Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Turnigy 9X Belegung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
PROHELI10



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 17:27

Hallo Heligemeinde

Mal ne kurze Frage zur Belegung des Epfängers Turnigy 9x
Da ich mir die Funke eigentlich nur als Zweitfunke für meine
Flugzeuge angelegt hatte , nehm ich die jetzt auch für die Hubis Laughing

Vorab zur Info , fliege Mode 1
Regler geht auf Kanal 3 , soweit klar . Gyro Kanal 4-5 , auch klar .
So nun noch Nick/Roll/Pitch , da bitte mal um Mithilfe .
Und dann noch bitte die Werte im Swash Mix , wäre toll !
Pitch -/+
AIL -/+
ELE -/+

Habe schon so einige male die Kabel am Empfänger hin und her gewechselt ,
im Swash Mix auch 10.463 Einstellmöglichkeiten getestet , alles ohne Erfolg Rolling Eyes
In der Grundeinstellung hab ich die TS auf 120Grad gestellt , soweit richtig ...denke ich ?
Einzustellender Hubi ist ein Rex 450 V2


Ich danke euch für eure Hilfe !!

Bis dahin
PH10
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 18:04

Es wäre hilfreich, wenn du uns die von dir benutzte Software nennen würdest, also original, th9x, er9x, gruvin9x ...
Ich benutze er9x und dort ist Belegung völlig anders 1-3 TS, 4 Heck, 5 Gas, 6 Gyro.
Nach oben Nach unten
PROHELI10



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 18:10

Ich nutze die originale Software , ist
die letzte und neuste Version V2

Nach oben Nach unten
Jm010265



Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 27.10.11

BeitragThema: Bin Anfänger..   So 29 Jan 2012, 19:51

mir wurde Mode 2 oder 3 Empfohlen.
Und ich hab nach dem Video:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
eingestellt!
MfG Hannes
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 20:00

Bei der originalen V2-Firmware hatte ich:
Roll links: Kanal 1
Roll rechts: Kanal 6
Nick: Kanal 2
Gas: Kanal 3
Ruder (Heck): Kanal 4
Gyro-Mode: Kanal 5

Gibt es einen bestimmten Grund, warum du Mode 1 fliegst? Das macht für mich wenig Sinn, weil doch die TS-Kontrolle auf nur einem Stick liegen sollte. Mode 2 oder 3 (wie von Hannes empfohlen) ist da sinnvoller...
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 20:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] nach Einstelltips !!!

Nico_S_aus_B schrieb:
Gibt es einen bestimmten Grund, warum du Mode 1 fliegst? Das macht für mich wenig Sinn, weil doch die TS-Kontrolle auf nur einem Stick liegen sollte. Mode 2 oder 3 (wie von Hannes empfohlen) ist da sinnvoller...

Über Sinnvoll oder nicht, kann man da streiten, ich und einige Vereinskollegen, fliegen
seit jeh her Mode 4, egal ob Flächenmodelle oder Helis. Ich könnte es mir auch
nicht anders vorstellen, hab am Simulator mal probiert mir Mode 2 anzueignen aber
das wollte nicht klappen.
Will damit sagen, das man den Mode fliegen sollte, bei dem man sich am wohlste fühlt
und welchen man vielleicht auch schon gewohnt ist.
Das alles aber nur am Rande bemerkt, hat ja nichts mit dem eigentlichen
Problem des Theatstarters zu tun.

Gruß
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
PROHELI10



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 20:43

Nico_S_aus_B schrieb:
Bei der originalen V2-Firmware hatte ich:
Roll links: Kanal 1
Roll rechts: Kanal 6
Nick: Kanal 2
Gas: Kanal 3
Ruder (Heck): Kanal 4
Gyro-Mode: Kanal 5

Gibt es einen bestimmten Grund, warum du Mode 1 fliegst? Das macht für mich wenig Sinn, weil doch die TS-Kontrolle auf nur einem Stick liegen sollte. Mode 2 oder 3 (wie von Hannes empfohlen) ist da sinnvoller...


Vorab mal Danke für die Info !
Werds die Tage mal testen , erstatte dann natürlich auch Bericht
ob es gefunzt hat Wink

Zu Mode 1 , was ist dagegen einzuwenden ?
Als ich vor einigen Jahren mit dem Hubi anfing , sagte mir ein recht guter
3D Pilot , hey so wirste des aber net richtig lernen .

Heute fliege ich Loops , Rollen , Flips und mache Rückenschweben usw.
Gut , gewisse Figuren werden auf Mode 1 sehr schwer ...bis gehen gar nicht .
Aber ernsthaft , fliege inzwischen mehr als ich mir je erträumt habe Wink
Und mehr möchte ich eigentlich auch gar nicht lernen .

Alles klaro , bissi Tage , werd mich in jedem Fall nochmal melden !!

Vorab dickes DANKESCHÖN !!

Gruß
PH10
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 20:45

Lars G. schrieb:
Über Sinnvoll oder nicht, kann man da streiten, ich und einige Vereinskollegen, fliegen
seit jeh her Mode 4, egal ob Flächenmodelle oder Helis. Ich könnte es mir auch
nicht anders vorstellen, hab am Simulator mal probiert mir Mode 2 anzueignen aber
das wollte nicht klappen.
Eben, daher habe ich ja auch geschrieben "es macht für mich wenig Sinn...", weil ich mit Mode 1 niemal einen Heli fliegen könnte - ich war/bin einfach nur neugierig und wüsste gerne warum.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 20:46

PROHELI10 schrieb:
Zu Mode 1 , was ist dagegen einzuwenden ?
Gar nichts, jeder muss so fliegen wie er/sie es kann.
Ich kann nur einfach nicht mit Mode 1 einen Heli fliegen und war am Grund für deine Entscheidung interessiert...
Nach oben Nach unten
PROHELI10



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    So 29 Jan 2012, 20:49

Hey , jetzt pass auf , jetzt wird´s lustig , ich leg noch einen drauf !!
Ich fliege , denke mal einer der wenigen auf diesem Planeten , Mode 1Punkt5 Laughing
Wenn Du Dein Heckknüppel nach links drückst , wandert die Nase nach links ....
......bei mir nach RECHT Laughing
Kein Scherz !!!
Habe bis jetzt wenige geglaubt , ist aber so Wink
Nach oben Nach unten
PROHELI10



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    Mo 30 Jan 2012, 18:28

So Jungs ,

mit der Taumel hat gefunzt !
Aber jetzt steh ich vor dem nächsten Problem ....wär ich doch bei meiner Graupner
geblieben ...kotz !
Gaskurve , folgendes Problem :
Auf AUX 3 Schalter kann ich ja 3 Gaskurven proggen .
Gehe mal in den Menüpunkt THROT Curve
Da kann ich ja dann alle 3 Kurven im Display über die Grafik ersehen und
auch verstellen .
Ich habe im Rex einen Kontronik , also Gasgerade proggen .
Aber da tut sich mal bei allen drei Kurven so rein gar nichts .
Habe der erten Kurve mal 40% , der zweiten Flugphase mal 60% und der
dritten 80% gegeben .
Nu lass ich die erste Flugphase mal anrollen , sollte mit 40% ja recht mager auf dem
Kopf sein ?! Ist aber nicht , dreht volle Mutti .
Schalte ich am AUX 3 mal auf ne ander (höhere Prozent , 60%) ändert
sich nichts , gleiche Drehzahl ...volle Mutti !
Bei Gaskurve 3 keine Änderung , wie Kurve 1 , volle Drehzahl .
Wo bitte hab ich jetzt den Denkfehler , Knoten im Kopf ???

Normal sollten sich doch durch betätigen des Schalters die Flugphasen ändern ???!!?!!

Dank euch
PH10
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy 9X Belegung    Heute um 03:07

Nach oben Nach unten
 
Turnigy 9X Belegung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Assan GA250 und Turnigy 9X 9Ch
» turnigy 9x spektrum modul
» Turnigy 9x / ER9x / FrSky
» battery voltage too high ? Neue Turnigy 5000mAh 6S 30C Lipo Pack Defekt erhalten
» umbau turnigy 9x

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips-
Gehe zu: