicht kommt der ja als Rarität in's Regal.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Beam me up Georg   Di 08 Nov 2011, 14:48

Nicht aufgeben Georg, ein Sorgenkind in der Flotte muss sein. Ich hab auch ein Sorgenkind, da ist ständig irgend eine Kleinigkeit, die einfach nur nervt.
Ist nicht schlimm, aber nervt.........so muss das halt.

Nicht verzagen,

Gruß Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beam me up Georg   Heute um 19:31

Nach oben Nach unten
 
Beam me up Georg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Umbau von der Bermpohl auf Georg Breusing
» King Georg V 1:200 von Halinski Fertig gebaut von Millpet
» Halinski KING GEORGE V 1:200
» King Georg V 1:200 von Halinski Galeriebilder
» Die Philatelie ist ihre Leidenschaft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: