Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
James-H



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.02.13

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Mi 20 Feb 2013, 20:09

D as sind Turnigy TGY 930 an der TS.
Und am Heck ein GOTECK GS-D9257.

Ich muss jetzt zugeben das ich die auch noch nicht gegoogelt hab.

Mfg

Rene
Nach oben Nach unten
Max M.



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Mo 25 Feb 2013, 23:53

Moin,

weiss wer ob der USb-Adapter vom CX-Stabi auch am ZYX-S passt ? Mit der Milti-Software klappte auch das CX-Stabi , nur wurde was geändert ?

Gruß
Nach oben Nach unten
Martin6310



Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 14.01.13

BeitragThema: INFO   Do 28 März 2013, 01:51

Es gibt ein neues Firmware Update fürs ZYX-S

Firmware 4.01
Nach oben Nach unten
Martin6310



Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 14.01.13

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 28 März 2013, 03:59

Die Software gibts auch fürs normale ZYX (ohne S)

Es wurde einiges Verbessert un d darüberhinaus gibt es jetzt einen Governor Mode (ZYX20 Expansion Modul erforderlich)
Nach oben Nach unten
DBOXMatze



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 53
Ort : Kreis Verden

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 18 Apr 2013, 01:51

Hallo,

für 3x1000 und 3x2000 gibt es auch neue Firmware und Software.


CX-3XX000v2-1.zip

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zitat :
Changes as follow:

CX-3X1000 Upgrade items
(1) The stick response speed of the main rotor, add a burst coefficient of the main rotor, improve the performance of the hard flight.
(2) Improve the stability of pirouette and hover flight.
CX-3X2000 Upgrade items
(1) The stick response speed of the main rotor, add a burst coefficient of the main rotor, improve the performance of the hard flight.
(2) Improve the stability of pirouette and hover flight.
(3) Support S-BUS receiver and DSM2/DSMJ/DSMX satellite receiver.
(4) Support quad rotor and airplane.

Gruß Matthias
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 18 Apr 2013, 06:05

Hallo lieber User Very Happy

*hüstel

ZYX-Stabi von Tarot und CX-Stabi von CopterX sind sich ähnlich aber in Details doch verschieden.

Langsam wird das hier ein kleines Durcheinander und in einzelnen Beiträgen somit dann OT. scratch

Wäre es möglich, dass die User des CX-Stabis einen eigenen Thread aufmachen und dort die Details und Updates bzgl. Programm und Firmware etc posten. study
Ebenso die spezillen CX-Eigenheiten die vom ZYX auch abweichen können.

Somit kann der ZYX-Nutzer hier lesen und der CX-User im anderen Thread. cheers
Man tut sich auch leichter im Suchen und ist einfacher bei der Systembesprechung und dem jeweiligen Erfahrungsaustausch.
Ich kann gerne einzelne Beiträge dann in den zukünftigen CX-Thread rüberschieben. Wink

Danke.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 18 Apr 2013, 21:33

hi ...

mein zyx ist geordert

könnte wer mal drüber schauen ob meine einstellungen in der funke passen ?

taumelscheibe aus
servowege alle frei ohne trim
mischer
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


und zu den servos... wenn ich richtig verstanden hab da es kleine micro servos sind alle analog betreiben da sie das digitale signal nicht umsetzen können ..?

gruß und danke
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Di 30 Apr 2013, 18:26

Welches Programm nutzt Du da Bitte?
Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Di 30 Apr 2013, 20:18

hab open9x board und software auf meiner Turnigy 9x

von daher kann ich companion9x verwenden ..

ist um einiges komfortabeler als an der funke rum zu proggen

man kann natürlich auhc alles an der funke weiter machen

gruß
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Di 30 Apr 2013, 21:32

Find ich Klasse.....jetzt wieder "Back to Topic"......sorry für kurzzeitiges OT.
Nach oben Nach unten
der_elch



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Cochem (Mosel)

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Di 30 Apr 2013, 21:53

andreafuse schrieb:


und zu den servos... wenn ich richtig verstanden hab da es kleine micro servos sind alle analog betreiben da sie das digitale signal nicht umsetzen können ..?

gruß und danke

Wenn du zum ZYX keine Programmierbox hast, kannst du die Ansteuerfrequenz nicht umstellen und er nimmt 333Hz für die Servos, nur sind die Servos die für 333Hz ausgelegt sind meistens recht teuer, 250Hz können die meisten Digitalservos vom HK.

grüße
Chris
Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Fr 10 Mai 2013, 12:40

danke für die infos..

es ist nun "fertig" aufgebaut und denke auch eingestellt... erstflug steht aus


was mich nun noch "stört" .. wie kann ich expo einstellen (oder geht es NACH der Einstellung via Funke) ?

gruß
Nach oben Nach unten
Helipaddy



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 37
Ort : Grimma

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Fr 10 Mai 2013, 17:44

Ja die Expo stellst Du im Sender ein. Beim ähnlichen 3X1000 sind 40% Expo empfohlen, ich denke mal das wird beim ZYX auch so sein.
Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Fr 10 Mai 2013, 18:32

danke =)
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Fr 10 Mai 2013, 18:45

Schau mal hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Da sind auch paar Setups von uns u.a. mit Expo Einstellungen
Nach oben Nach unten
MrBean530



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.04.11

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   So 19 Mai 2013, 22:01

Hi an alle!

Kann mir einer auf die Schnelle sagen, was ein pendeln über Nick verursacht? Es ist nur sehr schwach, bemerkt man nur beim schweben.

Habe einen Beam, der ist Beamtypisch quasi spielfrei, also Mechanik schliesse ich mal aus.

Habe am ZYX das 3D-Soft eingestellt, ohne großartige Änderungen, nur die Deadzone am Heck habe ich ein wenig verringert.

Ansonsten fliegt er top! Nur das pendeln nervt ein wenig.

Gruß
Beanie
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   So 19 Mai 2013, 22:20

Ich muste beim Soft 3D die Empfindlichkeit der TS etwas ( ich glaube -20, von 60 auf 40 ) zurückdrehen. Sonst hab ich alles auf Standard, also Soft 3D gelassen.
Meiner pendelte bei schnellen Nick / Rollbewegungen. Nach dem Zurückstellen war das Nachwobbeln weg.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Targa22



Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 23.07.12

BeitragThema: ZYX20 GOV   Do 27 Jun 2013, 19:39

Hi, ich brauch glaub nen kleinen Denkanstoss !

Hab das ZYX20 und den RPM Sensor von Hobbywing.

Habe leider keine Anleitung gefunden. Kann mir vlt. jemand auf die Sprünge helfen wie ich den Gov nutzen kann, bzw anschließe ? Embarassed

Gruß
Holger
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 27 Jun 2013, 20:08

Verwechselst du was mit dem G31?

Ich wüßte jetzt nicht, das das Zyx sowas unterstützt.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Targa22



Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 23.07.12

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 27 Jun 2013, 20:16

nettworker schrieb:
Verwechselst du was mit dem G31?

Ich wüßte jetzt nicht, das das Zyx sowas unterstützt.

Nee, seit Version 4.0 des ZYX-S in Verbindung mit der ZYX20 Platine kann auch das ZYX internen GOV (und 2 S-Bus; 2 Spektrum Sats) ! Very Happy

Nur find ich halt keine Anleitung Rolling Eyes

Grüße
Nach oben Nach unten
Targa22



Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 23.07.12

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 27 Jun 2013, 21:34

Juhu,

bin doch noch fündig geworden !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
Nach oben Nach unten
Targa22



Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 23.07.12

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Do 27 Jun 2013, 21:36

Oops,

also nochmal ! Embarassed

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Sa 13 Jul 2013, 11:00

Hallo,
hat einer von euch Das ZYX in verbindung mit einer Turnigy 9x?
Ich habe das Problem das wenn ich über die Software die Nullpunkte über Subtrim einstellen möchte,
diese sich nach dem wieder anschließen sich verstellen.
Ich stelle die Nullpunkte also ein, und bei erneutem anschließen nach einigen Minuten , stehen da auf einmal
Werte wie z.b. -2 oder -1 ...
Als ob sich was verstellen würde.

Sad
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Sa 13 Jul 2013, 17:15

Eventuell gehen bei der 9x die Knüppel nicht wieder genau in Mittelstellung.
Falls du die Möglichkeit hast würde ich es mal mit einer anderen Funke versuchen und schauen ob da der gleiche Effekt auftritt.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Sa 13 Jul 2013, 19:37

Ich weiss nicht aber wenn ich es mit Subtrim einstelle und den Heli nicht vom PC trenne ,funktioniert es prima.
Nur wenn ich das ZYX vom PC trenne und nach einigen min. anschliesse passiert es ...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX   Heute um 03:07

Nach oben Nach unten
 
Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 17 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Neues FBL-System von HK - Tarot ZYX
» ZYX-S 3-Axis Flybarless System / setup Einstellhilfe !!
» Bekomme ein neues Kniegelenk
» Starrantrieb von Tarot verfügbar!
» Neues Align Heck für den HK-450 TT

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: