Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Taumelscheibe zerlegen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
helste



Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 52
Ort : Burgenland

BeitragThema: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 08:57

Hallo miteinander.
Ich habe mal eine Frage zur Taumelscheibe.
Kann man die zerlegen?
Der Hintergrund ist folgender:
Ich habe 2 Taumelscheiben. Eine hat ein defektes Kugellager (rattert leicht, wenn man sie dreht), weshalb ich nun die andere eingebaut habe. Da ist mir aber aufgefallen, dass die ordentlich Spiel hat. Wenn sich die Taumelscheibe hebt zeigt sich das durch leichtes zittern während des Hebens.
Ich kann die Taumelscheibe ca. 1mm auf der Welle hin und her bewegen.
Da dürfte der weißer Kunststoffring nicht passen, in dem die Führung der Hauptrotorwelle gelagert ist.
Nun wäre die Idee, das Kugellager der Taumelscheibe mit Spiel in die Taumelscheibe mit dem defekten Kugellager aber ohne Spiel einzubauen.

Geht das?
Falls ja, wie?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 11:24

Very Happy klar geht das Very Happy aber es ist erfahrung nötig und entsprechendes werkzeug ( presse und Bördelwerkzeug) Very Happy ich kann das..... du nicht, lass es sein und hol dir ne neue....

weil:ich habe die entsprechenden Werkzeuge, die Werkstatt und die nötige erfahrung Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)


Zuletzt von Hubi-Tom am Do 22 Dez 2011, 11:47 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 11:36

Zitat :
ich kann das..... du nicht, lass es sein und hol dr ne neue....
du lieber Himmel Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
helste



Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 52
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 12:00

Hallo Tom,

ich hole mir eh eine neue. Wollte halt nur wissen, wie es grundsätzlich geht,. Könnte das ja an der alten Taumelscheibe risikolos üben.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 12:10

Smile das zerlegen ist nicht unbedingt das problem, das zusammensetzen und das Bördeln schon, dazu benötigst du einen genau fixierenden Stempel, sonst verspannt es das grosse lager, dazu natürlich die Presse, mit Hammer und co läuft da gar nix., und für die vorbereiteten arbeiten ne Drehbank... etc.
glaube nicht das das zu deiner werkstattausrüstung gehört.
Schon seit anbeginn habe ich Taumelscheiben gefertigt, damals noch für D.Schlüter und musste eine menge lehrgeld zahlen, die hats in sich, die taumelscheibe Sad Sad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
helste



Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 52
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 12:28

O.k. Tom, Du hast mich überzeugt.

Sind die Originaltaumelscheiben von Align besser, als die HK Teile oder kann ich genausogut Hk Taumelscheiben ordern? Da würde ich dann gleich 2-3 Stück nehmen. Für alle Fälle.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 12:33

Very Happy wennde nen Händler vor Ort hast und die dinger begutachten kannst, ist es egal welcher Hersteller, ok, die wahrscheinlichkeit der besseren ist bei Align grösser, wenn du bestellen solltest...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
helste



Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 52
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 12:39

Direkt einen Händler habe ich nicht da. Gibt einen ca. 30km mit dem Auto, aber in die Richtung komme ich selten zu Zeiten, wo der offen hat.

Mal sehen, vielleicht schaffe ich es aber doch mal zum lokalen Händler.

Habe heute auch mal nach Taumelscheibe gegoogelt und da wird viel in den Foren über SPiel in der Taumelscheibe berichtet, auch bei Align Originalscheiben.

Ich frage mich jetzt, wieviel Spiel noch in Ordnung ist und wieviel zuviel ist.
Gibt es da was, woran man sich halten kann?
Würde eventuell gerne am Wochenende noch den einen oder anderen Akku fliegen, aber da kriege ich vorher keine Taumelscheibe mehr. Jetzt wäre interessant, ob meine noch im Toleranzbereich ist.

Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Do 22 Dez 2011, 19:42

Sad kann ich UNGESEHEN nicht beantworten , je nachdem, gibts auch noch ein paar triks, nicht aber für die öffentlichkeit Surprised kann gefährlich enden....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Taumelscheibe zerlegen   Heute um 21:17

Nach oben Nach unten
 
Taumelscheibe zerlegen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Taumelscheibe zerlegen
» Taumelscheibe eiert
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Nun also doch: HK450GT im Align MD 500E Rumpf
» Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: