Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Bei mir gibts den schon ;-)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 15:01

Was ist : Spin Bl.Assy ?
Nach oben Nach unten
Monkey



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 30.03.11
Alter : 58
Ort : Gerlingen bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 15:27

SpinBlades Assymetrisch
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 16:24

Ach so, die hab ich auch.

Der 600 M ist für den 700er etwas schwach auf der Brust. Damit wirst du wirklich nur entspannten Rundflug machen können - wenns der Regler mitmacht.

Mit dem MX gehts da schon viel flotter zur Sache. Allerdings kommst du dann um den anderen Regler nicht herum. In dem Falle wär zu überlegen, ob du nicht mit entsprechenden HK-Komponenten preisgleich auf 10-12S aufrüstest. Dann haste ne Kanone, die wie die Pest geht ( Regler für 12S hab ich hier schon liegen Cool ....)
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 16:52

Monkey schrieb:
Tolle Aufnahmen ...........
Ja, wo denn? Bin ich wieder zu blind?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 17:00

opiwan schrieb:
Monkey schrieb:
Tolle Aufnahmen ...........
Ja, wo denn? Bin ich wieder zu blind?

Hallo Georg,

ich denke, Monkey meint das Video eine Seite vorher.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Monkey



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 30.03.11
Alter : 58
Ort : Gerlingen bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 17:01

Was würdest Du von HK als Komponenten empfehlen
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 17:02

Monkey schrieb:
Was würdest Du von HK als Komponenten empfehlen

Wer? Ich?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Do 12 Jan 2012, 17:05

@ monkey: Empfehlen werde ich nichts, da ich zwar den Regler hier habe, aber noch nicht getestet. Kann also über die Quali nix sagen. Und Motor werde ich mir wahrscheinlich den Align 600 MX 510kV oder gleich nen 700 MX holen.
Nach oben Nach unten
Monkey



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 30.03.11
Alter : 58
Ort : Gerlingen bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 13 Jan 2012, 16:04

Hallo hho2cv6
ich hab soeben mal den Regler angeschaut den ich in meiner Bo verbaut habe und was sollich sagen ?
Es ist ein Roxy 9100
jedoch hab ich nicht so tolle Erfahrungen damit gemacht
WEIL:
der Regler wenn die Spannung der Lipos abfällt sovort abschaltet und mein Heli wie ein Stein vom Himmel fällt
Der der mir den Regler verkauft hat ( Fachgeschäft!!) hat in geprogt und eingestellt dass eigentlich dieses Problem nich aufkommen dürfte,darum hab ich mich für den Align entschieden,der mir im 450ger und 500derter durch sanftes wedeln mit dem Heck sagt: Bitte landen und somit habe ich immer noch eine Reserve von knapp 1 Minute um zu landen.
Ich werde die Regler jetzt mal tauschen um den Unterschied zu erkennen und ob der Roxy besser funzt in der Hoffnung,dass er nicht vom Himmel fällt wenn der Lipo keine leistung mer hat
Grüssle aus dem Schwabenland
Mal Sonne mal Regen Mal Wind mal Schnee
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 13 Jan 2012, 16:23

Hallo monkey,

das ist beim Roxxy ne reine Einstellungssache. Mit der Prog-Box (separat erhältlich) kann man den Abschalt-Spannungswert des Lipo und die Art der Abschaltung einstellen. Wahrscheinlich hat dein Verkäufer nen HardCut gewählt, um den Akku zu schonen..... (dafür bleibt er dann heil beim Herunterfallen des Modells wegen Energiemangel).

Solltest die EUR 17,-- ( http://www.rc-toy.de/8642+-+Robbe+Programmer+V2.htm ) investieren, damit bist du auf der sicheren Seite!
Nach oben Nach unten
Monkey



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 30.03.11
Alter : 58
Ort : Gerlingen bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 13 Jan 2012, 18:58

Hallo
Freitag der 13.
mein Verkäufer hat den Regler mit der Prog - Box so eingestellt,aaaaaaaber es ging nicht! ich denke das Problem gefunden zu haben!°
hab den Regler heute angemacht doch es leuchteten 2 Lichtlein eines konstant und das 2. wurde immer heller und es rauchte auch gewaltig
Ich denke das Problem gefunden zu haben ;-O
komme gerade vom Umtausch zurück ist ja erst 4 Wochen alt dabei gibt es auch keine Probleme jedoch kann Robbe derzeit nicht liefern
Fazit:
Nicht nur Allign Regler bernnen ab
Freitag der 13.
Grüsse und Danke für Deina Antwort
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 13 Jan 2012, 20:31

Heli-Player schrieb:
opiwan schrieb:
Monkey schrieb:
Tolle Aufnahmen ...........
Ja, wo denn? Bin ich wieder zu blind?

Hallo Georg,

ich denke, Monkey meint das Video eine Seite vorher.
Lag wohl eher am Firmennetz.
Hier, daheim, sehe ich alles.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 13 Jan 2012, 21:40

Lag wohl eher am Firmennetz.
Hier, daheim, sehe ich alles.

In der Firma .... No

@ monkey: davor sind wir alle nicht gefeit. Aber sei froh, das der Regler im Stand abgeraucht ist und nicht im Flug - das kann teuer werden ....
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Sa 14 Jan 2012, 06:10

opiwan schrieb:
Lag wohl eher am Firmennetz.
Hier, daheim, sehe ich alles.

Windowsproblem?
Arrow Arrow Arrow Fenster auf Arrow Computer raus Arrow Fenster zu
Windowsproblem gelöst...

*Autsch, duckundwech.............

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 24 Feb 2012, 11:19

Hier mal wieder ein paar aktuelle Bilder
















Nach getaner Arbeit bounce


Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 24 Feb 2012, 15:05

Wink sieht so aus, als hättest du nen D-Lux regler verbaut? welchen und was für erfahrungen haste damit gemacht?

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Fr 24 Feb 2012, 21:31

Chapeau, gutes Auge!

Ist der 120 Regler bis 12 S -- KLICK --. Erfahrung hab ich noch keine, bin noch am Einstellen. Ein Fliegerkollege hat seinen 600er auf 12 S umgerüstet. Das Teil geht so biestig, dass ich - gegen meine ursprüngliche Einstellung - mich auch an die Umrüstung gemacht habe. Fliege jetzt auch mit 12 S. Allerdings sind 2 Packs 5000mAh doch schon gewichtsmässig ne Hausnummer....
Die Fotos sind beim Erstflug entstanden.



Werde weiter berichten.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Sa 25 Feb 2012, 07:35

Smile den Regler hab ich auch. Neutral ich frag nur deshalb, weil ich den sanftanlauf und den Govenor irgendwie nicht hinkriege, im Stellermodi geht der einwandfrei. ich fliege mit 8s Smile . beim Starten des Motors im govenormodi hauts mir den ganzen Heli um Sad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   So 26 Feb 2012, 08:43

Nachdem ich mir den ganzen Thread wiederholt durchgelesen habe, hat sich meine Vermutung bestätigt. Die anfangs von mir in eine "dümmlich" gestellte Frage an Hubi-Tom bzgl. Änderung des Moduls mit seiner Antwort, war die vorgezeichnete Bestätigung.
Es macht für mich ehrlich gesagt keinen Sinn, den 600er auf 700er zu strechen bzw. gar komplett umzubauen.
Mit allem Respekt an die Akteure an diesem Projekt, die Macher und Tester.
Soviel Unterschied in der Größe macht das auch nicht aus, die paar Zentimeter an Blattlänge und Heckrohrlänge. Denn es geht ja weiter, ich brauch ein anderes Getriebe (Modul 1), dazu fehlt bei 6s schlichtweg die Leistung, die man sonst gewohnt ist, also noch Änderung der E-Komponenten....
Ein 700er mit 6s ist ja fast ein Eco8 mit 3s, damit kann man ja auch einen flotten Rundflug hinbekommen, schon klar.
Betrachte ich mir jedoch die 700er Mechaniken mit ihren Chassis, egal ob 700er Rex, 720er TT, 7HV, etc., ist die Auslegung schon eine andere.
Aber letztlich ist vom Beginn des 6s Projekts vom 700er HK nichts mehr übrig und man ist auch dort, wo die 700er sich bewegen, bei 12s Setups und Modul 1.
Allerdings bin ich froh, dass es Leute versucht haben, ausprobiert haben und auch die Veränderungen und Schwächen gepostet haben, sodass man sieht, welcher Aufwand dahinter steckt, bevor sich Einer doch an diesen Umbau wagen möchte.
Für mich persönlich ist der Umbau keine Option, trotzdem meine Anerkennung an dieser Stelle.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Heli-Player am So 26 Feb 2012, 12:32 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   So 26 Feb 2012, 09:11

Sagen wir es mal so, es kommt darauf an was man mit dem HK600/700 später vor hat.

- Um ihn als normalen Trainer zu nutzen

Das macht meines Erachtens nur Sinn wenn man viele Teile von einem 700 sehr günstig bekommt oder selber besitzt. Es sind soviele Teile ( wie du schon geschrieben hast ) die getauscht werden müssen , damit er die Leistung auch verarbeiten kann. Und die Auswahl der 690 Blätter ist Aufgrund des HK Blatthalters auch stark begrenzt. Und so groß wie ein normaler 700 ist er auch nicht, da das Chassie logischerweise kleiner ist.


- Um ihn in einen Rumpf zu stecken

Hier hat der HK600 den Charme das sein Chassie schön schmal ist, und so mehr Platz im Rumpf ist. Auch ist die Mechanik leichter als die vom 700. Natürlich kommen auch hier die Kosten für den Umbau wieder dazu. Von meinem Hobbyking HK600 Bausatz ist auch nicht mehr viel übrig geblieben. cyclops Das war mir aber auch vorher bewusst. Alle überflüssigen HK Teile werde ich später auch verkaufen da ich keine Verwendung mehr dafür habe.


Im Prinzip kosten beide Projekte Geld , das sollte einem immer klar sein. Auch macht es meines Erachtens keinen Sinn einen normalen HK600 zu bauen ohne Teile wie die Servos , Regler und Motor schon zu besitzen. Denn ansonsten lohnt sich der HK600 nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   So 26 Feb 2012, 12:49

Heli-Player schrieb:

Soviel Unterschied in der Größe macht das auch nicht aus, die paar Zentimeter an Blattlänge und Heckrohrlänge.

Hallo HP,
ich gebe dir in den meisten angesprochenen Punkten absolut recht. Der Umbau ist finanziell und nach betriebenen Aufwand bemessen absoluter Quatsch!

Ja, vom HK ist bis auf Chassisplatten und diversen Anlenkungsteilen kaum noch was übrig.
Ja, wenn man dafür alles neu kaufen muss wirds schon schmerzlich teuer - und passt auch ohne Umbau nicht.
Ja, mit 6 S ist der Umbau "nur" ein flotter Rundflieger.

AAAABER: was den Zitatpunkt oben angeht, so muss ich schärfstens wiedersprechen Mad ! Die ca. 15cm Längenunterschied und ca. 20cm mehr an Rotordurchmesser sind durch nichts zu ersetzen! Gerade, wenn man wie ich gerne grossräumig unterwegs ist, macht sich der Unterschied zum 600er deutlich bemerkbar. Und dann das Fluggeräusch - einfach unvergleichlich.
Wobei ich zugegebenermassen auch kein 3d-ler bin und der Heli ausser Loops, Rollen, Rücken nichts absolvieren muss. Das können andere Piloten besser, und die werden sich auch nicht mit einem solchen Projekt abgeben.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich mich drangewagt und es bis hier hin durchgezogen habe. Ich vergleichs immer mit der Mondlandung. Auch die war sauteuer, hat dunnemals tausende Leuts glücklich gemacht - aber war sie wirklich sinnvoll Question
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Mo 27 Feb 2012, 22:46

Hier ein Reglertestflug. In der Beschreibung bei YT steht mehr.




Den Softstart habe ich über meine Gaskurve geregelt. Ansonsten kann man den internen Softstart eigentlich nicht als solchen bezeichnen. Lt. Beschreibung läuft der Motor innerhalb weniger als 2 Sec. hoch.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Di 28 Feb 2012, 10:12

Very Happy Den Softstart habe ich über meine Gaskurve geregelt. Ansonsten kann man den internen Softstart eigentlich nicht als solchen bezeichnen. Lt. Beschreibung läuft der Motor innerhalb weniger als 2 Sec. hoch.

na dann biste soweit wie ich, ich hoffte beim erwerb, ich hätte mal nen brauchbaren softstart und nen akzeptablen Govenormodi, ok wieder ein griff in den Ofen und ne erfahrung reicher, sonst aber mit zufriedenstellendem ergebnis, er regelt wirklich gut und wird nicht mal im ansatz heiss....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Di 28 Feb 2012, 10:40

Hubi-Tom schrieb:
Very Happy Den Softstart habe ich über meine Gaskurve geregelt. Ansonsten kann man den internen Softstart eigentlich nicht als solchen bezeichnen. Lt. Beschreibung läuft der Motor innerhalb weniger als 2 Sec. hoch.

na dann biste soweit wie ich, ich hoffte beim erwerb, ich hätte mal nen brauchbaren softstart und nen akzeptablen Govenormodi, ok wieder ein griff in den Ofen und ne erfahrung reicher, sonst aber mit zufriedenstellendem ergebnis, er regelt wirklich gut und wird nicht mal im ansatz heiss....

Ja, ich bin startmässig von meinen Robbe Roxxys auch anderes gewohnt. Aber irgendwo muss der Preis ja herkommen....
Ich werde jetzt noch mal mit neuen und leichteren Akkus (6S-4000mAh) testen. Und wenn er dann immer noch merkliche DZ-Einbrüche hat kommt mir wieder ein Roxxy / baugleicher Regler rein. Ich gleub, 100A Dauer und 120 Boost sollten bei meiner Flugweise ausreichen.
Ich berichte weiter !

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Di 28 Feb 2012, 10:45

Den Riemen habe ich verbaut. Dafür musste ich das 700 Heckrohr ein paar cm einkürzen. Geändert habe ich aber auch das HZR inkl. Freilauf von dem neuen 600Pro.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bei mir gibts den schon ;-)   Heute um 04:57

Nach oben Nach unten
 
Bei mir gibts den schon ;-)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bei mir gibts den schon ;-)
» Bissel was ist schon geschlüpft....
» Hk 700 Gibt es den schon?
» Jemand schon Graupner MX-20 HOTT im HK600GT verbaut ?
» Leider ist es schon 30 Jahre her.....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 700 / Assault 700-
Gehe zu: