Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
heliteile



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.07.12

BeitragThema: Re: HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?   So 19 Aug 2012, 11:34

Guten Tag,
ich hab mich auch ein weilchen mit dem möglichst preiswerten Umbau beschäftigt.
Heraus kam ein Frästeil, ein abgesägtes Zentralstück und zwei umgebaute Pitchkompensatorarme.
Da ich das Ergebnis nun schon mehrfach probegeflogen habe, kann ich sagen, dass es funktioniert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Rotorkopf sitzt ähnlich tief wie der DFC-Kopf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Grüße Roland
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?   Fr 07 Sep 2012, 16:21

Cool gibts das zu kaufen?
Kann man die Ecken noch abrunden?
Sieht sehr schick aus.
Nach oben Nach unten
heliteile



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.07.12

BeitragThema: Re: HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?   Di 11 Sep 2012, 17:17

Hi,
nö zu kaufen gibts das nicht.
Aber ich kann die Zeichnung als dxf zur Verfügung stellen, vieleicht will der eine oder andere das Ding nachbauen bzw. dann mit Rundung fräsen?
Was ich allerdings noch anmerken will: Dadurch dass der Blatthalter hinten angelenkt wird, wirkt sich der Delta-3 Effekt verstärkend aus, was eigentlich nachteilig ist.
Deshalb bin ich grad dabei den Blatthalter umzudrehen bzw. einen Linksläufer draus zu machen.
Werde berichten.
Grüße
Roland
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?   Di 11 Sep 2012, 17:28

Very Happy viele wege führen nach rom,, dein weg gefällt mir sehr gut Very Happy es freut mich riesig das es doch noch techniker in deutschland gibt und innovative lösungen präsentieren Laughing ,,, wenn du die Blatthalter um 180° drehst und deinen Taumelscheibenmitnehmer auch drehst, dann bleibts beim rechtsdreher mit dem + Deltaeffekt ( Taumelscheibenmitnehmer auf dem kopf montieren Wink )

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
heliteile



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.07.12

BeitragThema: Re: HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?   Di 11 Sep 2012, 18:59

Hi,
da hast du allerdings auch wieder recht.
An alle Nachbauer: aber nicht vergessen das Pitch zu drehen, sonst gibt's ne böse Überraschung !!
Danke und Grüße
Roland
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?   Di 11 Sep 2012, 19:05

heliteile schrieb:
An alle Nachbauer: aber nicht vergessen das Pitch zu drehen, sonst gibt's ne böse Überraschung !!
Roland

Oder so starten, landen und Fliegen.................. Wink


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?   Heute um 16:58

Nach oben Nach unten
 
HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?
» Gebrauchte-sinnlos rumliegende-Gebisse günstig GESUCHT
» Neu Seifen !!!! ;)
» Welche Ausgaben sollte ich doppelt kaufen?
» ESPEWE-Skoda-Bus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: