Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 KDS 820 GYro HH Modus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Crashpilot



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: KDS 820 GYro HH Modus    Sa 11 Feb 2012, 15:50

Hallo,

ich habe seit gestern ein KDS 820 Gyro, welches in meinem HK 450 GT im normal Modus gut funktioniert, leider kriege ich den HH Modus nicht eingestellt. Das Servo bleibt nach einer Steuerbewegung stehen und hat nicht die selbe Mitte wie im Normal Modus.

Ein starten im HH Modus, sowie im Normal Modus bringt keinen Erfolg.

Die Anleitung die beim Gyro dabei war, sagt nichts über die Einstellung die vorzunehmen ist . Habe mir deshalb schon eine vom KDS 800 runtergeladen und es nach dieser Anleitung versucht, auch ohne Erfolg.

Hat jemand vielleicht ne Idee?

Gruß
Stefan

Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: KDS 820 GYro HH Modus    Sa 11 Feb 2012, 18:36

Crashpilot schrieb:
leider kriege ich den HH Modus nicht eingestellt. Das Servo bleibt nach einer Steuerbewegung stehen
Meinst du während er am Boden steht? Wenn ja - das ist normal und muss so sein! Es wird ja im HH-Modus eine bestimmte Drehrate durch das Steuersignal vorgegeben - da der Heli still steht (es sich also nicht die vorgegebene Drehrate einstellt) bleibt das Servo in der Endposition stehen.

--> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Crashpilot schrieb:
und hat nicht die selbe Mitte wie im Normal Modus.
Auch das ist normal. Siehe obigen Link.

Die meisten Kreisel sollten im Normal-Modus korrekt eingestellt werden. Danach sollte es auch kein Problem sein im HH-Modus zu fliegen.

Es gibt auch einige Gyro, die im HH-Mode eingestellt werden sollen, z.B. von Align. Aber ich kann dir nicht sagen, wie's beim KDS 820 sein soll.
Vielleicht hilft dir das hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Crashpilot



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: KDS 820 GYro HH Modus    Sa 11 Feb 2012, 19:15

Hallo Nico,

danke für die Antwort. Der Link mit dem Heliwissen hilft auf jeden Fall, da mir der HH Modus total fremd ist. Ich bin zuletzt vor 15 Jahren Hubschrauber geflogen mit einem Icarus Eco 8 und erst wieder mit dem Heli fliegen angefangen.

Zu Zeiten des eco 8 gab es noch kein HH Modus, da konnte man froh sein die Kiste mit den damaligen Akkus in der Luft zu halten Razz

Jedenfalls wundert mich das manche schreiben, der Heli steht mit dem HH Modus wie angenagelt in der Luft, tut er zwar aber nur im normal Modus.

Wenn ich in den HH Modus schalte dreht der Heli weg und bei jeder Steuerbewegung blinkt das Gyro, was, wenn ich die Anleitung richtige interpretiere heißt, dass die Mitte verstellt ist und neu angelernt werden muss.

Geht wie gesagt hervorragend im normal Modus und ich habe heute 3 Akkus leergeschwebt, ohne schrott zu produzieren cheers

Ich werde mir noch einmal das Einstellungsvideo von Heliernst noch einmal anschauen, vielleicht habe ich ja was übersehen.

Stefan





Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: KDS 820 GYro HH Modus    Sa 11 Feb 2012, 20:18

Ohne eine vernünftige Anleitung zu speziell diesem Gyro muss man ja fast raten... affraid

Aber vielleicht hilft dir das hier weiter:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Da geht es zwar um einen völlig anderen Gyro, aber das Prinzip wird deutlich. Der Schwerpunkt liegt bei der Beschreibung auf der "perfekten" AVCS bzw. HH-Modus-Einstellung.
Vielleicht kannst du das auf deinen Gyro übertragen.
Nach oben Nach unten
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: KDS 820 GYro HH Modus    Mo 13 Feb 2012, 03:08

hallo stefan

mein 800er kds macht das auch ab und zu mal.

wenn er die mittelposition verloren hat, (weil ich vieleicht die trimmung um ein knack verstellt habe), reicht es, dreimal schnell von normal-mode zu hh-mode umzuschalten.

dann ist die aktuelle mittelstellung die mittelstellung vom kreisel.


lieben gruß

der konny
Nach oben Nach unten
Crashpilot



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: KDS 820 GYro HH Modus    Do 23 Feb 2012, 12:32

Hallo,

ich habe das Problem gefunden, es lag nicht an dem Gyros, sondern an dem Heckriemenantriebsrad und an dem recht großen Spiel in der Steuerbrücke vom Heckrotor.

Das Heckriemenantriebsrad konnte man mit samt der Welle nach oben und unten schieben, so das es ab einer bestimmten Drehzahl fast gar keinen Kontakt mehr mit dem Hauptzahnrad hatte. Ich denke das dies Drehzahlschwankungen hervorgerufen hat und auch dazu geführt hat, das sich der HH Modus nicht einstellen ließ.

Da das Problem mit dem Heckriemenantriebsrad (scheiß Wort, ab jetzt HAR) hier im Forum aber auch weit verbreitet zu scheinen seit, habe ich mich dazu entschlossen das Problem nicht mit einem wieder Fehlerhaften Ersatzteil zu erledigen. Dazu habe ich von oben mit einer Kugelgelagerten Welle das Har so fixiert, das es nun gegen diese Welle läuft und nicht mehr wandern kann. Mache davon mal bei Gelegenheit ein Foto.

Des weiteren habe ich die Steuerbrücke im Heck gegen ein Align Teil getauscht.

Lange Rede kurzer Sinn, das Heck steht jetzt wie eine 1 auch im HH Modus.

Vielen Dank noch einmal an alle die mir versucht haben zu helfen.

Stefan
Nach oben Nach unten
Crashpilot



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: KDS 820 GYro HH Modus    Fr 24 Feb 2012, 17:48

So hier jetzt eine Foto von meiner Stütze des HAR in Augenkrebsqualität Very Happy

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

An der Taumelscheibenführung habe ich ein Kugellager mit Kohlefaserband geklebt. In dieses Kugellagerhabe ich eine passend abgelängte Welle geklebt. Dadurch dass die Taumelscheibenführung abnehmbar ist kann das Heck auch weiterhin ohne Probleme entfernt werden.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: KDS 820 GYro HH Modus    Heute um 02:54

Nach oben Nach unten
 
KDS 820 GYro HH Modus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK 401B Gyro Fragen zum HH Modus
» Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt
» Servo GoTech GS-D9257 & Rockamp Gyro One
» Gyropads - oder wie man einen Gyro richtig befestigt
» Gyro für HK600 und HK500

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: