Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy K-Force 40A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   So 18 Nov 2012, 11:38

Juri88 schrieb:
... und mit dem Drehzahlmesser nachmessen.
Das scheint mir auch die sinnvollste Variante. Denn rechnen kann man viel, aber ob das in der Realität dann auch tatsächlich so aussieht, ist eine ganz andere Frage.
Nach oben Nach unten
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Mo 10 Dez 2012, 11:46

Hey Leute habe gestern meinen zweiten 450 er aufgebaut.

Leider habe ich beim proggen des Reglers den Gasweg falsch herum eingelernt. Heißt bei mit ist oben Null Gas und unten Vollgas.

Wenn ich den jetzt neu einlernen möchte kann muss den Knüppel nach unten machen um in den Progmodus zukommen und somit kann ich den Gasweg nur noch verkehrt einlernen.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich den Reger wird zurück setzen kann?

Mit der Progbox geht es nicht ?


Nach oben Nach unten
sharkey



Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.10.12
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Mo 10 Dez 2012, 12:27

Warum nicht einfach im Sender den Kanal reversieren?
Nach oben Nach unten
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Mo 10 Dez 2012, 12:45

Ach logisch ,ich Idiot was ich alles probiert habe pale

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht
Nach oben Nach unten
Threshold



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 10.01.12

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Do 24 Jan 2013, 09:57

Hi,

ich hatte den K-Force 40A Regler in meinem HK450GT im Stellerbetrieb im Einsatz. Dieser hat nun einen Roxxy spendiert bekommen und der K-Force soll in meinen Blade 450 kommen.

Da der Gov des K-Force ja tauglich sein soll würde ich diesen gerne proggen. Eine Programmierkarte habe ich leider nicht dafür aber ich habe die Software zum Berechnen der Regleröffnung in Verwendung.

Ich möchte drei Drehzahlen einstellen: 2400, 2600 und 2800.

Kann es sein, dass die Ergebnisse aus dem Calculator nur jeweils 1% auseinander liegen, also für 2400 = 80,5%, für 2600 = 81,5% (Governor High Einstellung)? Kommt mir seltsam vor.

Haupzahnrad des Blade hat 140Z, Ritzel 11Z. Motor ist KDS WS2838 3650KV mit 6 Polen, also 3 Polpaare.

Könnte das jemand bitte für mich durchrechnen?

Danke & Gruß
Andreas



Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Do 24 Jan 2013, 10:32

Wink
Haupzahnrad des Blade hat 140Z, Ritzel 11Z. Motor ist KDS WS2838 3650KV

also ich komm auf folgende ergebnisse:
2400 u/min >>>> 84,5 % regleröffnung
2600 u/min >>>> 96, 0 % regleröffnung
2800 u/min >>>> weit über 100% der Regleröffnung hinaus, deshalb praktisch nicht möglich !!!

berücksichtigt habe ich dabei einen Anstellwinkel von 5° !!! die Lapidaren Drehzahlrechner berücksichtigen 0° Anstellwinkel,, deshalb für mich völlig UNBRAUCHBAR Evil or Very Mad
denn einen vernüftigen Govenorwert muss man bei belastung ermitteln !!! Wink

da auch bei der version mit 2600 u/min die sache extrem grenzwertig ist, empfehle ich dir zunächst einmal ein 12er statt des 11er ritzel einzusetzen cheers





_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Threshold



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 10.01.12

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Do 24 Jan 2013, 12:55

Danke.

Wo finde ich übrigens einen solchen Drehzahlrechner, der unter Last rechnet?

Gruß
Andreas
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Do 24 Jan 2013, 13:28

Threshold schrieb:
Danke.

Wo finde ich übrigens einen solchen Drehzahlrechner, der unter Last rechnet?

Gruß
Andreas

da ist eigeninitiative gefragt,,, mir ist leider kein öffentlich und freier Recchner dazu bekannt Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy K-Force 40A   Heute um 21:22

Nach oben Nach unten
 
Turnigy K-Force 40A
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy K Force 40A
» Erfahrungen TURNIGY K-Force 100A Brushless ESC
» Turnigy SK3 700 / 530KV mit YEP 120A HV
» TURNIGY K-Force 150A OPTO bis 6s -Stichflamme !
» TGY K-Force 100A verursacht Vibes - warum?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: