Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 CMT, Autorotationszahnrad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
De1m0s



Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 08.04.11

BeitragThema: Re: CMT, Autorotationszahnrad   Fr 25 Nov 2011, 20:07

Ralf schrieb:
Hy

Und es !!!könnte!!! sein, daß im unteren Lagerbock das Lager nicht ganz eingepresst ist...

Ralf

Hallo

Das meinte ich ja. Wenn sonst alles anscheinend richtig zusammengebaut ist, ist das noch das einzig mögliche.
Das hat mit dem Freilauf nix zu tun, aber die Zahnräder verschieben sich nach unten, wie auf dem Foto.



Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: CMT, Autorotationszahnrad   Mo 12 Dez 2011, 15:53

Nun ist es akzeptabel... nach der Backofen Methode mit den Zahnrädern ... Cool Bin fleissig am bauen denke das er diese Woche fertig wird Cool
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: CMT, Autorotationszahnrad   Sa 01 Sep 2012, 12:25

Bei mir war es das gleiche Spiel...Autorotationsrad total verzogen. Eiert um 2mm rauf und runter! Die Folge: schwergängiger Heckantrieb mit enormer Geräuschkullisse! affraid
Mit der o.g. Backofenmethode probiert zu korrigieren und siehe da: Es funzt!
Hab allerdings ne Weile nach der Lösung suchen müssen, da die SuFu keine Ergebnisse brachte? confused
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: CMT, Autorotationszahnrad   Heute um 11:10

Nach oben Nach unten
 
CMT, Autorotationszahnrad
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Schrägvrezahnung - andere Übersetzung?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: