Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK-250GT Aufbau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: HK-250GT Aufbau    Fr 14 Jan 2011, 13:28

Heute ist nach genau 5 Werktagen das Päckchen aus England gekommen. cheers

Hier mal so die ersten Bilder. (Absichtlich nur die Vorschaubilder um es etwas übersichtlicher zu halten.)



Auf dem 3. Bild sieht man den Unterschied zwischen einer 450er und der 250er Haube. Laughing (Wie putzig !!!)
Werde dieses Wochenende mit dem Aufbau beginnen. (frühestens Samstag)
Als erstes, wie immer wird der Rotorkopf auseinander genommen und kontrolliert.
Werde euch hier über alles gewöhnliche und ungewöhnliche auf dem laufenden halten. Smile
Ach ja, Motor hab ich immer noch keinen für den kleinen, sonst ist alles andere an Komponenten vorhanden.

_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Sa 15 Jan 2011, 12:30

Nach ersten Arbeiten mußte ich festellen, das leider einige Teile im Bausatz fehlen. Crying or Very sad
1. Trotz mehrmaligen überprüfens sämtlicher Beutelchen konnte ich die Verdrehsicherung für das Heckgetriebe nicht finden. scratch



Ohne dieses Bauteil dreht sich das Heckgetriebe und das Seitenleitwerk lässt sich nicht montieren. Mal sehen ob ich das als Ersatzteil bekomme oder selber was bauen muß. Suspect

2. Dem Bausatz liegen exakt 3 Kugelköpfe bei, also einer zu wenig. Werde ich wohl auch neue bestellen müßen. Evil or Very Mad

Ein weiteres Problem sind die Paddelstange bzw. Paddel. Die Paddel liesen sich nicht auf die Paddelstange schrauben, da das Gewinde der Paddelstange so mieserabel ist, das man ........ . Als Gegentest habe ich die Paddel auf die gleichdicke Heckanlenkstange geschraubt, da ging es Einwandfrei, also liegt es nicht an den Paddeln sondern an der Paddelstange. Es muß wohl auch diese neu bestellt werden. Sad

Der Rest des Bausatztes macht bis jetzt einen guten Eindruck. Die Schrauben am Chasis sind Kreuzschlitzschrauben und von brauchbarer Qualität. Die Schrauben am Rotorkopf scheinen soweit alle gesichert zu sein (sehr schwer zu lösen). Die von mir gewählten Tower Pro SG90 Servos passen perfekt in das Chasis. Smile



Soweit bis jetzt erst mal.

Grüße
Lars

_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Sa 15 Jan 2011, 12:35

Könntest du bitte die Servoausschnitte im Chassis ausmessen, wie groß dürfen die Servos maximal sein?
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Sa 15 Jan 2011, 13:00

Schorch schrieb:
Könntest du bitte die Servoausschnitte im Chassis ausmessen, wie groß dürfen die Servos maximal sein?

Die Servoausschnitte im Chasis sind laut digitalem Messschieber 23,97mm x 12,37mm groß.
Die TowerPro SG90 sind laut Messschieber 22,97mm x 12,28mm groß.

Grüße

_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Sa 15 Jan 2011, 13:18

Danke, Lars Very Happy das hat mir sehr geholfen cheers
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Sa 15 Jan 2011, 23:53

So wie es aussieht werde ich mir die Verdrehsicherung für das Heckgetriebe selber bauen müßen, da ich es nirgends als Ersatzteil finden kann. Evil or Very Mad
Ärgerlich aber scheinbar nicht zu ändern.
Desweiteren fehlen leider auch die Heckrotorblatt Schrauben.
So langsam steigt Frust in mir auf .
Das sind doch schon eine ganze Menge Fehlteile.


_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    So 16 Jan 2011, 00:09

Lars G. schrieb:
So wie es aussieht werde ich mir die Verdrehsicherung für das Heckgetriebe selber bauen müßen, da ich es nirgends als Ersatzteil finden kann. Evil or Very Mad
Ärgerlich aber scheinbar nicht zu ändern.
Desweiteren fehlen leider auch die Heckrotorblatt Schrauben.
So langsam steigt Frust in mir auf .
Das sind doch schon eine ganze Menge Fehlteile.


Das hier sollte gehen:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

rotierende Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    So 16 Jan 2011, 00:19

Danke dir Holger.
Die Sets die ich bisher gefunden hatte, hatten nur die Halter für das Höhenleitwerk
dabei aber das hilft schon mal weiter, also bestellen.


_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    So 16 Jan 2011, 00:21

Lars G. schrieb:
Danke dir Holger.
Die Sets die ich bisher gefunden hatte, hatten nur die Halter für das Höhenleitwerk
dabei aber das hilft schon mal weiter, also bestellen.

Jo leider, hab grad nochmal nachgeschaut,hab das Teil auch nicht in meinem T-Rex 250 Fundus,sonst hätt ich es Dir zukommen lassen Sad Aber mit den Schrauben für die Heckblätter müsst ich eigentlich was da haben,ausser Du bestellst die bei RC-Toy gleich mit

Und Du könntest auch das hier nehmen,ist nochmal die Hälfte billiger:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

rotierende Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Mo 17 Jan 2011, 14:39

@Holger: ... Danke dir erst mal für deine links


War gestern bei uns aufm Vereinsflugplatz und habe mit ein paar Vereinskollegen gesprochen und einer konnte mir mit besagtem Teil weiterhelfen, so das bis jetzt nichts zusätzlich gekauft werden mußte. Die Fertigstellung nähert sich nun langsam dem Ende, was nun noch fehlt ist ein Motor. scratch

Da dem Bausatz nur drei kleine Kugelköpfe beilagen, habe ich am Heckanlenkgestänge auf der Servoseite einen Gelenkpfanne vom 450er draufgemacht, welche vom Gewinddurchmesser zufällig genau passt und habe auf dem Heckservo ebenfalls einen Kugelkopf vom 450er drauf gemacht. Somit ist dieses Problem auch gelösst. Da das Heck sehr schwergängig ist, werde ich dieses noch mal in aller Ruhe zerlegen und neu montieren. Cool

Soweit erst mal der neuste Stand

_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Fr 21 Jan 2011, 18:14

Heute kam der ESKY Motor von Peter an. DANKE !!! Nachdem ich die Welle um 5 mm gekürzt hatte (Dremel sei Dank) und ein anderes Motorritzel augepresst war konnte er dann eingebaut werde.

Haha !!!! Twisted Evil
So einfach isses dann auch net, erst mußten noch die Löcher im Motorträger vergrössert werden.
So nu aber !!! Evil or Very Mad ....... WIE KRIEGE ICH DEN DA REIN ???
Eine Seitenplatte wieder abgeschraubt, dann ging es. Alles in allem eine 4 stündige Operation.

Heute Abend gehts in die Halle nach Marburg und dann wird er getestet.
Einzige Angst ist, die Paddelstange. Die wollte einfach nicht richtig fest werden.
Eine von den beiden Madenschrauben lies sich von Anfang an gar nicht drehen und die andere so .... naja. Hab dann ein bischen Sekundenkleber zur Hilfe genommen und die eine Madenschraube, die sich bewegen lies so fest geschaubt wie möglich ohne das es KNACK macht. geek
Schaun ma mal.

Werde morgen von Erfolg oder Misserfolg berichten. lol!

Grüße
Lars

_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Fr 21 Jan 2011, 18:23


Ich drück Dir die Daumen



_________________
I´am born to live airborne   Very Happy  
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Sa 22 Jan 2011, 16:53

Jungfernflug war erfolgreich. Alles Original HK-Teile, keine Align Teile verbaut.
Hier zwei Bilder vom Jungfernflug gestern in der Halle in Marburg.



Ein kleines Video hab ich auch. In dem Video schwebe ich erst den HK250GT ein und danach fliegt Tim V, den ich dort auch getroffen habe, meinen HK450 V2 ein wenig durch die Halle.

VIDEO

Das einzige was mir nicht gefallen hat, ist der ESKY Gyro, der wird wohl noch ausgetauscht. An sonsten scheint das ein brauchbares Setup zu sein.

Grüße
Lars

_________________
sunny HK450 V2,  Rolling Eyes  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
king HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Sa 22 Jan 2011, 20:19

Na herzlichen Glühstrumpf zum Jungfernflug.



LG
Peter

_________________
I´am born to live airborne   Very Happy  
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK-250GT Aufbau    Heute um 19:11

Nach oben Nach unten
 
HK-250GT Aufbau
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aufbau 450 Sport Clon
» Richtiger Aufbau zur Vibrationsvermeidung?
» Aufbau Motivsammlung Malerei
» LGB-Aufbau beim Westerntreffen in Stade 2009
» G5 - Kranwagen Holmes Aufbau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
Gehe zu: