Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
stoppel66



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz   Mi 16 Nov 2011, 14:59

Hallo,

habe beim Einbau des Motores Turnigy 450 H2218 in meinen HK 450 TT PRO nun feststellen müssen dass das Ritzel (Pinion Gear 3.17mm/0.5M 11T) von Hobbyking zu kurz ist.

Es überschneidet in der Höhe nur ca. die Hälfte des Antriebszahnrades.

Was mache ich falsch, oder muß ich ein anderes Ritzel kaufen?

Danke
Achim
Nach oben Nach unten
http://www.aluschrauben.org
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz   Mi 16 Nov 2011, 15:03

Crying or Very sad ??? sehr seltsam, hast du das problem mit dem beiliegenden ritzel aus dem bausatz auch? (12er?)
oder ist die motorwelle nicht gesichert und nach unten gerutscht?

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
stoppel66



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz   Mi 16 Nov 2011, 15:17

Hallo,
das beiliegende Ritzel habe ich zu meiner Schande noch nicht probiert.
Werde dies heute Abend gleich mal nachmessen ob das beiliegende Ritzel die gleiche Länge hat wie das 11er.

Auf der Motorwelle sitzt ein Sicherungsring drauf.
Als Motor verwende ich einen "Turnigy 450 H2218 Brushless outrunner 3550KV"

Muss wohl alles nochmal prüfen, melde mich dann wieder.

Danke für die rasche Antwort.

Gruß Achim
Nach oben Nach unten
http://www.aluschrauben.org
stoppel66



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz   Mi 16 Nov 2011, 17:58

Hallo,

jetzt habe ich das ganze mal nachgemessen.
Beiliegendes Ritzel ist 13 mm hoch.

Das da zugekaufte 11er von Hobbyking ist aber nur 10 mm hoch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt muss ich mal schauen wo ich ein Ritzel mit 11 Zähnen und 13 mm Höhe her bekomme.

Gruß
Achim
Nach oben Nach unten
http://www.aluschrauben.org
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz   Sa 19 Nov 2011, 06:23

Hallo Achim,

empfehle Dir die Align-Ritzel, die sind auch sehr laufruhig

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz   Heute um 17:00

Nach oben Nach unten
 
HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK 450 TT PRO - Ritzel zu kurz
» welches Ritzel?
» Bezugsquelle für Ritzel mit 10 bzw. 11 Zähnen
» Mein EVO !
» Jurassic Park San Diego

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: