Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
    Partner und Unterstützer

    www.heliernst.de

    Unser Shop:
    Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
    Bitcoins

    Austausch | 
     

     Scheinheiligkeit und Wucherpreise

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
    AutorNachricht
    Gast
    Gast



    BeitragThema: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Mi 08 Feb 2012, 18:36

    Eigentlich wollte ich dazu ja nichts schreiben aber es brennt mir doch irgendwie auf der Seele.
    Hab nun hier schon öfters Dinge gelesen wie "Das HK Zeugs bei Ebay wird ja zu Wucherpreisen angeboten usw und ähnliches".
    Darüber hin aus könnte man meinen es ist hier ein noch recht kleines Forum mit Leuten die sich teilweise sogar kennen, die einander helfen und mit Rat und Tat
    zur Seite stehen. Einfach Leute die es lieben an ihren HKs rumzuschrauben.
    Doch das selbst hier Ebay Abzocker verbreitet sind hat mich echt bestürzt.

    Wie dem ein oder anderem aufgefallen sein mag, hatte ein User letzte Woche hier einen gelb lackierten HK600GT abzugeben.
    Der Preis finde ich war angemessen mit 140 Euro, nicht zu hoch und nicht zu niedrig.
    Nach meinem Disaster mit dem HK500 überlegte ich den Heli zu kaufen und es nochmals zu probieren und nahm mit dem Verkaüfer Kontakt auf.
    Es wurde ein bisschen was erklärt und ich wollte nochmal eine Nacht drüber schlafen.
    Als ich dann später wieder nach dem GT fragte meinte der User hier er sei jetzt schon verkauft.
    Na gut Pech gehabt, das ist es ja nicht was mich jetzt so ärgert. Wird sich schon mal was anderes finden.

    Aber was mich nun echt richtig traurig gemacht hat ist folgende Tatsache:
    Gestern schaue ich bei Ebay rein und was sehe ich da?
    Genau den selben gelb lackierten HK600GT zum Sofortkauf für einen Wucherpreis von 250!! Euro.
    Der jetzige Besitzer hat sich nichtmal die Mühe gemacht und neuen Text zu verfassen oder neue Bilder zu machen.
    Alles direkt wie hier aus der Börse rauskopiert. Habe dann ironischer Weise über Ebay gefragt ob er den Heli auch für den Preis weiterverkaufen würde
    den er hier im Forum bezahlt hat. Er meinte nur kurz und knapp er habe 190 Euro bezahlt und würde eventuell so weit noch runtergehen - haha.

    Wie gesagt, will hier niemand schlecht machen noch heulen oder sonstiges.
    Finde es nur schade dass hier jeder die Wucherpreisproblematik kennt bei HK Sachen und Ebay und noch darüber schimpft - aber dann passiert hier sowas wie oben.
    Bin mal gespannt ob sich ein "Entschuldigung" Depp findet der den Heli dann auch für 250 Euro kauft.

    Sorry, das musste ich loswerden.
    Nach oben Nach unten
    Peter B.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 4839
    Anmeldedatum : 01.12.10
    Alter : 52
    Ort : Augsburg

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Mi 08 Feb 2012, 19:39

    Was soll man dazu sagen.
    Einerseits kann ja Jeder entscheiden, wie er sein Zeugs verkauft und im Großen und Ganzen ist unser Forum schon "familiär", was das Ambiente betrifft.
    Bei über 1300 Usern sind solche Charakteren nicht ausgeschlossen und zu E-..y lass ich keinen Kommentar raus, um hier keine Stimmungsmache anzufechten.
    Hier und in anderen Foren sind auch User, die in der Bucht einen "guten gebrauchten" HK-Heli (lt. Angebot) oder irgend einen Clone, ähnlich HK, günstig ersteigert hatten und damit aber sowas auf die Fresse geflogen sind.
    Klar dass da der Frust groß ist, aber die Bucht ist halt..........lassen wir das.
    Der Verkäufer will soviel wie möglich aus seiner Ware rausholen und der Käufer auf der Gegenseite so wenig wie möglich zahlen..........
    Murphys Gesetz: Jeden Tag steht ein Blöder auf und zahlt..............

    Also ärgere Dich nicht, dass das mit dem Heli nichts geworden ist, ein originaler HK 600 GT kostet im Euro-Warehouse ca. 111 Euro + 6,90 Versand innerhalb DE und kein Gedöns mit Zoll usw.
    Ist zwar gerade auf BK, aber die werden bald wieder aufgefüllt......

    _________________
    I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Nach oben Nach unten
    http://www.peters-modellbautreff.de/
    monky68



    Anzahl der Beiträge : 113
    Anmeldedatum : 11.11.11
    Alter : 48
    Ort : Weilerswist

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Mi 08 Feb 2012, 22:38

    Ja das kenn ich! Bin auf der Suche nach einem Turnigy Sender. Bei HK ca. 50€ wenn er denn mal lieferbar ist. Im Netzt teilweise weit über 100€. Manche kaufen bei HK nur um es im Netz teuer weiter zu verkaufen. Ist jedem sein Recht! Nur die Leute die nicht so die Ahnung haben oder dringend was brauchen werden abgezockt.

    Grüsse, Frank.
    Nach oben Nach unten
    bebo1982



    Anzahl der Beiträge : 397
    Anmeldedatum : 12.01.11
    Alter : 34
    Ort : Steffenshof

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Do 09 Feb 2012, 10:37

    Richtig. Was auch nervig ist das Artikel dadurch immer recht schnell ausverkauft sind da selbst Händler große Mengen bei HK bestellen das nervt mich ziemlich ....
    Nach oben Nach unten
    Hubi-Tom
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 2096
    Anmeldedatum : 10.01.11
    Ort : Frankfurt /Main

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Do 09 Feb 2012, 11:21

    monky68 schrieb:
    Ja das kenn ich! Bin auf der Suche nach einem Turnigy Sender. Bei HK ca. 50€ wenn er denn mal lieferbar ist. Im Netzt teilweise weit über 100€. Manche kaufen bei HK nur um es im Netz teuer weiter zu verkaufen. Ist jedem sein Recht! Nur die Leute die nicht so die Ahnung haben oder dringend was brauchen werden abgezockt.

    Grüsse, Frank.

    Er ist wieder erhältlich, nur nicht in DEUTSCHLAND, da wird HK die einfuhr VERBOTEN, welche gründe auch immer. nur öffnet das TÜR und TOR für diese Beutelschneider und Sandkastendiebe. Das Netz ist mittlerweile Tummelplatz für Zwielichtige GESTALTEN und es wird schlimmer...

    Armes DEUTSCHLAND

    _________________
    grüssle


    I LOVE ROCK'N ROLL
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

    (Arthur Schopenhauer)
    Nach oben Nach unten
    nieda113



    Anzahl der Beiträge : 53
    Anmeldedatum : 17.02.11

    BeitragThema: so gehts nicht!!!!!!!!!!!!!!!   Do 09 Feb 2012, 11:47

    Hi,
    oder besser so sollte es nicht sein.
    Dieses Problem mit den Abzockern beobachte ich schon seit einigen Jahren.
    Hin und wieder kann ich es mir nicht verkneifen schon mal ein böses mail an solche Kandidaten zu schicken. Ich weiss , es nutzt nicht , aber zumindest wird der Verkäufer darauf aufmerksam gemacht, daß er beobachtet wird. Ich kann nur empfehlen Abzocker namentlich zu nennen und somit den Wucher zu unterbinden. Auch hilft manchmal eine Meldung bei ebay direkt.

    Es kann nicht sein, daß Ware mit 100 oder mehr prozent Gewinn an den Mann gebracht werden soll.
    Unwissentheit sollte hier ausnahmsweise mal geschützt werden.
    mehr als 30% gestiegen.

    GrusJv
    Nach oben Nach unten
    Gast
    Gast



    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Do 09 Feb 2012, 12:14

    naja heute bin ich recht glücklich und bin sogar ei bisschen schadensfroh.
    Gerade ist der 600er GT frisch im DE Warenhaus angekommen und ich hab mir mal einen bestellt für läppische 118 Euro *lach
    Und schadenfroh bin ich wegen der Geschichte oben - wenn ich die Person wäre die den HK hier im Forum gekauft hätte würde ich mir jetzt
    verdammt heftig in den A**** beißen. *lach
    Nach oben Nach unten
    monky68



    Anzahl der Beiträge : 113
    Anmeldedatum : 11.11.11
    Alter : 48
    Ort : Weilerswist

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Do 09 Feb 2012, 12:35

    mch30 schrieb:
    naja heute bin ich recht glücklich und bin sogar ei bisschen schadensfroh.
    Gerade ist der 600er GT frisch im DE Warenhaus angekommen und ich hab mir mal einen bestellt für läppische 118 Euro *lach
    Und schadenfroh bin ich wegen der Geschichte oben - wenn ich die Person wäre die den HK hier im Forum gekauft hätte würde ich mir jetzt
    verdammt heftig in den A**** beißen. *lach

    Ich habe den Sender Turnigy 9x bestellt. Der kommt jetzt auf Umwegen aus Ungarn!
    Nach oben Nach unten
    opiwan



    Anzahl der Beiträge : 610
    Anmeldedatum : 18.04.11
    Alter : 62
    Ort : Wi/Ramschied/Wat

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Do 09 Feb 2012, 16:54

    monky68 schrieb:
    Ich habe den Sender Turnigy 9x bestellt. Der kommt jetzt auf Umwegen aus Ungarn!
    Für mich auch noch eine über?
    Nach oben Nach unten
    helste



    Anzahl der Beiträge : 587
    Anmeldedatum : 05.10.11
    Alter : 52
    Ort : Burgenland

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Do 09 Feb 2012, 18:40

    nieda113 schrieb:


    Es kann nicht sein, daß Ware mit 100 oder mehr prozent Gewinn an den Mann gebracht werden soll.

    Ich verstehe die Aufregung nicht. Muss jeder selber wissen, wo er was zu welchem Preis kauft.

    Ich kann Dir versichern, dass die üblichen Markenartikel aus dem RC Bereich da oft mit deutlich höheren Aufschlägen verkauft werden. Und das von durchwegs allen bekannten RC Zubehör Händlern.

    Ist halt mal so. Der Markt bestimmt den Preis. Solange Apothekerpreise bezahlt werden, werden sie auch verlangt.
    Nach oben Nach unten
    opiwan



    Anzahl der Beiträge : 610
    Anmeldedatum : 18.04.11
    Alter : 62
    Ort : Wi/Ramschied/Wat

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Fr 10 Feb 2012, 07:30

    helste schrieb:

    Ich verstehe die Aufregung nicht. Muss jeder selber wissen, wo er was zu welchem Preis kauft.
    Sehe ich auch so.
    Jeden Morgen steht ein Dummer auf.
    Nach oben Nach unten
    nieda113



    Anzahl der Beiträge : 53
    Anmeldedatum : 17.02.11

    BeitragThema: Ja, ja,ja   Fr 10 Feb 2012, 14:23

    opiwan schrieb:
    helste schrieb:

    Ich verstehe die Aufregung nicht. Muss jeder selber wissen, wo er was zu welchem Preis kauft.
    Sehe ich auch so.
    Jeden Morgen steht ein Dummer auf.

    genau solche Aussagen lassen vermuten , daß die Moral schon lange versumpft ist,,

    Ich kann an dieser Stelle hier nur sagen ,Menschen , die so denken machen es erst möglich
    wie arm...

    ich verstehe das , werden sogar Betrüger und Steuerhinterziehr in der Regierung noch als moralische Instanzen angesehen.
    Das ist arm , so arm......

    Nach oben Nach unten
    helste



    Anzahl der Beiträge : 587
    Anmeldedatum : 05.10.11
    Alter : 52
    Ort : Burgenland

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Fr 10 Feb 2012, 14:49

    Abgesehen davon, dass ich von Moral sowieso rein gar nichts halte, weil sie eben nicht objektiv begründbar ist, sondern immer aus der Sicht eines rein subjektiven Weltbildes entspringt, finde ich, dass Du jetzt aber etwas übertreibst.

    Gerade im Bereich RC und besonders bei RC Helis wird doch von fast ausnahmslos allen Firmen mit astronomischen Margen gearbeitet.
    Liegt daran, dass es eben genug Leute gibt, die das bereit sind zu zahlen.
    Warum man sich dann gerade über einen privaten EBay Verkäufer dermaßen ausläßt, ist mir schleierhaft. Man könnte sogar sagen, regelrecht unmoralisch Twisted Evil


    Nach oben Nach unten
    nieda113



    Anzahl der Beiträge : 53
    Anmeldedatum : 17.02.11

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Fr 10 Feb 2012, 15:00

    helste schrieb:
    Abgesehen davon, dass ich von Moral sowieso rein gar nichts halte, weil sie eben nicht

    Hi,
    es geht hier nicht um einen privaten Verkäufer,, die können machen was sie wollen ME.

    GrussJv
    Nach oben Nach unten
    helste



    Anzahl der Beiträge : 587
    Anmeldedatum : 05.10.11
    Alter : 52
    Ort : Burgenland

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Fr 10 Feb 2012, 15:13

    o.k., geht es eben um einen kommerziellen Verkäufer. Der kann auch machen was er will, solange es im gesetzlichen Rahmen liegt und es gibt keine Gesetze, die besagen, dass man nicht teuer anbieten darf.

    Was meinst Du kosten z.B. folgende Teile (willkürlich ausgewählt) in der Herstellung?

    Schrauben-Set T-REX 450

    Bodenplatte T-REX 450

    Ich wollte nicht lange suchen. Gibt sicher noch extremere Beispiele.
    Obige Teile sind in der Produktion Pfennigartikel und werden sich mit mehreren 100% Aufschlag verkauft.

    Mit Moral (was immer man darunter auch verstehen mag) hat das nichts zu tun. Es geht rein um ein Geschäft. Verlangt wird, was bezahlt wird und wer weniger verlangt ist selber schuld.
    Nach oben Nach unten
    Peter B.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 4839
    Anmeldedatum : 01.12.10
    Alter : 52
    Ort : Augsburg

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Fr 10 Feb 2012, 17:11

    Leute zerfleischt Euch nicht, denn MORAL und KAPITALISMUS vertragen sich nicht.

    Wir wissen doch alle wie das mit der Marktwirtschaft läuft, ob es uns gefällt oder nicht, wer sich tagtäglich als Selbstständiger behaupten muss, dem muss ich dass sicher nicht mehr sagen........

    Zwingt mich nicht mit auftretenden Grabenkämpfen den Thread zu schließen.
    Wer findet, für überteuertes Geld etwas angeboten zu bekommen, solls halt nicht kaufen.

    Nur mal andersherum gedacht, wo bleibt die Moral, wenn ein Kunde (diese Typen gibt es mittlererweile auch zuhauf) sich ständig mit Garantiebeschwerden beim hiesigen (Online-) Händler sein Zeugs erneuert, wer bezahlt das?
    Richtig, wir Alle durch überhöhte Preise.... Shocked

    _________________
    I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Nach oben Nach unten
    http://www.peters-modellbautreff.de/
    opiwan



    Anzahl der Beiträge : 610
    Anmeldedatum : 18.04.11
    Alter : 62
    Ort : Wi/Ramschied/Wat

    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Fr 10 Feb 2012, 17:19

    nieda113 schrieb:
    opiwan schrieb:
    helste schrieb:

    Ich verstehe die Aufregung nicht. Muss jeder selber wissen, wo er was zu welchem Preis kauft.
    Sehe ich auch so.
    Jeden Morgen steht ein Dummer auf.

    genau solche Aussagen lassen vermuten , daß die Moral schon lange versumpft ist,,

    Ich kann an dieser Stelle hier nur sagen ,Menschen , die so denken machen es erst möglich
    wie arm...

    ich verstehe das , werden sogar Betrüger und Steuerhinterziehr in der Regierung noch als moralische Instanzen angesehen.
    Das ist arm , so arm......


    Jetzt wollen wir doch nicht persönlich werden, oder?
    Möchtest du mich mich mit den von dir genannten auf gleicher Stufe stellen?
    Sei bitte ein wenig Vorsichtig und spiele dich nicht als Moralapostel auf.
    Ich habe hier weder den Heli erworden noch verkauft.
    Im Gegenteil, von mir wurden Sachen verschenkt.
    Also noch einmal: Spiele dich nicht so auf und werde nicht beleidigend.
    Bist du Heilig oder gar Pastor?
    Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: Scheinheiligkeit und Wucherpreise   Heute um 04:57

    Nach oben Nach unten
     
    Scheinheiligkeit und Wucherpreise
    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1
     Ähnliche Themen
    -
    » Scheinheiligkeit und Wucherpreise

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    hobbyking-helis :: Off - Topic-
    Gehe zu: