Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!   Di 22 Nov 2011, 07:36

Hallo HK`ler,

heute brauch ich mal Tipps und Ideen von den "Fachexperten" unter uns, bzgl. meiner Idee.
Also, die o. g. Servos (Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH1350) sind ja baugleich zueinander. Theoretisch kann man die Getriebe im Falle von Karies untereinander austauschen, etc.
Da ich vor ein paar Monaten für einen Versuch zur Problembeseitigung, zum Testzweck, ein Spektrum-Servo H5000 von meiner Apotheke (Modellbauladen um die Ecke) aufgeschwatzt bekommen hab und er es damals, letztlich nicht mehr zurück genommen hat (retrograde Amnesie - "..hab ich so nicht gesagt..."), liegt das Teil bei mir seitdem in der Bastelkiste.
Da ich das Teil allein nicht als TS-Servo verwenden kann (fehlen ja noch 2) und ich mir auch keine weiteren Spektrum Servos kaufe, dachte ich mir, nehme ich es als Heckservo. Soweit so gut, allerdings sind die Werte ja nicht besonders für ein Heckservo. Nun kam mir folgender Gedankengang, wenn ich die Getriebeübersetzung verändere, erhalte ich ein schnelleres Servo mit natürlich geringerer Stellkraft. Vergleicht man jetzt die Align DS510 oder die Savöx SH-1350, sind diese ja baugleich mit dem Spektrum H5000.
Jetzt könnte ich doch alternativ das Getriebe vom Align DS520 oder dem Savöx SH-1357, die ja Beide als gute und brauchbare Heckservos bekannt sind, in das Spektrum H5000 einbauen und hätte eine schnellere Übersetzung mit etwas weniger Stellkraft.
Inwiefern die Motoren der Servos dabei baugleich sind, konnte ich für mich noch nicht ausreichend klären, aber da sollte oder dürfte bei allen drei Marken auch kein Unterschied sein.
Bei den TowerPro MG90 (TS-Servo) und MG90S (Heckservo) ist ja lediglich das Getriebeübersetzungsprinzip, das die Stellzeiten der Servos verändert.
Die Frage ist, ob ich jetzt einen gewaltigen Denkfehler habe oder ob sich der Versuch lohnt? Eine Verbesserung der Stellzeiten sollte es doch auf jeden Fall geben, oder?

Für Eure fachliche Meinungen und Begründungen bin ich dankbar.

Grüße
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!   Do 01 Dez 2011, 18:24

Nicht Alle auf einmal lol! , nun da soviel Resonanz zu dem Experiment da ist, werde ich mir das auf den Weihnachtsurlaub aufsparen und durchführen.
Div. Tests und Messwerte liefere ich Euch dann nach und ob es den gewünschten Effekt gehabt hat. Neutral

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!   Do 30 Aug 2012, 12:01

Hört sich für mich sehr plausibel an. Wenn die Getriebe rein passen dann sollte das einwandfrei gehen ....
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!   Do 30 Aug 2012, 19:15

Oh Mann den Trööt gibts ja auch noch............... Embarassed

Hab ich total vergessen, ist ja schon von Vorgestern.
Wie vermutet passen die Probanten zusammen und man kann untereinander mischen.
Getriebeumbau, geänderte Über- / Untersetzung und man hat aus einem TS-Spektrumservo gleich ein funktionierendes Heckservo ala`DS520............

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!   Heute um 04:02

Nach oben Nach unten
 
Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Align DS510 / Spektrum H5000 / Savöx SH-1350 - Experiment!
» Spektrum Sendertasche
» Nun also doch: HK450GT im Align MD 500E Rumpf
» HK 500 CMT Align Haube und Akkugröße
» Setup-Problem - Spektrum-Empfänger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: