Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Billigregler, oder Alles eine Lüge?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Billigregler, oder Alles eine Lüge?   Mi 23 Nov 2011, 06:40

Hallo,

nachdem ich gestern im I-Net auf der Suche nach eigentlich ganz was Anderem war, stolperte ich bedingt meiner DMFV-Zeitschrift über Regler, der Marke Hobbywing.
Vermutlich kennen die Meisten diese Regler ja und ist so auch nichts Besonderes, bis auf den teileweise günstigen Preis.
Beim näheren Betrachten der unterschiedlichen Regler, sind optische Gleichheiten und identische, techn. Daten diverser Marken gar nicht mehr so unterschiedlich, außer dem Label.

Hier mal 3 Beispiele unterschiedlicher Gleichheit:

Hobbywing Platinum Pro 100A

Turnigy K-Force 100A

Dymond Smart Profi 100 BEC

Schaut man sich nun die Progcards usw. an, immer dasselbe nur unter anderem Label und komischerweise sind die Preis nicht mal soweit auseinander Evil or Very Mad

Wer sich im I-Net weiter mit diesen Identitäten beschäftigt, kommt auf noch mehr Auswahlmöglichkeiten....., wo sich bei manchen Markenreglern die Frage stellt, ob sie ihr Geld wert sind bzw. ob der No-Name-Regler die Qualität des Originals hat. silent

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Fallanor



Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 34
Ort : Pfungstadt bei Darmstadt

BeitragThema: Re: Billigregler, oder Alles eine Lüge?   Mi 23 Nov 2011, 07:44

Wir hatten das Thema ja schon mit der Turnigy Fernsteuerung.

Ich weis nicht mehr wer genau das Thema anbrachte, das der unterschied einfach in der Qualität der Bauteile liegt.

Hatte für mich plausibel geklungen.

Ich warte auf die ersten Kontronik-clones :-pp
Nach oben Nach unten
helste



Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 52
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Billigregler, oder Alles eine Lüge?   Mi 23 Nov 2011, 07:46

Das ist nicht nur bei diesen Teilen so. Hast Du überall. Ob nun Elektrogeräte oder Nahrungsmittel. Da kommen die Diskonterprodukte vom selben Band bzw. aus der selben Fabrik. Nur werden sie unterschiedlich gebrandet.
Der Preisunterschied entsteht zu 90% (meine unverbindliche und rein subjektive empfundene Schätzung) nicht durch Qualitätsunterschied, sondern einfach durch unterschiedliche Margen.
In der Welt des freien Marktes wird verlangt was bezahlt wird. Solange für ein und das selbe Produkt, welches man beim Chinesen "um die Ecke" für €20,- bekommt, auch €100,- im Fachhandel bezahlt werden, solange werden dort €100,- verlangt. Ist ganz logisch.
Teilweise kriegst Du z.B. Elektrogeräte im selben Laden von 2 unterschiedlichen Marken zu unterschiedlichen Preisen, aber es ist das selbe Produkt.
Habe mal einen Kühlschrank gekauft, da waren 2 vollkommen identische Geräte (bis auch die letzte Schraube gleich, nur halt leicht unterschiedliches Design). Da bestand ein Preisunterschied von nahezu 100%.
Bei den Nahrungsmittel vom Diskonter ist das genauso. Es gibt da einen Typen im Inet, der sich damit beschäftigt. Habe den mal irgendwo auf Stern TV oder sowas ähnlichem gesehen. Der vergleicht Erzeugernummern und Adressen auf den Packungen und hat dabei herausgefunden, dass die Diskontereigenmarken genau aus der selben Produktion kommen, wie die teilweise 3 mal so teuren Markenprodukte.
Der höhere Preis kommt da nicht von der höheren Qualität bzw. höheren Herstellungskosten, sondern von größeren Margen um z.B. die hohen Ausgaben für den Kampf an der Werbefront zu bezahlen.

Und wer glaubt, dass die Markenprodukte im Modellbau hierzulande nicht aus China kommen, oder dort von "besseren" Chinesen produziert werden, der liegt damit in den meisten Fällen falsch.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Billigregler, oder Alles eine Lüge?   Heute um 15:03

Nach oben Nach unten
 
Billigregler, oder Alles eine Lüge?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Billigregler, oder Alles eine Lüge?
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» So nun noch eine Projektarbeit
» Für eine junge Dame - alles in Rosa -
» [Recherche] Bergbau im Mittelalter - Was kann alles passieren?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: