Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Astra La Vista



Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 27
Ort : Hessisch Oldendorf

BeitragThema: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Fr 03 Feb 2012, 19:25

Hey Hkler,

ich suche für meinen kommenden HK500 CMT eine Kombi aus Gyro und Heckservo für flotten Rundflug. Es müssen keine 120€ teuren Gyros sein.

Ich hatte das GA250 gyro im auge. Welches Heckservo würde dazu passen?

Oder doch ein ganz anderes Gyro?

LG Joschi;)
Nach oben Nach unten
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Fr 03 Feb 2012, 20:11

Hallo Joschi,
ich habe den KDS800 mit nem DS520 Digital Servo. Funktioniert für meine Verhältnisse (auch leichter Rundflug) wunderbar.
Aber sieh doch einfach mal bei den Setups vorbei. Da stehen genügend Alternativen

VG
Thomas
Nach oben Nach unten
Astra La Vista



Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 27
Ort : Hessisch Oldendorf

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Fr 03 Feb 2012, 20:56

Super. ich habe noch ein kds800 hier rumliegen.
allerdings ist es ein piezo kreisel was unter temp drift leidet.

mems gyros sind da besser...
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Sa 04 Feb 2012, 16:27

Hallo Joschi,

Du suchst eine Beratung zur Gyro und Heckservokombination >>>> Sufu?

Schau doch mal in das Setup-Board oder im Komponentenboard, wo das Zeugs aufgelistet ist.
Hier im 500er Board ist der Thread fehl am Platz, ich verschieb das mal....

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Astra La Vista



Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 27
Ort : Hessisch Oldendorf

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Sa 04 Feb 2012, 19:46

was haltet ihr denn von folgender Kombi aus Gyro und Heckservo:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

???

LG Joschi;)
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Sa 04 Feb 2012, 19:52

Astra La Vista schrieb:
was haltet ihr denn von folgender Kombi aus Gyro und Heckservo:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zum Servo kann ich nichts sagen, aber die neuen Versionen vom GA250 haben jetzt auch eine Delay-Einstellung, was sie deutlich besser auf's Modell einstellbar macht.
Rein technisch betrachtet ist der GA250 sehr ordentlich konstruiert und funktioniert an sich auch recht gut, aber bei manchen Helis war er wegen der fehlenden Delay-Option der ersten Modellversionen einfach nicht zu gebrauchen.
Das hat sich jetzt mit der aktuellen Modellversion wesentlich verbessert.

Der Gyro ist sehr klein und leicht und wird mit gutem Befestigungsmaterial geliefert (inklusive Stahlplatte als "Massedämpfer").
Ich würde ihn durchaus empfehlen!
Nach oben Nach unten
Astra La Vista



Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 27
Ort : Hessisch Oldendorf

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Sa 04 Feb 2012, 19:58

Hey Nico,

danke!
Das war eine hilfreiche Aussage für mich.

Ich denk mal beim Servo mache ich auch nichts falsch. habe in manchem Setups gelesen, dass das Servo zum Einsatz kommt. Fragt sich nur, wie die beiden sich zusammen vertragen.

ich könnte zwar auch nen Menge Geld für ein GP780 ausgeben. Aber für einen Rundflieger ist das glaube ich nicht notwendig.

LG Joschi;)
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Sa 04 Feb 2012, 20:03

Astra La Vista schrieb:
ich könnte zwar auch nen Menge Geld für ein GP780 ausgeben. Aber für einen Rundflieger ist das glaube ich nicht notwendig.
Den GP780 kenne ich nicht, aber vielen beschreiben ihn als "Diva", die sehr empfindlich auf Vibrationen reagiert.
Auch der GA250 mag Vibrationen nicht, aber mit dem mitgelieferten Befestigungsmaterial ist der eigentlich schon sehr gut zu entkoppeln. Der GA250 kostet ja nun wirklich nicht die Welt und selbst wenn er nicht sooo toll sein sollte - bei dem Preis ist das zu verschmerzen. Wink
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   So 05 Feb 2012, 08:49

Hallo Joschi,

also der GP780 mit dem KDS N590 Servo wird zur Problemsituation. Die beiden Komponenten vertragen sich in den allerwenigsten Fällen. Mad
Wenn Du den GP780 verwendest, dann solltest Du die Alignservos, baugleiche Savöxservos oder die schnellen Futabaservos nehmen, die die hohen Ansteuerfrequenzen des Gyro auch abkönnen. Im Digimodus hat mir der GP780 definitiv 2 Heckservos von KDS gegrillt, nämlich das N590. Nur im Analogmodus überlebte das Servo. Crying or Very sad
Es gibt dazu einen Tröööt von mir hier im Board und auf meinen Videos findest Du auch das jämmerliche Ergebnis dieses Experiments. Ohne am T-Rex was zu verändern, hab ich das Alignservo DS520 draufgeschraubt und dann stand das Heck wie eine eins. Surprised
Also wenn GP780, dann das passende Heckservo, sonst wird das ein Desaster.

Das KDS N590 Heckservo ist wieder auf meinem T-Rex montiert, allerdings mit dem HK401B Gyro, der vergleichbar mit dem KDS800 ist. Da funktioniert das Servo bzw. die Kombination prima. Selbst wenn ich die Kopfdrehzahl am 500er auf 1800 Umdrehungen schalte, bleibt das Heck wie eine Eins stehen. Kann man schönen trägen Scaleflug mit den halbsymmetrischen SpinBlades fliegen. Ab 2100 Kopfumdrehungen rastet dann das Heck richtig ein, es stoppt, kein Nachschwingen. Wechsle ich dann noch die Heckblätter (Blattschmied), ist bei 2400 Kopfumdrehungen ein knallharter Stopp da, als würde das Heck gegen eine Wand klatschen und der Heli steht wie angenagelt in der Luft. Das alles mit dem 12$ Piezo.
Ich hatte den GA250 aus der ersten Serie und war nicht zufrieden, hab den dann in der Mülltonne entsorgt. Die neuere Version habe ich nicht mehr gekauft und kann daher nichts dazu kommentieren. silent
Ich wiederhole es auch hier an dieser Stelle noch gerne, eine Alternative wäre noch das ZYX Flybarless-System. Man kann es getrost als Heckgyro nutzen und später auf Flybarless umrüsten. Ein billigeres Gyrosystem und beastähnliches Flybarless wird es in nächster Zeit nicht geben. Wink
So dass wären jetzt meine Erlebnisse, Erfahrungen mit den aufgezählten Komponenten und ich hoffe, es hilft Dir.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
De1m0s



Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 08.04.11

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   So 05 Feb 2012, 10:54

Hallo

Ich bin vom 401b auf den Assan GA510 gewechselt. Der hat jede Menge Einstellmöglichkeiten, und funzt richtig gut. Mit dem 401b hatte ich das Problem, das das Heck bei Pitchstößen weggedreht ist. Für Rundflug o.ä. ist der sicher nicht schlecht.
Wobei die Serienstreuung bei dem 401b anscheinend doch sehr hoch ist. Habe den noch im 250er drin, und als ich mal Probleme mit dem Heck vom 500 hatte, hab´ ich die testweise mal getauscht. Mit gleicher Einstellung ging der vom 250er garnicht.
Als Heckservo hab´ ich das 9257 drin; das ist extrem schnell; wenn ich von Gier voll rechts nach voll links knüpple, ist das Servo fast so schnell wie ich an der Funke.

Nach oben Nach unten
Astra La Vista



Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 27
Ort : Hessisch Oldendorf

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   So 05 Feb 2012, 11:46

Danke Peter für deinen ausführlichen Bericht.

ich werde mir wohl auch das hk401 zulegen für €8,93. Steht aber mal wieder auf Backorder Twisted Evil

evlt. kommt schon das zyx system zum einsatz.

aber vorerst muss ich mir das kds servo besorgen;)

LG Joschi.

P.s.: die Diva von GP780 ist für mich vollkommen uninteressant. Für meine Verhältnisse viel zu teuer und dann macht das Teil auch noch zicken affraid

das hk401 schafft ja bei der richtigen Rpm ein einrastendes heck. und für meinen flugstil will ich garnet mehr!

Also für mich ist meine am Threadanfang gestellte Frage somit beantwortet!

thx!
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   So 05 Feb 2012, 12:27

De1m0s schrieb:
Mit gleicher Einstellung ging der vom 250er garnicht.

Also am 250er funktioniert mein HK401B auch nicht Mad

Aber ab 450er aufwärts, egal ob 600er oder 500er, ob KDS Servo, BlueBird Servo oder Align, Spektrum, PowerHD..., absolut keine Probleme mit dem Gyro.
Drehraten von 400°/sec. kein Problem und nicht nur bei Rundflug, auch beim soften 3-D-Flug. Und ich hab 3 von den HK401B.
Nun, die Zielrichtung "3-D", ist für mich nicht maßgebend, da ich das "Gezappel" nicht mag. (Will Niemand auf die Füße treten, Jedem seinen Spaß)
ABER, das weiß hier der Großteil der Gemeinde schon und ich bin einfach mehr der Rundflieger, Scaleflieger und "Speedjunkee". Bisserl rumturnen mit den klassischen Kunstflugfiguren wie Rolle, Loop, Turn und Figuren aus dem F3C-Katalog.
Das ist die Sparte, in der ich mich bewege und so kommen meine Empfehlungen.
Bin von Wettbewerbsleistung und -qualität sicher Welten entfernt, aber für den durchschnittlichen, ergeizigen Freizeitpiloten mit Spaß am Hobby, sind die Komponenten somit ausreichend getestet.
Die angesprochene Qualitätsstreuung, damit müssen wir HK`ler wohl leben. Letztes Jahr hatte ich auch einen Gyro, der hat mit einem best. Heckservo total durchgedreht, war der HK401B mit dem TowerPro MG90S
Bei Fahrtpirouetten oder Rückwärtsflügen, Turns etc. da ist der im HH-Modus regelrecht ausgeflippt. War nur der eine Gyro, aus einer anderen Charge als die, die ich noch in Betrieb hab.
Ja nichts ist unmöglich, alles ist möglich.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
De1m0s



Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 08.04.11

BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Mo 06 Feb 2012, 17:30

Hallo

Also der, der im 250er drin ist, funzt dort auch; nur als ich den mal testweise in den 500er gemacht hatte, ging der dort nicht, obwohl dort ein anderer 401b drin war. Das meinte ich mit Serienstreuung.
Aber ansonsten, für das Geld, gibt´s wohl nix Vergleichbares.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt   Heute um 12:34

Nach oben Nach unten
 
Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt
» Gyro für HK600 und HK500
» SUCHE COUGAR 1:8
» Lohnt sich ein HK500 noch?
» DS-919 MG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: