Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Align 3-G Welcher Regler?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Align 3-G Welcher Regler?   Di 18 Okt 2011, 23:12

hallo,
nachdem ich mit der Sufu nichts finden konnte möchte ich ein Thread aufmachen und zwar ich habe vor mein Heli auf FBL umrüßten.
Ich habe mit das Align 3g mit der 3er Software bestellt und die HK-922MG als TS Servos im Heck ist das Align ds-420 verbaut.
Regler ist momentan der Align 35x reicht dieser oder sollte ich den lieber austauschen?
Zu den Servos, funktioniert das überhaupt mit diesen Servos oder sind die zu schlecht?
Ich bin noch ein zimlicher anfänger also mehr wie Schweben und Rundflug brauche ich nicht.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 05:27

edit by MOD: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo... äh... "hasstard",

Zum Align 3G kann ich Dir aus eigener Erfahrung gar nichts sagen, die von Dir genannten Servos habe ich mir selber erst bestellt und muss diese auch testen.
Die sind zwar für meinen Paddel-Heli, aber von den Werten her, reichen sie theoretisch aus.
Wie es in der Praxis bzgl. der Stellwerte und Langlebigkeit ist, kann ich Dir nicht sagen und bis dato kam zu den Servos hier im Forum auch nichts.
Allerdings sollte es funktionieren.
Wir haben hier User, die das 3G haben und hatten, die können Dir mehr sagen. Der Regler ist ok, allerdings der Governor eher schlecht als recht und in Verbindung mit dem 3G, hm als Steller. Nun für den Anfang zum Kampfschweben und die ersten Rundflugversuche sollte es kein Problem werden, aber danach...

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 10:30

Smile hi, dein problem ist nicht unbedingt der regler , sondern das BEC des reglers welches gerademal bis 3A liefert. das ist zu wenig, entweder du setzt einen regler mit 5A Bec ein oder du installierst ein externes zum bestehenden regler dazu, musst aber das interne abschalten,abklemmen


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 10:43

Wow, hätte ich jetzt nicht gedacht, dass das 3-G so stromgierig ist.
Beim BeastX funzt der Align-Regler gut. Tja, man lernt nie aus.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 11:54

und wie sieht es aus mit dem Roxxy 940-6 würde dieser langen.Hat ja 3a und 5a kurz.

Kann ich den eigentlich mit den Align 325 Holz Rotorblättern fliegen da ich keine FBL Blätter aus Holz finden konnte und da drauf möchte ich in meiner Anfängerphase nicht verzichten, hat mir schon ein mal, mehr oder weniger den Heli gerettet.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 13:24

hasstard schrieb:
und wie sieht es aus mit dem Roxxy 940-6 würde dieser langen.Hat ja 3a und 5a kurz.

Kann ich den eigentlich mit den Align 325 Holz Rotorblättern fliegen da ich keine FBL Blätter aus Holz finden konnte und da drauf möchte ich in meiner Anfängerphase nicht verzichten, hat mir schon ein mal, mehr oder weniger den Heli gerettet.

das geht in ordnung, zumal der roxxy einer der besten regler ist. Razz
FBL mit Holzblättern ? das gibt problemchen, also billige gehen gar nicht, mit den Align ists wohl ein versuch wert, aber generell würde ich davon abraten da selbst mit GFK oder CFK blättern zu problemen kommen kann.....

ach ja, nicht das 3G ist das Stromfressende teil, sondern die eingesetzten Servos
( DIGI )

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 14:49

Hubi-Tom schrieb:
..... ach ja, nicht das 3G ist das Stromfressende teil, sondern die eingesetzten Servos
( DIGI )

Hm, ja schon klar, dass die Digi`s mehr Strom brauchen und wie die FBL-Systeme am Dauerregeln sind, ist mir ein höherer Stromverbrauch auch logisch.
Nun bei einem Kumpel von mir, der einen T-Rex 450 Sport mit den Combo-Servos (Align DS410 / DS420) und einem Microbeast an einer Spektrum DX8 betreibt, funktioniert das auch mit dem Align Regler ohne Probleme.
Fliege den Heli auch hin und wieder zum Vergleich.
Aber gut zu wissen, anbei gleich mal ne Frage und ich hoffe der Threadstarter ist mir nicht böse Embarassed
Tom, die HK922 Digi mit dem µRondo?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 16:59

Smile @ Heli-player

Tom, die HK922 Digi mit dem µRondo?

Die Servos funzen einwandfrei, mich stört nur der Stromverbrauch etwas, 1,3 A
( Geloggt) bei last pro servo sollte mann nicht unterschätzen !!!
mit dem Rondo einfach nur Geil, sind schnell und steuern sehr gut aus Very Happy Very Happy

ein heisser Regler kommt nicht immer vom Motor/ Regler, manchmal kommt das BEC ins schwitzen Sad und man sucht am falschen ende.....


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 18:43

Du kannst die Last pro Servo loggen??? Womit loggst du?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 19:30

Hm Tom,

ich bin jetzt von den Daten ausgegangen, die HK922 haben einen Anzugsstrom (Locked Rotor Current) von 600mAh und Betriebsstrom 50 - 180 mAh, Ruhestrom 5 mAh.
Jetzt bin ich bei den TS-Servos von Stromspitzen bis max. 2 A ausgegangen (3x 600 mAh ~ 1,8 A).
Da wären dann noch für das Heckservo und den Rest ~ 1,2 A Dauerstrom drin und Spitzenleistung / Reserve ~3,2 A, da ja BEC bis kurzzeitig 5A leistet.

Offensichtlich war meine Annahme hier total falsch im Ansatz.
Berichtigungen und Korrekturen meines falschen Gedankenansatzes nehme ich dankend an confused

Servodaten >>> : HK922 MG

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Mi 19 Okt 2011, 22:18

Sad die servodaten kannste voll vergessen, mit Last schon beim einstellen (ohne Motor)
ziehen die zusammen ( Taumelscheibe ) über 3,5A !!! Peak
ich hab den EAGLE TREE Datenlogger und nutze den fürs einstellen und erste Flüge, dann bau ich den wieder aus, ich fliege lieber im stellermodus und da ist der drehzahlsensor spitze, den schleift man in eine motorphase ein Very Happy Very Happy Very Happy
auch kann man den Stromverbrauch eines jeden servos loggen Very Happy oder sonstigen verbrauchers, einfach einschleifen und fertig Razz


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Do 20 Okt 2011, 10:34

wie wären den die ts servos für den align 3g: D933MG Digital Metal Gear Servo 2.0kg/ 12g/ 0.10sec

ich habe nicht richtig geschaut nachts und ausversehen diese bestellt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Align 3-G Welcher Regler?   Heute um 19:02

Nach oben Nach unten
 
Align 3-G Welcher Regler?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Align 3-G Welcher Regler?
» Welcher Regler ist für einen HK 450 zu empfehlen und was hat es mit dem BEC auf sich
» ALIGN 35A Brushless Regler RCE-BL35X - Einstellprobleme
» Regler Empfehlung für 450er
» Align 70A Brushless ESC oder die Fackel....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: