Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 401 B modifizieren? - Noch ein Thread!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
monky68



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 48
Ort : Weilerswist

BeitragThema: HK 401 B modifizieren? - Noch ein Thread!   Sa 21 Jan 2012, 22:12

Hallo,

ist es ratsam an dem Gyro sicherheitshalber die Anschlüsse mit Heißkleber fixieren? Da hab ich irgendwo ein Video zu gesehen!

Gruss Frank


Zuletzt von Heli-Player am So 22 Jan 2012, 06:05 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : edit by MOD > Threadtitel abgeändert)
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: HK 401 B modifizieren? - Noch ein Thread!   Sa 21 Jan 2012, 23:10

monky68 schrieb:
ist es ratsam an dem Gyro sicherheitshalber die Anschlüsse mit Heißkleber fixieren?
Ja, ist es.
Der Gyro ist ja so aufgebaut, dass auf einer "Bodenplatine" seitlich zwei senkrecht dazu stehende Platinen angelötet sind. Ja nach Fertigungsqualität sind diese Verlötungen mal besser und mal schlechter und daher auch mehr oder weniger durch Vibrationen gefährdet.

Daher ist es grundsätzlich sinnvoll sowohl die "Stoßstellen" zwischen den Platinen als auch die Anschlussstellen der Kabel an den Platinen mit Heißkleber zu fixieren. Einige Leute verkleben auch noch den DIP-Schalterblock zusätzlich mit der Platine.
Es gibt sogar Leute, die den gesamten Innenraum des Gyro mit Heißkleber ausgießen - ob das sinnvoll ist lasse ich mal dahingestellt...
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 401 B modifizieren? - Noch ein Thread!   So 22 Jan 2012, 06:04

So dass wäre jetzt Frage N° 5 mit Thread N°5 zur gleichen Frage.
Sorry, diese Frage wurde bereits mehrfach beantwortet, auch eine Anleitung dazu, wie der 401B zu modden ist, befindet sich hier im Board.

Leute, wir freuen uns über viele Postings, Threads und Vielfalt an Themen, Meinungen und Erfahrungen, aber zwischendurch dürfte ein bischen Lesen auch nicht schaden.
Die Sufu funktioniert mittlerweile recht gut und man findet auch leichter einen Themenbegriff, man muss nur mal anfangen zu suchen.
Auch der Themenüberblick, also die Threadtitel sind aussagekräftig und wenn ich einen Titel hie und da finde, korrigiere ich nach, damit User sich beim Suchen leichter tun.
Also bitte, sucht vielleicht erstmal einen Thread, ob nicht die Antwort darin versteckt ist und postet eine einfach Frage vielleicht gleich dort.

Danke, euer MOD

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 401 B modifizieren? - Noch ein Thread!   Heute um 09:48

Nach oben Nach unten
 
HK 401 B modifizieren? - Noch ein Thread!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK 401 B modifizieren? - Noch ein Thread!
» und noch ein Baby Nola
» JP4 News-Thread (Oktober 2014 - Februar 2015)
» JP4 News-Thread (Aktuell)
» ACH JODEL MIR NOCH EINEN - STOSSTRUPP VENUS BLÄST ZUM ANGRIFF

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: