Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Problem mit Gp780

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hk-Pilot



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 30.12.10

BeitragThema: Problem mit Gp780   Sa 15 Jan 2011, 18:18


Hallo,
Ich habe ein Kleines Problem habe Spektrum und muss den Empfänger als erstes Strom geben wenn ich das mache und dann den sender einschallte spinnt der Gyro er findet nämlich keine Mitte mehr wenn ich als erstes den sender einschalte und dann den Heli geht alles super nur der Empfänger blinkt wenn mir jemand sagen könnte was ich machen kann wär das nett
Gruß Timo Question Question Question Question Question Question Sad Sad
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Problem mit Gp780   Sa 15 Jan 2011, 18:26

Probier mal wenn du den Gyro vom Empfänger ziehst, den Heli bestrommst, die Funke ein, und dann den Gyro an Empfänger drannsteckst. Question
Nach oben Nach unten
Sealord511



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 09.01.11

BeitragThema: Re: Problem mit Gp780   Sa 15 Jan 2011, 18:51

Moin....

Warum musst Du dem Empfänger erst Strom geben?

Die richtige Reihenfolge ist wie sonst auch erst den Sender an und dann den Empfänger, schon allein damit sich der Heli nicht selbstständig macht. Und beim Ausschalten die andere Reihenfolge.....

Falls der Empfänger blinkt kann das auch dadurch kommen das Du schon einen Akku geflogen bist und die Funke angelassen hast, dann blinkt der Empfänger nämlich weil er denkt das er den Empfang zwischendurch verloren hat. Ist also ganz normal.

Ansonsten kann man glaub ich anhand der Blinksignale auch rausfinden weshlab er blinkt!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Problem mit Gp780   Sa 15 Jan 2011, 18:54

Wenn du erst den Sender einschaltest und dann den Empfänger, darf da nix am Empfänger blinken - außer, du hast den Empfänger stromlos gehabt, ohne den Sender auszuschalten. Dann denkt der Empfänger, daß das ein Brownout war, also Spannungsverlust. Ist eine kleine Macke bei Spektrum, daß man auch den Sender ausschalten muß.

Falls das Problem weiter besteht, den Empfänger neu binden nachdem der Sender eingeschaltet wurde. Besteht das Problem immer noch, BEC-Spannung prüfen, nicht daß das BEC beim einschalten die Spannung zu langsam aufbaut oder beim initialisieren nochmal kurz einbricht. Auch dann blinkt der Empfänger, das Spektrum System ist bei der empfängerseitigen Stromversorgung ein kleines Sensibelchen.
Nach oben Nach unten
Hk-Pilot



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 30.12.10

BeitragThema: Re: Problem mit Gp780   Sa 15 Jan 2011, 18:55

Hey Sealord das hat einer aus meiinem verein gesagt habe es nun nochmal probiert so wie du es gesagt hast nun geht es thx bounce bounce bounce
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Problem mit Gp780   Heute um 12:30

Nach oben Nach unten
 
Problem mit Gp780
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Problem mit Gp780
» Frage zu GP780 vom Staubsaugerhersteller
» Hobbyking SS 50-65A ESC Problem
» Problem mit OrangeRX DSM Sendemodul oder Empfänger?
» Riesen Problem mit GP 780

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: