Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter
AutorNachricht
helizimmi



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 15.11.13
Alter : 67
Ort : Fuchsstadt

BeitragThema: will mich jetzt auch mal kurz? vorstellen ........   Di 17 Dez 2013, 13:47

Hallo liebe HK-Heliforum-Mitglieder und -Fans,

lese jetzt seit ein paar Wochen in diesem Forum mit, und finde es echt super informativ und
auch die Art und Weise, wie geduldig hier alte Hasen mit Anfängern umgehen, ist in anderen Foren kaum zu finden.
Bin schon Mitte der Siebziger zum Flächenfliegen gekommen und hab' das dann aus verschiedenen beruflichen und privaten Gründen nach ca. 20 Jahren wieder aufgegeben.
Und dann ist's passiert ..... Mein Schwiegersohn hatte sich so'n kleinen Koaxheli gekauft,
ich durfte ihn mal ausprobieren und war anscheinend so begeistert, dass ich dann Weihnachten 2011 so ein Teil unter'm Christbaum liegen hatte (das hätten die mal besser nicht tun sollen?).
Ja und dann hat's mich gepackt ......
Zuerst ein 4-Kanal-Koax, da konnte man schon ein bischen von Fliegen sprechen, und dann in kurzen Abständen ein FP-Heli ( F45 ), mit dem konnte ich mich erst mal ungestört austoben auf unserer Wiese im Saaletal ( 2500 qm und nur 5 Minuten entfernt ), den umgebaut auf BL, und dann der erste CP-Heli (V400d02, FBL) mit vielen Crashs am Anfang und dementsprechend vielen folgenden Reparaturen und Bastelei.
Da ich alles im Alleingang erlernen wollte und kein großer Freund von Sims bin, musste dann zum CP-Fliegenüben noch ein Genius CP V2 her, der dann auch viel ertragen musste bis es
in meinem 64 Jahre alten Gehirn Klick machte, und dann ging's auch mit dem V400d02 besser.
Zum Einstieg in die 450er Klasse war's ein V450d03, der aus der Schachtel gut zu fliegen war,
aber nach ein bischen Übermut und mehreren Crashs und Reparaturen nicht mehr so richtig wollte. Auf's HK-Heliforum kam ich über einen link im rcgroups-forum, HK als Lieferant war mir da schon länger bekannt. Jetzt fliege ich seit ca. 6 Wochen den ersten selbstgebauten Heli
HK450TT pro V2 FBL mit meiner Anlage (Devo7 samt FBL-Receiver und Servos vom v450d03)
und frag' mich wozu ich mir überhaupt vorher einen RTF gekauft habe. Selbstbau macht irre
Spaß, man lernt 'ne Menge und tut sich beim Reparieren oder Modifizieren viel leichter.
Zur Zeit ist schon ein zweiter unterwegs inkl. MD500-Rumpf und diversem Zubehör, und ich freu' mich schon richtig auf den Aufbau ( fliege fast nur scalemäßigen Rundflug, und das in meinem Alter mit Bedacht ) über die Wintermonate.
Zum zwischendurch mal kurz fliegen hab' ich noch 'nen Master CP (200er Klasse), der mir beim Umstieg auf's CP-Fliegen viel geholfen hat und echt Spaß macht.
So ..... , so viel wollt' ich garnicht schreiben, hoffentlich langweilt es Euch nicht ......
Wohnen tu' ich übrigens im Raum Bad Kissingen / Rhön / Unterfranken, bin von Beruf
Elektrotechniker und ITler und ab Sommer 2014 im (Un-)Ruhestand und hab' dann denk' ich
mal mehr Zeit zum Fliegen, Basteln und sicher auch für dieses Forum.

So, jetzt schick mer's aber ab ....

Schöne Grüße und auch schon mal Frohe Weihnachten an alle

Jürgen    ( noch'n Jürgen )
Nach oben Nach unten
Signim



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 17.04.12

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 17 Dez 2013, 14:15

Grüß dich,
ich komme auch aus dem Raum Bad Kissingen/Bad Neustadt. Helf dir gerne wenn du mal Hilfe benötigst.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 17 Dez 2013, 15:27

Hallo Jürgen,

ein herzliches Willkommen hier im HK-Heliforum und schöne Grüße aus Schwaben.


_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Pietbaer



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 30.06.12
Alter : 50
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 17 Dez 2013, 15:47

Hallo Jürgen,

auch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Forum und viel Spaß im Forum und beim aufbauen und fliegen deiner Helis.
Wenns fragen gibt kann dir hier jeder helfen, nur keine scheu es zu tun, es gibt keine dummen fragen.

Gruß Peter
der aus Thüringen kam und in Hessen lebt  Razz   Razz
Nach oben Nach unten
HeliBernd



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 30.12.13
Alter : 59
Ort : Husum

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Mo 30 Dez 2013, 10:08

ein freundliches Hallo
Ich bin der Bernd aus Husum (Steinhuder Meer )
Bin 56 Jahre alt ,Vater von drei erwachsenen Kindern.
Bin von Beruf Maschinenschlosser .
hab mit FP Helis angefangen und bin vom Heli virus befallen  Rolling Eyes 
Bin auf diese tolle Seite im Netz gestossen .
bin absoluter Newbee in Sachen CP .

das war es für´s erste
ich wünsch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014



MFG.Bernd
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Mo 30 Dez 2013, 10:47

Hallo Bernd,

ein herzliches Willkommen und auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

.... dein Leidensweg hat begonnen... der Helivirus  lol! 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: hallöchen   Di 31 Dez 2013, 07:37

Moin Berd auch von mir ein Herzliches wilkommen im Bord.

Gruß hannes
Nach oben Nach unten
Daniel Peters



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 13.11.13
Alter : 40
Ort : Bad Kreuznach

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 31 Dez 2013, 08:41

Hallo Bernd,

Herzlich Willkommen und auch einen guten Rutsch von mir zurück.

LG

Daniel
Nach oben Nach unten
http://depron-rc-flugmodell.forumieren.com/
HeliBernd



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 30.12.13
Alter : 59
Ort : Husum

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 31 Dez 2013, 09:09

danke für die lieben Grüße
bin grad hier im Forum am einlesen ( boah raucht mir die Birne... Smile )
Was ich vergessen hab sind die CP Heli´s die ich besitze
E sky cp2
HBK3
E Sky D 700 rtf ( mit Sender Ek 6t )
und werde mir noch einen oder lieber gleich 2 HK 450 v2 bestellen .
fragen kommen später wenn ich mich besser eingelesen hab.
mfg.Bernd
Nach oben Nach unten
Choke



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.11.13
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 31 Dez 2013, 10:10

Hi Bernd,
Auch von mir, Hezlich Willkommen.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 31 Dez 2013, 14:52

So, ich bin zwar nicht mehr ganz neu hier im Forum habe aber bislang versäumt mich vorzustellen. Das sei hiermit nachgeholt.

Ich bin 46 Jahre alt, gelernter Elektriker, nach dem zweiten Bildungsweg nun Lehrer und wohne in Köln. Mein Sohn David ist 1 1/2 Jahre alt und findet meine Helis schon jetzt toll und meine Tochter Sara starb leider im Alter von 2 Monaten. Durch diesen Schicksalsschlag vor nun 3 1/2 Jahren kam ich zur Helibastelein und -fliegerei, da ich was brauchte, um mich abzulenken.

Zunächst kaufte ich mir einen E-Razor 450 und war fest der Meinung, den mal eben so fliegen zu können. Etwas verwundert über das seltsame Flugverhalten des Gerätes stand ich dann am nächsten Tag beim Händler auf der Matte und wollte den vermeindlich defekten Heli umtauschen. Der hatte nur ein müdes Lächeln für mich übrig und flog mir den Heli dann im Laden auf ca. 6m2 Fläche vor  affraid 

Ok... Das weckte dann endgültig meinen Ehrgeiz und so gelang es mir viele Wochen und etliche unsanfte Bodenkontakte später, den E-Razor über mir kreisen zu lassen. Die Sucht war damit geweckt und die Erfolge bzw. die Befriedigung, die in einem perfekten Aufbau und dem fliegenlernen lag, war und ist für mich einfach auch eine gute Möglichkeit der Trauerbewältigung.

Nach dem E-Razor kam dann ein KDS 450, der im Gegensatz zum E-Razor die reinste Höllenmaschine ist. Dann gesellte sich ein gebrauchter Raptor 50 zu Flotte. Wow, war der groß Shocked
Für den Rundflug auch super aber aufgrund der veralteten Mechanik doch irgendwie eine lahme Ente. Der Rappi wurde dann auch wieder verkauft und nun fliege ich einen Aeolus 50 SE und bin immer wieder froh, auch noch einen Verbrenner zu haben.

Schließlich wurde meine Flotte auch noch um einen HK600GT, einen HK450 und einen RCX450 erweitert und im Moment steht hier auf der Werkbank ein fast fertiger AHF Aeolus 600 E. Damit wären nun 7 Helis in meiner Flotte... das macht zwei pro Jahr  tongue 

Der King erwies sich in der Zeit als zuverlässige und günstige Teilequelle, ohne die ich mir mein Hobby wohl nicht leisten könnte. Auch so muss ich die Ausgaben gelegentlich vor meiner bessern Hälfte verschleiern  Twisted Evil, die mich inzwischen für ziemlich bekloppt hält. 

Meine Pläne für die Heli-Zukunft sind:


  • Erweiterung meiner Piloten-Skills. Ein wenig 3D muss schon sein. Im Moment mache ich nur Rundflug mit ein paar Einlagen.
  • Vielleicht irgendwann mal FPV. Einen Heli mit einem FatShark zu steuern stelle ich mir einfach nur geil vor.
  • Bau eines "Customs", also eines komplett selbst konstruierten Helis. Die Metallteile will ich selber drehen bzw. fräsen und die Carbonteile werden auch selber hergestellt. Der Plan wird sicherlich noch etwas reifen müssen aber da führt es mich einfach hin. Ich bin schließlich Handwerker und das Schrauben bereitet mir mindestens so viel Freude wie das Fliegen  Laughing 


So, nun wisst ihr alles hobbyrelevante von mir und ich wünsche allen Forenmitgliedern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr (und natürlich immer genug Luft unter den Rotorblättern).

Grüße
Ralf
Nach oben Nach unten
Luping63



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 09.01.14

BeitragThema: Noch ein "fast Neuer"   Fr 10 Jan 2014, 06:28

Hallo,
ich bin der Andreas 51 aus der Nähe von Ludwigshafen. Habe vor ca. 30 Jahren mit dem Hubifliegen angefangen (Schlüter, Graupner mit dem besch. Stamo Motor, etc. :-). Habe dann in die manntragende Fliegerei gewechselt und fliege mitlerweile alles außer Hubschrauber ;-) (Segelflug, UL, Motorflug, Acro),..... Das Modellfliegen mit Fläche lief immer parallel dazu am Flugplatz mit.
Nun habe ich mich wieder in die Höhen der Helifliegerei getraut und muß feststellen, dass ist so wie mit dem Fahrad fahren, man verlernt es nicht ganz. Nach 30 Jahren Abstinentz klappt zumindest nach dem 5ten Start das Nasenschweben und leichte Rundflüge sind auch kein Problem.
Viel mehr war vor 30 Jahren auch nicht möglich :-)... 3D wird wahrscheinlich nicht meine Welt, aber schaun wir mal.....
Freue mich auf viele interessante Themen auf dieser Seite.

Grüße
Andreas
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Darf ich mich hier vostellen?   Mo 27 Jan 2014, 20:57

Ich hoffe ja. Wenn nicht, dann verzeiht mir bitte.

Moin erstmal.

Mein Name ist Florian, ich bin 34 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Schaumburg.

Ich habe vom 12. bis zum 18. Lebensjahr bereits Fläche geflogen und es dann aber aufgrund Partys, Frauen, Autos, halt den ganzen Quatsch wieder aufgegeben. Wie geschrieben, ich habe wirklich nur geflogen, vom Basteln habe ich absolut keine Ahnung.

Mein Vater hat für sich Segler gebaut und mir hat er einen BigLift mit dem damals legendären ZG22 hingestellt, so hatte er den Schlepppiloten immer dabei. Wink

Die Fliegerei hat mich aber nie ganz los gelassen, ich fliege schon lange Zeit am Sim, Heli X4 , jetzt X5 und nebenbei zum Fläche fliegen den Ikarus 4.

Ab und an habe ich mir immer mal wieder kleine FP Helis geholt aber das war nie das gelbe vom Ei, nun habe ich einen kleinen Blade Nano CPX, der kleine macht mir wirklich Spaß und nun soll der Sprung zu etwas größerem erfolgen.

Ich habe lange überlegt mit was ich einsteigen soll und bin zu dem Entschluss gekommen, es soll ein HK 450 werden.

Ich habe meinen Warenkorb bei HK sicher schon zehn mal befüllt und wieder leer gemacht.

Die große Frage lautet für mich einfach ob ich den HK-450GT PRO V2 3D Belt-Drive Helicopter Kit nehme oder den (au man jetzt ist die HK Seite offline) ich meine den 450er mit der weißen Haube und dem Plaste Rotorkopf?

So, dass soll es erstmal gewesen sein.

Danke fürs Lesen und Gruß

Flo
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Mo 27 Jan 2014, 21:48

Hallo Flo,
herzlich willkommen hier im HK-Helis-Forum und viel Spaß bei uns und beim Bauen und Fliegen.

flosch1980 schrieb:
Die große Frage lautet für mich einfach ob ich den HK-450GT PRO V2 3D Belt-Drive Helicopter Kit nehme oder den (au man jetzt ist die HK Seite offline) ich meine den 450er mit der weißen Haube und dem Plaste Rotorkopf?

Dazu konsultierst du idealerweisen den entsprechenden Beratungs-Thread für Anfänger:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der ist zwar inzwischen sehr lang, aber beantwortet auch so ziemlich alle Fragen die jemals von Anfängern gestellt wurden...
Nach oben Nach unten
weddi



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 06.05.14
Alter : 51
Ort : Euskirchen

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 27 Mai 2014, 14:29

Hallo zusammen,
ich bin Axel , 49 Jahre jung und komme aus Euskirchen. Ich bin seit 3 Jahren infiziert!
Helis haben mich schon immer begeistert. Aber wie bei vielen war der Respekt zu groß (die vermeintlichen Kosten sowieso) um es zu wagen.
Doch dann habe ich es gewagt mit einem DF4. Mit dem Ding habe ich eine Ewigkeit versucht das fliegen ( sorry war doch nur sowas wie schweben) zu lernen bis ich endlich erkannt habe, damit wird das nichts.
Ich habe mir dann einen Jamara Roto480 zugelegt. Der Heli war wirklich nicht schlecht. da ich nicht soviel Zeit habe um ständig zu üben, bin ich auch noch nicht über den leichten Rundflug hinaus gekommen.
Jetzt habe ich den Roto leider geerdet und zum Neubeginn einen HK 450GT angeschafft. Die erste Flugversuche sind auch schon erfolgt. Den Roto habe ich aber mittlerweile auch wieder zusammen, denn irgendwie mag ich den.

Freue mich dieses Forum gefunden zu haben. Hier bin ich mit meinen "billig Helis" richtig aufgehoben und werde nicht herablassend mit Sprüchen wie "kauf dir erst mal was ordentliches" zurecht gewiesen.
Ich habe bislang zwar nur lesend hier teilgenommen, doch auch dass hat schon extrem geholfen.

Danke , Danke.  I love you 

Viele Grüße
Axel
Nach oben Nach unten
KTB
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 36
Ort : Osterfingen, SH

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 27 Mai 2014, 15:20

Herzlich Willkommen allen "NEUEN"  Wink 
Schön zu lesen das es nützt, wenn man sich durchs Forum forstet.
Auf ein gutes Beisammenseien und immer eine "Handbreit Luft" unter den Kufen wünscht

KTB

_________________
Aktueller Heli: Gaui X7 Formular Premium Edition, Phoenix ICE2 HV / 120 , Mini V-Stabi Pro 5.3
Helikollege [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.heliernst.de
Chris1410



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.04.14
Alter : 33
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Mi 21 Jan 2015, 10:08

Hallo zusammen,

bin zwar auch nicht mehr ganz neu hier aber das Vorstellen habe ich irgendwie verschlafen Sleep

Mein Name ist Chris, bin 31 Jahre alt und wohne im wunderschönen Freiburg.
Mit dem Heli Virus wurde ich 2012 durch einen WL Toys V911 (FP) infiziert...zeitbedingt habe ich in den letzten 6 Monaten nicht ganz so viel Zeit zum fliegen gehabt, aber jetzt kann es wieder losgehen.
Meine Flotte sieht mittlerweile wie folgt aus:

- Blade Pico QX (Microquadcopter)
- Blade mcpx full brushless Umbau
- HK 250 DFC (im Aufbau)
- Blade 300x (Sorgenkind)
- HK 450 Pro DFC

Vom Flugstil her würde ich mich als Anfänger einsortieren, da die Pausen zwischen den Flugtagen in letzter Zeit einfach zu groß waren.
Dieses Jahr wirs ALLES anders  lol!

Vielleicht ist ja jemand aus dem Kreis Freiburg da, der noch nen Flieger Kollegen sucht --> PN Wink

Vielen Dank für die guten Tips die ich bisher von euch bekommen habe.
Nach oben Nach unten
reglermax



Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.14
Ort : Memmingen

BeitragThema: Vorstellung   So 19 Apr 2015, 18:47

Bin der Rolf und mit 64 relativ spät zum Modellheli gestoßen.
Vor ca. 30 Jahren hatte ich den Elektrosegler Mosquito von Graupner und Boxfly mit OSMax, dann einen Eigenbau mit Kufen für´s Eis. Den Delmo-Delta von Robbe hab ich beim Junfernflug leider geerdet. Dann ist das Modellfliegen wieder gänzlich, seitens anderer Hobbies und Familie eingeschlafen. Vor 3 Jahren habe ich meinen Mosquito modernisiert. Dann per Zufall auf einen großen Koax T40 gestoßen und Freude beim Schweben gefunden. Mit dem V911 habe ich mir dann die Steuerung in Mode 2 angewöhnt und viel Simulator geflogen. Der ist jetzt die Stubenfliege, wenn der Enkel zu Besuch kommt  Smile .
Mit den beiden mCPX habe ich mich dann mühsam an´s CP-Fliegen gewagt. Dann 2 Esky D550 3G und 2 HK450. Alle fliegen super, bis auf mein mein Sorgenkind der E-Razor450, der schon einige Erdungen erlebt hat,
Gruß Rolf.
Nach oben Nach unten
http://www.rolf-grauer.de
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Mi 27 Mai 2015, 22:31

Hallo zusammen,
ich möchte mich hier im Forum dann auch mal vorstellen.

Ich bin der Stefan und bin 31 Jahre alt.
Das Hobby ist vor ca 8 Monaten zu mir gekommen. lol!
Angesteckt wurde ich von einem Freund von mir, angefangen hat alles mit einem 30 Euro Single Rotor Heli mit 4 Kanälen. Schnell  merkte ich das es mir Spaß macht und es musste sofort was größeres her, da kam dann der Robbe Black Bullet ins Haus, naja das Fliegn klappte mehr schlecht als recht. lol! Aber es lag auch an diesem Heli, er war nicht das gelbe vom Ei. Schnell mußte wieder was neues her, nun wollte ich aber direkt mit einem CP Heli anfangen.
Man hat mir geraten erstmal den Nano QX zu nehmen um die Basics zu lernen. Das klappte dann auch ganz gut, parrallel Flog der Nano CPX ins Haus. Der machte mir schon viel viel mer Spaß weil es endlich ein Heli war.
Man was hatte der NCPX Feindkontakt. bounce bounce
Danach kam noch der 130X, MCPX BL und der Blade 400 3D und den Robbe Trainer CP( baugleich mit dem Walkera Master CP)
Was soll ich sagen ich konnte nicht genug haben.....
Da kam dann noch der 180CFX.

Mit dem 130X und dem Robbe CP klappte das Fliegen so langsam dann auch mal endlich, endlich mehr als nur Schweben. cheers sunny

nach ca 6 Mnaten war ich dann soweit: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und da der blade 400 nach einem Absturz irgendwie nicht mehr wollte, wurde er Beerdigt und es musste was neues her.
Nun wurde ich auf die HK Helis aufmerksam gemacht.
Man ließt ja echt extrem unterschiedliches darüber.
In anderen Foren wird man leider recht schnell schief angeschaut und schon gut angepöpelt.

Naja ich dachte mir was solls Testen wir mal so einen HK Heli.

Ich hab mich dann für diesen hier entschieden: HK 450TT Pro V2 FBL

Während ich ihn aufgebaut hatte, musste ich fst stellen was haben denn so viele dagegen?
Kann es absolut nicht nach voll ziehen.

Ja es gibt zwei sachen die mich gestört haben während dem Aufbau. Aber solche ähnlichen sachen ließt man auch bei anderen Hersteller.

Aber, na und wir sind doch Modellbauer dann müssen wir uns eben was einfallen lassen. sunny
Und ja ich würde mir wieder einen Kaufen. Laughing
Nun ich Freue mich auf die gemeinsame Zeit und hoffe das das Forum noch wächst.  cheers


Zur Zeit nutze ich folgende sachen;

DX6

McpX BL
180CFX
Robbe Trainer CP
360CFX
Delta Ray

HK 450TT Pro V2 FBL (zusammengebaut aber Microbeast muss erneut eingestellt werden)



Ich komme aus dem schönen Saarland an der Saarschleife. sunny

Gruß
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Do 28 Mai 2015, 05:43

Na dann erstmal herzlich Willkommen hier im HK-Heliforum.

Mit deinem HK 450 bist richtig bei uns aufgehoben, Stefan und mit dem Rest der Modellbausparte auch.

Weiterhin viel Erfolg beim Hobby, sowie beim Aufbau, Einstellen und Maidenflight deines HK 450 TT Pro V2 .....

Zu Beginn ein paar kleine Tipps und Regeln hier im Forum.
Bitte keine E-Bay Links in den Threads, sowie auch in der Börse.
Keine Verkaufsabsichten in der Signatur, sowie keine Links zu Websiten oder eigenen Homepage, dazu ist das Profil da, dort kannst Du dies einstellen, eingeben.
Beim Eröffnen von Threads, bitte einen aussagekräftigen und passenden Titel für das entsprechende Board wählen und wenns geht, gleich im richtigen, passenden Board eröffnen.
Sollte sich der Thread dann doch in eine andere Richtung entwickeln, verschieben wir Moderatoren dann schon passend, kein Problem.

Das wars schon im Groben, der Rest kommt im Einzelfall dann als Hinweis, ansonsten geht es hier recht entspannt zu in unserem kleinen Forum.
Falsche Marken gibt es bei uns nicht, nur sind eben die anderen Helis bei uns alle OT...... Twisted Evil
Die kommen bei uns ins OT-Board..... geek

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
afrankehalt99



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 18.10.15
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Hallo erst mal...   Di 20 Okt 2015, 18:31

Hallo Freunde,
bevor ich mich auf euch loslasse, möchte ich mich gerne erst mal Vorstellen Embarassed ..
mein Name ist Emanuel bin 45 Jahre alt und komme aus dem schönen Frankenland. Ich Fliege nun schon seit 25 Jahren Helis, mit kleinen unterbrechungen und habe die HK-Serie erst vor einem Jahr kennengelernt. In meiner Werkstatt weilen ein HK450 DFC und 3 HK 250 mit Paddelkopf. Ich bin Neu in der Elektroszene und habe hier und da meine Schwierigkeiten mit den Komponenten, aber keinesfalls mit der HK-Serie...ich für meinen teil, bin absolut zufrieden mit den Helis und deren Konstruktion.
Ich hoffe und Wünsche mir hier bei euch, eine Unterhaltsame und Lehrreiche Zeit!
Danke für die Aufnahme hier im Forum... Very Happy
mit besten Grüssen aus Nürnberg

Emanuel
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2095
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Di 20 Okt 2015, 18:41

lol!  NOCHAFRANKEHALT , hallo Emanuel und willkommen, ich denke da wird die Regensburger Frankenliga hier besonders Hurra schreien lol!

ps: ich werde diesen Vorstellungs- trööt trotzdem ins richtige Board verschieben,,,,

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
linber



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 24.02.16
Alter : 31
Ort : Freilassing ungefähr

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Do 25 Feb 2016, 20:48

Hallo zusammen,

ich werde nur ein sehr kurzer Gast sein und habe mich erlich gesagt nur aus Aktuellen anlass hier angemeldet. Ich bin jetzt nicht so der Heli Pilot habe zwar welche aber keinen vom HK. Einen alten Raptor 50 V2 von ThunderTiger, einen 450er von CopterX alle noch mit Stabi und so kleinen Mist mit FB einen mCPX von was weis ich und einen puh??? (spitzname Heimchen) von Graupner Hott. Ansonnsten Hauptsächlich Fläche von Verbrenner E-Antrieb Segler bis zu Multikopter verschiedener Preis und größenklassen auch von HK. Beruflich betreue ich Prozessleitsysteme von Wasser Ver- und Entsorgungen somit eigendlich eher IT´ler was ich aber eigendlich nicht gern höre. Achja ganz wichtig ich hasse Spektrum und die Rechtschreibung. Winter is mir lieber wie Sommer. Das wars mehr gibt es nicht.

Gruß
Bernhard
Nach oben Nach unten
Trex600cruser



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 30.03.16

BeitragThema: Mosche   Mi 30 März 2016, 12:45

Hi, bin neu hier. Fliege einen t-rex 600er und komme aus der nähe Darmstadt. Bin 39 jahre alt

Viel freude.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Mi 30 März 2016, 19:50

Dann willkommen, Neuer Smile
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen   Heute um 19:36

Nach oben Nach unten
 
Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 15 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Neue User > Bitte vorstellen, für ein besseres Kennenlernen
» Neue Landebahn wird pünktlich zum 31. Mai fertig
» Ich bin der Neue
» Neue Zitierregeln
» Ich bin der Neue (Matthias)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: