Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Spiel bei neuer Taumelscheibe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Mo 10 Okt 2011, 22:44

Hallo HKler,

habe bei meiner letzten Bestellung eine HK500 Alu Taumelscheibe mitbestellt.
Ich dachte der gute alte 500er hat schon mindestens 100 Flüge und 2 richtige Crashs abbekommen, der bekommt jetzt mal ne neue.
Ausgepackt Schrauben gesichert und eingebaut der Heli flog ohne Unterschied so gut wie ich es eben kann.
Bei einer Kontrolle fiel mir das Spiel der TS auf, das war doch bei der
originalen nicht so, verglichen und Tatsche das Spiel war erheblich grösser.

Ich wollte die TS eigentlich zum aufbau meines Restefix 500er nehmen, weiss
aber nicht ob das Spiel so gross sein darf.
Ich habe mal einnen kleines Video gemacht, leider etwas unscharf aber das Spiel
der fraglichen TS am Anfang des Video müsste eigentlich zu sehen sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Was meint Ihr?



Gruß Martin
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Di 11 Okt 2011, 06:11

Hallo Martin,

ist für mich (blinder Indiander) leider etwas schlecht zu sehen, versuch mal eine andere Hauptrotorwelle oder event. mehrer Wellen zum Vergleich, ob das Spiel kleiner oder größer wird, oder gleich bleibt.
Also auf dem Video sieht es so aus, als wäre da mehr als 1/10mm Spiel, aber das täuscht sicherlich.
Jedenfalls wirds nicht besser, da die Kugel das weichere Material gegenüber der gehärteten Welle ist und sich abnutzt Suspect

Kannst Du uns mal das Spaltmaß nennen?

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Di 11 Okt 2011, 06:40

Hallo Peter,

ich versuche noch mal ein besseres Video zu machen nur von dieser
TS (andere Kamera).
ALso an der Welle wird es wohl nicht liegen das Spiel ist zwischen
Kugel und "Käfig" , als wenn die nicht weit genug zusammen gepesst ist.


Gruß Martin
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Di 11 Okt 2011, 07:50

Achso, da ist das Spiel, dann bin ich doch nicht so blind Laughing , hab ich doch richtig gesehen.
Ist der Lagerring auf der Unterseite auch richtig umgebördelt?

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Di 11 Okt 2011, 11:40

Zwei von drei HK Taumelscheiben haben das Spiel bei mir. Solange man nicht FBL fliegt, sollte es aber kein großes Problem sein, denk ich. Aber klar: schön ist das nicht.
Andererseits - für den Preis lohnt es sich mal 2 oder 3 zu bestellen und zu selektieren.

Nur - wenn die alte weniger Spiel hat und die Lager in Ordnung sind würd ich trotzdem die wieder einbauen.
Nach oben Nach unten
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Di 11 Okt 2011, 13:14

Hallo hbert, Hallo Peter,


also Boerdelung sieht für mich I.O. aus, habe eben noch ein Foto
gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Also ich werde bei der nächsten HK Bestellung noch mal eine mitordern
mal sehen wie die ist. Im Flug (2 AKKU LADUNGEN) habe ich nichts
beunruhigendes bemerkt.


L G Martin
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Di 11 Okt 2011, 15:10

Hallo Martin,

also ich würds auch wie hbert machen und die alte TS weiter verwenden. Wenn der TS nichts fehlt, wieso tauschen Suspect
An meinem Belt z. B. ist eine TS drauf mit weit über 300 Flüge und da ist noch gar nichts.
Selbst an meinem T-Rex 500, dem hab ich meine alte TS vom HK500T zum "aufarbeiten" eingebaut, aber auch diese TS verhält sich vorbildlich Very Happy

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Di 11 Okt 2011, 21:09

Hallo Peter,

jo mach ich so, ist ja auch schon wieder eingebaut, die alte gute TS und fliegt ja auch ohne Probleme.
Ich bestell mir halt noch eine für meine Winterarbeit, den 2. 500er aus Restteilen.

LG Martin
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spiel bei neuer Taumelscheibe   Heute um 02:52

Nach oben Nach unten
 
Spiel bei neuer Taumelscheibe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Spiel bei neuer Taumelscheibe
» Hilary Norman - Grausames Spiel [Sam Becket #1]
» Motor spiel in Lagern?
» Servos woher kommt das Spiel
» TS hat Axialspiel - Lagerkonus ist lose - wie reparieren ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: