Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
    Partner und Unterstützer

    www.heliernst.de

    Unser Shop:
    Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
    Bitcoins

    Austausch | 
     

     Antriebsprobleme

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
    AutorNachricht
    /.mg



    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 09.10.11

    BeitragThema: Antriebsprobleme   So 16 Okt 2011, 18:49

    Ich hatte mir einen HK 250 GT gekauft und folgen Teile austauschen müsse:

    1. Heckgetriebe / Align
    2. Heckrohr / Align
    3. Kevlar Riemen / HTR

    Ich habe den Align 15X Regler und einen Mystery HL-2625/3800Kv. Jetzt habe ich folgendes Problem:

    Wenn ich den Motor starte stottert er nur kurz. Starte ich und drehe dabei das Hauptzahnrad kräftig mit der Hand läuft er hoch. Das ganze aber nur ohne Rotorblätter. Mit Rotorblättern kann ich ihn gar nicht starten. Ich habe schon jede Einstellungen im Regler Regler ausprobiert, Timing, Regler-Steller, Sanftanlauf an/aus.

    Nun frag ich mich ob der Motor zu wenig Kraft hat???? Hat jemand damit Erfahrungen???

    Nach oben Nach unten
    Peter B.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 4839
    Anmeldedatum : 01.12.10
    Alter : 52
    Ort : Augsburg

    BeitragThema: Re: Antriebsprobleme   So 16 Okt 2011, 19:25

    Sitzt dein Regler zu nah an der Motorglocke und behindert den Motor mit einem Magnetfeld beim Starten? Oder berührt das Plus- oder Minuskabel zwischen Akku und Regler sogar den Motor?
    Rück den Regler mal versuchsweise etwas vom Motor weg und teste es.
    Das ist mir auch schon passiert, 1 - 2 cm bewirken da Wunder bei den kleinen Helis.

    _________________
    I´am born to live airborne   Very Happy  


    Zuletzt von Heli-Player am So 16 Okt 2011, 19:29 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
    Nach oben Nach unten
    http://www.peters-modellbautreff.de/
    Chris



    Anzahl der Beiträge : 250
    Anmeldedatum : 26.02.11
    Alter : 46
    Ort : Niederösterreich

    BeitragThema: Re: Antriebsprobleme   So 16 Okt 2011, 19:28

    Stecker und Lötstellen am Motor / Regler sind auch O.K.?
    Gruß
    Chris
    Nach oben Nach unten
    /.mg



    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 09.10.11

    BeitragThema: Re: Antriebsprobleme   So 16 Okt 2011, 19:38

    Lötstellen habe ich geprüft. Wenn ich den Motor vom Zahnrad "löse" läuft er auch ohne Probleme.
    Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: Antriebsprobleme   Heute um 03:03

    Nach oben Nach unten
     
    Antriebsprobleme
    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1
     Ähnliche Themen
    -
    » 250 Antriebsprobleme Ritzel< >Zahnrad T2627-3800 Turnigy 3800 KV Motor

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
    Gehe zu: