Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Push Pull Anlenkung HK 600

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
oberpfalzklaus



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 18.02.12
Ort : Burglengenfeld 25Km von Regensburg

BeitragThema: Re: Push Pull Anlenkung HK 600   So 26 Feb 2012, 21:16


Ohhhhh Sorry. Heli-Player. Hatte falsch geschrieben! Entschuldigung Shocked
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Push Pull Anlenkung HK 600   So 26 Feb 2012, 21:25

oberpfalzklaus schrieb:
...........
Hab heut ein Video gemacht ! Darf ich das hier verlinken ? Is bei you........ .
Da ist nichts gegen einzuwenden !

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
oberpfalzklaus



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 18.02.12
Ort : Burglengenfeld 25Km von Regensburg

BeitragThema: Re: Push Pull Anlenkung HK 600   So 26 Feb 2012, 21:38

Na mal schauen obs funktioniert !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bitte nicht lachen is ja erst mein dritter Flug dieses Jahr ! Und fliegen besser Bauen-Reparieren
tu ich ja erst seit Mai 2011 . Shocked

Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Push Pull Anlenkung HK 600   Mo 27 Feb 2012, 05:48

Hallo Klaus,

natürlich darfst Du deine Sachen hier verkaufen, anbieten, verschenken..... dazu ist die Börse ja da!
Hatte mich nur gewundert, einerseits fragst Du nach, ob dein Thema hier keinen Mensch interessiert und gleichzeitig verkaufst Du den betr. Heli aus dem Thread.
Jetzt ist der Bezug dazu ja hergestellt und die Begründung von Dir nachgeliefert.
Passt doch!
Fragen unsererseits wird ja wohl auch noch erlaubt sein? Wink Musst nicht gleich Negatives daraus ableiten.

Das 10er Ritzel aus der Combo ist für Motoren mit 1400KV bis 1600KV gedacht. Der HK600GT stammt ja aus der Zeit vom T-Rex 600 CF und ist schon ein paar Jährchen alt, da waren die heutigen Setups von 600er und 700er noch Wunschträume.
Sieht man ja schon am Wellendurchmesser von 5mm.
Die letzten 8 Jahre waren sehr schnellebig in der E-Heliwelt. Vergleich mal einen modernen Eco8 Royal von 2004 mit der heutigen Zeit.....

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
oberpfalzklaus



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 18.02.12
Ort : Burglengenfeld 25Km von Regensburg

BeitragThema: Re: Push Pull Anlenkung HK 600   So 11 März 2012, 23:05

So fliegt jetzt der HK600GT !
Habe noch eine Blattlagerwelle und 60 Shore Dämpfungsgummis von Align eingebaut.
Und die Blatthalter nachearbeitet.
Baue den HK jetzt in einen Bell 222 Rumpf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Push Pull Anlenkung HK 600   Mo 12 März 2012, 06:14

Klasse Entscheidung!!! cheers

Allerdings kommt hier jetzt auch der böse, böse MOD Twisted Evil

Hab mir gerade mal den Thread nochmals durchgelesen und wenn ich mir den Titel anschaue, dazu die Postings, dann ist der Thread hier spätestens ab dem 3. Post OT.
Außerdem führt der Thread zu nichts.
Über Push-Pull-Anlenkung oder Direktanlenkung eines HK 600 GT gibt es bereits mind. einen sinnvollen Thread.
Da der Threadersteller nun in Scalebereich wechselt und der Heli fliegt, mach ich hier zu.
Einen Ein-/Umbauthread für die kommende Bell 222 kann man dann im Scaleboard eröffnen.

Hier ist geschlossen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Push Pull Anlenkung HK 600   Heute um 23:00

Nach oben Nach unten
 
Push Pull Anlenkung HK 600
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Push Pull Anlenkung HK 600
» Flybarless Systeme und Umbaumaßnahmen am HK600GT
» Oberlungwitz 2013
» 140 Grad TS-Anlenkung mit einer Turnigy 9x - geht das?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: