Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Regler bricht zusammen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Regler bricht zusammen   Fr 11 Nov 2011, 14:47

Hallo,
heute ist mein Mystery 30a Blue Regler von HK gekommen. Jetzt wenn ich eine schnelle bewegung mache (HXT900 Servos) springt die Lampe am Empfänger kurz auf Rot und dann wieder auf Grün, während der auf Rot ist reagiert der natürlich nicht auf meine befehle.
Ist der Regler defekt?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Fr 11 Nov 2011, 15:00

Dein 30 A Mystery hat ein lineares BEC, die 3 A schafft das nichtmal bei 2S Lipos so richtig. An 3S verbrät es viel Energie in Wärme und es arbeitet nicht richtig stabil. Unter Last können die HXT900 richtige Stromvernichter sein, bei leicht klemmenden Kugelpfannen bekommt man damit schnell 1,5 - 2 A zusammen. Und das ist dem BEC dann etwas zuviel, es regelt kurz runter und nicht so unterspannungstolerante Empfänger wie Spektrum steigen dann sehr schnell aus.

Entweder weniger stromhungrige Servos nehmen, einen Steller mit getaktetem BEC (UBEC oder S-BEC) kaufen oder ein externes UBEC kaufen. Defekt ist der Steller wahrscheinlich nicht, das BEC ist zu schwach. Mit dem Mystery 40 A wärst du wesentlich besser bedient gewesen, der hat ein getaktetes BEC, das erheblich stabiler arbeitet.
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Fr 11 Nov 2011, 15:48

kann ich da diesen als externe BEC nutzen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Fr 11 Nov 2011, 15:54

Very Happy ja, kannst du einsetzen, wenngleich es etwas overpowered ist

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Fr 11 Nov 2011, 16:07

alles klar dann bestell ich es gleich. Den UBEC dann einfach an BAT Kanal am Empfänger anschließen und beim Regler das Rote Pin Kabel vom Gaskanal trennen stimmt?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Fr 11 Nov 2011, 17:02

Very Happy RIIIIIIICHTIG

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Fr 11 Nov 2011, 18:30

Lieber das BEC massiv overpowered nehmen als auch nur leicht underpowered Smile gute Entscheidung.
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Di 29 Nov 2011, 00:26

hallo,

alles hat super geklappt mit dem externem bec jetzt habe ich leider gelesen das das oben genannte das ich eingebaut habe gar keine 5a hat wie angegeben sondern bei 2,5a ist schluß.

bei 4 x HXT900 habe ich so meine bedenken und würde lieber doch eins mit 5a nehmen da ich sowieso eine hk bestellung machen möchte.

jetzt meine frage kann ich diesen nehmen :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ist dieser linear oder getaktet ?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Di 29 Nov 2011, 05:29

So wie ich das lese....."a high efficiency switching mode BEC...", ist das ein getaktetes BEC.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Di 29 Nov 2011, 09:09

richtig, " switching" bedeutet immer das es sich um ein getaktetes BEC handelt Smile

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Di 29 Nov 2011, 12:38

also kann ich den nehmen?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Di 29 Nov 2011, 15:38

na klar..

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Do 15 Dez 2011, 00:20

hallo,
ich möchte diesen Regler anschließen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und einen externen UBEC, muss ich das Rote Kabel an dem RED BRICK vom Gaskanal trennen?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Do 15 Dez 2011, 06:58

Sad erstmal VIEEEL Spass beim proggen. ich gehe davon aus, das das ein opto-regler ist, da braucht man das rote kabel nicht entfernen. leider gibt das Manual nicht viel her
Sad Sad Sad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   So 18 Dez 2011, 00:43

ja es ist ein OPTO Regler.

Dieser ist heute gekommen, ich habe mir die Anleitung durchgelesen (leider nur in English) und muss sagen ich habe keine ahnung wie ich diesen Programmieren soll hat jemand vielleicht schon gemacht der mir weiter helfen kann?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   So 18 Dez 2011, 08:33

Shocked das meinte ich, mit vieeeel Spass beim proggen Laughing haste sowas schon mal gemacht? ich rate dir zu einem "profi" der das schon mal praktiziert hat Surprised
ansonsten wird das ein gedultsspiel das den ganzen tag dauern kann Shocked

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
hasstard



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.08.11

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   So 18 Dez 2011, 21:08

ich habe bis jetzt bloß den 940-6 und den bl35x programmiert diese sind aber sehr leicht zu programmieren.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Mo 19 Dez 2011, 07:41

Smile das geht mit dem ähnlich, du musst nur die Dudelei richtig zuweisen können, weshalb du mehrere durchgänge benötigst um dir klar zu sein in welchem modus du dich befindest. aus diesem grunde bevorzuge ich regler MIT Proggiekarte Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Regler bricht zusammen   Heute um 13:13

Nach oben Nach unten
 
Regler bricht zusammen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Regler bricht zusammen
» Bruhsless Regler 80A mit Wasserkühlung / Novak Brushless 13,5T Motor
» Welchen (hochwertigen) Regler für 500er?
» Anschluß UBEC / Regler
» Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: