Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Unterschied 450er bei HK

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
ReNeGaDe71



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 02.02.12

BeitragThema: Re: Unterschied 450er bei HK   Sa 04 Feb 2012, 15:28

Was ich halt bei dem 'alten' GT nicht mag ist dass das Heckservo draußen hängt, das sieht so extrem gebastelt aus. Gibt es die Möglichkeit das ins Innere zu setzen?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Unterschied 450er bei HK   Sa 04 Feb 2012, 16:24

ReNeGaDe71 schrieb:
Was ich halt bei dem 'alten' GT nicht mag ist dass das Heckservo draußen hängt, das sieht so extrem gebastelt aus. Gibt es die Möglichkeit das ins Innere zu setzen?

Nein. Dazu müsstest Du das "alte" Chassis umkonstruieren, was bei dem Kitpreis mehr als unrentabel wäre.
Für einen Modellbauer mit entsprechendem Equipment und know how, wäre das eine Winterbeschäftigung....
Einen Nachteil hast Du mit dem Heckservo am Heckrohr auf keinen Fall, sonst wären ja die 500er und 600er auch benachteiligt Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Unterschied 450er bei HK   Sa 04 Feb 2012, 16:36

Heli-Player schrieb:
Einen Nachteil hast Du mit dem Heckservo am Heckrohr auf keinen Fall, sonst wären ja die 500er und 600er auch benachteiligt Wink
Das sehe ich auch so. Es sieht vielleicht nicht so "schön" aus mit dem Servo draußen am Heckrohr, aber der HK450GT ist sonst durchaus zu empfehlen (auch wenn's ebenso wie bei den anderen mal "Montagsmodelle" geben kann) und eben nicht so verfl... eng im Chassis.
Ein großer Vorteil ist seine sehr enge Verwandtschaft zum T-Rex 450 SE V2 und die weite Verbreitung passender Ersatz-/Austauschteile.
Wenn's Riemen sein soll, denn ist der HK450GT immer noch eine gute Wahl - und er ist in DE verfügbar:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterschied 450er bei HK   Sa 04 Feb 2012, 19:20

Ich kann mich dem nur anschließen. Zum TT und GT wurde bereits alles gesagt.

Ich habe zwei TT´s hier stehen und würde mir -alleine wegen dem besseren Aufbau - beim nächsten mal bestimmt einen GT kaufen.

Es ist schon sehr beengt im TT und ich lege meine Verkabelung eigentlich sehr gerne nach drinnen (also in das Chassis) damit es ein wenig aufgeräumter aus sieht. Das lässt sich beim TT nicht so wirklich realisieren.

Beim GT - mit dem geteilten Cassis - sieht das schon ein wenig anders aus.

Ist zwar nicht viel, was ich jetzt dazu beitragen konnte, aber wollte nochmal die Wahl für den GT unterstützen.

Greets
Peter
Nach oben Nach unten
Werner von Leonding



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 12.03.12

BeitragThema: Re: Unterschied 450er bei HK   Do 15 März 2012, 14:38

Servus Kollegen!

Hier mal mein erstes Posting. Zur Auswahl des richtigen 450ers von HK sei noch angemerkt, dass die PRO-Versionen (mit dem Heckservo im Chassis und nicht am Heckrohr) einen späteren Einbau in ein Scale-Gehäuse deutlich erleichtern! Das Servo am Rohr muss nämlich z.B. in einer Hughes, einer BO-105 oder einem EC135 ins Chassis wandern. Ich wünsch viel Spaß beim Umbau... Da lieber gleich die PRO-Variante kaufen, die passt in die Gehäuse leichter rein.

Beste Grüße aus Österreich, Werner
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unterschied 450er bei HK   Heute um 05:56

Nach oben Nach unten
 
Unterschied 450er bei HK
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Unterschied 450er bei HK
» Schwimmer für 450er
» R.I.P. HK450V2
» 450er für Anfänger und Rundflieger
» Getriebe - 450er Helis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: