Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Di 22 Nov 2011, 07:01

Hallo Zusammen,

seit Kurzem habe ich in meinem T-Rex 500 diesen Motor verbaut, den Turnigy 500 H3126 mit 1300KV.

Setup ist ein 6s 3000mAh mit 70A Align-Regler, der auf 3 Gaskurven unterschiedlich geproggt ist (für die lfd. Tests). Dazu verwende ich ein 15er Alignritzel und fliege mit ca. 2000 bis 2100 Kopfumdrehung und Blattschmied GCT-Expert.
Gaskurve auf "NOR" mit Regleröffnung für 2000, Gaskurve auf IDLE1 identische Chrarkteristik mit lediglich 5% mehr Öffnung und auf IDLE" Gasgerade mit GOV.
Die Laufruhe des Motors ist äußerst positiv zu bewerten und Kraft ist genügend vorhanden.
Derzeit sind bei dem von mir z. Zt. verwendeten Setup Flugzeiten von ca. 10 Minuten bei Außentemperaturen um die 0° bis +5°C mit vorgewärmten LIPO`s drin. Nachgeladen werden dann i. d. R. so ca. 2100 - 2200 mAh.
Dabei ist das volle Programm abgeflogen von Schwebefiguren über Rundflug bis Altherren-3-D, also Turns, Looping, Rollen, Flipps und Nose-in-Funnels.

Ich berichte regelmäßig weiter, für die Langzeiterfahrung.
User die den gleichen Motor im Einsatz haben, dürfen sich hier gerne dranhängen.

Gruß
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Pete



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Mo 20 Feb 2012, 12:10

Hi,
ich suche noch einen günstigen Motor und wollte fragen in wie weit die Drehzahlangabe des Motor passt.
Sind es wirklich 1300kv oder doch wie so üblich eher mehr?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Mo 20 Feb 2012, 18:19

Pete schrieb:
Hi,
ich suche noch einen günstigen Motor und wollte fragen in wie weit die Drehzahlangabe des Motor passt.
Sind es wirklich 1300kv oder doch wie so üblich eher mehr?
Very Happy die übliche Serienstreuung von +10% Razz also ganz normal, je nach Accu usw. ich mag den Motor, Drehmomentstark und nicht so Stromhungrig cheers

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Mo 20 Feb 2012, 19:46

Also wenn ich`s über die gemessene Drehzahl umrechne, liegt der Motor ca. 5% über der KV Angabe und somit recht nah am Datenblatt.
Motor ist sehr laufruhig, kraftvoll mit 6s.
Power ist da, man kann ihn auch auf lange Flugzeiten trimmen........würde den Motor jederzeit wieder einsetzen.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Pete



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Mo 20 Feb 2012, 20:55

Der Motor sollte evtl meinen Scorpion 3026-1210 im 550er GAUI ersetzen.
Die beiden Motoren sollten doch leistungsmäßg recht nahe bei einander liegen.
Gibts noch was anzumerken zu diesem Motor?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Di 21 Feb 2012, 10:28

Very Happy Gibts noch was anzumerken zu diesem Motor?
ja, er ist gegenüber dem Scorpion SAUGÜNSTIG

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Di 21 Feb 2012, 18:09

Hubi-Tom schrieb:
Very Happy Gibts noch was anzumerken zu diesem Motor?
ja, er ist gegenüber dem Scorpion SAUGÜNSTIG

Joa, wohl wahr......... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Heliboy



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.01.12
Ort : Karlsruhe

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Di 21 Feb 2012, 19:12

Fliege diesen Motor auch un bin sehr zufrieden
Nach oben Nach unten
Pete



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Di 21 Feb 2012, 19:58

Hab mir mal einen geordert, mal schauen wie er sich im GAUI 550 macht.
Haltbarer als mein Scorpion wird er wohl sein(bei meinem Scorpion ist jetzt schon zum 2. mal nach 10-15 Flügen Lager und/oder Welle kapputt/eingelaufen)
Mal schauen wie er sich leistungsmäßig gibt.
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Do 08 März 2012, 14:54

Ich hab ihn im Gaui 425 drin und bin auch sehr zufrieden.
Nach oben Nach unten
Pete



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Fr 09 März 2012, 01:25

Habe mittlerweile ein paar Flüge mit dem Motor machen können.
Er ist nicht ganz so leistungsstark wie der Scorpion, er wird auch bedeutend heißer(kann aber auch an der "schlechteren" Übersetzung liegen). Er braucht sich aber leistungsmäßig nicht zu verstecken.
Der Scorpion hatte doch keinen Lagerschaden und wird derzeit wieder verwendet.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Fr 09 März 2012, 06:06

Hallo Pete,

ich hab diesen Motor in meinem T-Rex 500 im Einsatz, allerdings fliege ich max. "Altherren 3-D", aber durchaus Figur an Figur und dass einen ganzen Akku hindurch. Dabei ist mir der Motor bis jetzt noch niemals "heiß" geworden.
Die Temperatur ist von einem Scorpion Motor noch um Einiges entfernt. Kann ich also so nicht bestätigen No
Welches Timing hast Du eingestellt, ich hab am Align-Regler mittleres Timing, geht für gemütliches Cruisen, auch Scalefliegen und reicht für besagtes Altherren 3-D.
Flugzeit bei 6s 3000 mAh ca. 8 - 10 Minuten, je nach Flugstil / -programm.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Fr 09 März 2012, 08:44

Very Happy kann dem player nur zustimmen, im HURRY mit Dualsky 60A regler, timng 7° wird der nicht wärmer als ne URINPROBE von mir Razz Razz Laughing ebenso verhält es sich beim HK500er GT mit D-Lux- Regler 60A und med. Timing (ca 15°) geflogen wird bei beiden mit 2100 u/min und ich erreiche mit dem Hurry fast sagenhafte 7 min im schleichgang Cool Cool und mit dem Gt 10 min mit allerdings 3000er accus Very Happy Very Happy Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Pete



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Fr 09 März 2012, 11:37

Ich wollte jetzt keine Kritik an diesem Motor ausüben, sondern mein Eindruck/Gefühl nach einer Hand voll Flügen bekanntgeben.
Ich hatte ihn mit ca 65%-70% Regleröffnung geflogen um auf meine 2200-2300 upm zu kommen.
Der Scorpion wurde mit einer etwas höheren Regleröffnung geflogen.(ca.75%)
Gerade bei Figuren bei dehnen viel collective und cyclic Pitch anliegen merkt man, dass der Turnigy etwas mehr zu schuften hat.
Ich fliege die Motoren im Hurricane 550---->515er Blätter-->nicht unbedingt vergleichbar mit einem HK 500.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Fr 09 März 2012, 17:38

Hi Pete,

ja ok, der 550er Hurricane ist nicht gerade der direkte Vergleich zum 500er HK oder Rex. Da magst Du Recht haben.
Auch wenn Du den Motor kritisieren musst, willst, ist dass doch ok, ist ja deine persönliche Erfahrung.
Ich hab ja auch nur meine eigene Erfahrung mit dem Motor gepostet.
Hab den Motor lediglich in der 500er Mechanik mit 6s und da scheint er sich offensichtlich wohl zu fühlen. Kann schon sein, dass er beim Hurri etwas an die Grenzen stößt und da mag die Temperatur dann wiederum ein Rolle spielen.

Wäre im 550er eventuell der 600H Typhoon 1100KV eine bessere Wahl? silent

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Pete



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Fr 09 März 2012, 17:56

Ja den Motor hatte ich auch schon im Blick, habe ihn leider auf die schnelle nirgends günstig bekommen können.
Ein paar Leute fliegen ihn im 550er, passt scheinbar ohne Umbauten.
Der Scorpion Hk3026-1210V2 hält jetzt schon seit 30 Flügen, er bekommt jetzt aber alle paar Flüge einen Tropfen Öl.

Der Turnigy wird vorerst als Ersatz genutzt, sollte der Scorpion seine Lager futtern.
Vlt pack ich ihn auch in ein Flächenmodell.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Fr 09 März 2012, 20:56

Smile sorry, als ich die antwort schrieb, bin ich von einem 500er Heli ausgegangen, für nen 550er empfehle ich dir auch einen grösseren motor zu verwenden
ich hab im 550er einen motor von E-Sky drinnen, 1220 KV und der hat echt ROTZ Twisted Evil Twisted Evil
und wird auch net heiss...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Sa 10 März 2012, 06:57

Hubi-Tom schrieb:
Smile ...ich hab im 550er einen motor von E-Sky drinnen, 1220 KV und der hat echt ROTZ Twisted Evil Twisted Evil
und wird auch net heiss...

Ja den guten Motor vom E-Smart, leider find ich den nirgendwo und leider gibts den E-Smart eigentlich gar nicht mehr, E-Teile Versorgung auch beschi...... Sad
Oh Gott ich schweife schon wieder ab. Mad

@Hubi-Tom
Hast Du zufällig noch eine Quelle, wo es möglicherweise den Motor vom E-Smart noch gibt. Google gibt nichts raus oder ich hab eine falsche Bezeichnung eingegeben.
Sorry für OT >>>> Antwort bitte per PN....... Danke!

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Sa 10 März 2012, 07:24

Mad nö, da siehts dünn aus, meine letzten bezugsquelllen für den motor war Conrad- Elektronik und ein Modellbauversender aus Belgien, adresse hab ich aber net mehr , vielleicht find ich die rechnung noch.... aber der war recht teuer Crying or Very sad Crying or Very sad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV   Heute um 06:44

Nach oben Nach unten
 
Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy 500 H3126 Helimotor mit 1300KV
» Turnigy 500 H3126 Hilfe!!!
» Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Turnigy vbar600 FBL stabi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Motoren-
Gehe zu: