Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 04:49

Hallo Jungs,

ich weiss einfach nicht was ich kaufen soll. Ich habe einiger 450er und zwei 250er, machen auch Spass. Aber ich wuerde mich gerne auch an was groesserem probieren.

Anekdote am Rand, ich gehe seit ner Weile immer hier (in Kuala Lumpur, Malaysia) auf einem Platz an dem sich Samstag und Sonttag Vormittag lokale Heli piloten treffen. Die Align Konzentration liegt bei 90% und selbst der blutigste Anfaenger hat einen T-Rex 450 pro flybarless. Etwa 15 Piloten und niemand fliegt flybar. Naja, ein aeltere Kollege schaute mitleidig auf meine Flotte und sagte mir ich braeuchte nen groesseren Heli. Ich stimmte ihm zu. Er meinte ich soll mal meine Frau mitbringen, die waere dann bestimmt leichter zu ueberzeugen... Eines morgens kam Familie dann auch einfach mal mit. Als wir zusammen im Auto auf dem Rueckweg waren, sagte meine Frau zu mir "Du solltest dir einen groesseren Heli kaufen!" lol!

Aber zurueck zum Thema. Ein 12S ist das was ich eigentlich verhindern wollte. Deswegen war mein Gedanke der 500er. Aber so wie ich es sehe, scheint der 600er nicht unbedingt soo viel teurer zu werden. Auserdem ist der Sprung vom 450er zum 500er nicht soo gross. Deswegen frage ich mich, ob es das ueberhaupt wert ist und ich eher gleich den 600er nehme.

Qualitativ scheint jedoch der 500er Kit besser zu sein?! Was meint ihr?

Holger
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 05:12

Hallo,

beim HK 600 gehen keine 12S da würdest du probleme bekommen mit dem schwerpunkt. Du kannst die 6S 5000er nehmen die passen genau
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 05:25

Ok, ich wollte auch kein 12S. Hab halt doe 600er Rexe gesehen und die waren alle auf 12S. Das ist mir zu teuer.

Viele fliegen hier ja 4S, einige 6S. Also ist das kein exotisches Setup sondern es ist per Konstruktion ein 6S setup?

Holger
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 05:57

Moin Holger,

der 600er wird garantiert teurer als der 500er. Punkt! Ist so!
Allein die Komponenten, auch die von HK, machen ungefähr das doppelte aus, als beim 500er. Dazu brauchst Du noch 600er Blätter und in der Größenordnung schon vernünftige Ware und keine Billiglatten von HK, sorry da geht Sicherheit vor.
Ich kann Dir gerne mal am WE eine Kostenaufstellung meines 600er machen, der so ziemlich out of the box fliegt und überwiegend Komponenten von HobbyKing verbaut hat.
Den 600er kannst Du mit 6s, 8s, 10s und 12s fliegen, wie es Dir beliebt. Das hängt ganz von Dir ab, welches Setup für welchen Nutzen Du den Heli auslegen willst.
Dass muss man sich vorher überlegen, da er halt keine eierlegende Wollmilchsau ist geek
Ich kann meinen mit 6s bzw. 12s fliegen, allerdings hab derzeit mein Setup auf 6s ausgelegt und auch keinen Motor für 12s.
Sicherlich ist der Sprung vom 450er auf den 500er optisch nicht so gigantisch wie vom 450er auf den 600er, allerdings ist der Sprung vom 450er auf den 500er fliegerisch schon gewaltig spürbar, wenn vorher diese beiden Größen noch niemals geflogen ist.
Und bedenke die Crashsituation, da ist beim 600er der finanzielle Flurschaden event. auch i. d. R. größer.
Wo die Kunstflugfigur beim 500er noch "zück-den-fuffi" heißt, ist beim 600er die Kunstflugfigur "zück-den-hunni" eher die Realität.
Wenn dich die Kostenseite nicht juckt, dann nimm den 600er, allerdings ist hier beim Aufbau, akribisches und exaktes Aufbauen gefragt, da die 600er höheren Belastungen ausgesetzt sind, als 450er und da verzeiht die Mechanik so Manches nicht mehr, was beim 450er noch geht. Ansonsten macht der 600er Spaß ohne Ende......
Nur mal so meine Ansicht und Meinung, andere User sehen das vielleicht anders.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 06:16

Bei den neuen Trex 600 gehen 12S aber nicht beim HK 600. Der HK ist das alte Model und gingen immer nur 6S, vielleicht noch 8S aber dann ist die Grenze erreicht.

Heli Player, wurde gerne sehen wie 12S beim HK gehen! Wegen den kosten, Hubschrauben fliegen ist nie billig gewesen
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 06:21

Ganz einfach hotzi, ich fliege derzeit meine 6s 3000er vom 500er zu 2 Packs 6s 6000er im HK 600. Gewicht 900gr. Schwerpunkt optimal.
Anstatt der Parallelschaltung mache ich eine Reihenschaltung und habe somit 12s 3000er affraid
Es gehen definitiv 8s und 10s, schau mal bei you tube die T-Rex 600 ESP mit dem gleichen alten Chassis an, da gibts die 10s Varianten in rauhen Mengen an Videos.
Also bitte nicht einfach unbegründet Behauptungen aufstellen.
Klar muss dann die E-Komponentenseite wie Motor, Regler usw. auch auf die 8s, 10s oder gar 12s Variante ausgelegt sein und mein HK Motor der 600 Typhoon ist halt nur für max. 6s ausgelegt.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 06:37

Tja dann lass ich mir die Sache nochmal durch den Kopf gehen. Crash und die damit verbundenen Kosten sind so ein Thema.

Aber das Kit kostet ja nur $30 mehr wie der 500er. Auch ist der Unterschied bei Motor und Regler nicht gross, wenn ich den 600er ebenfalls mit 6S fliege. Von meinem Flugstill (eher Anfaenger) vermutlich mehr als ausreichend. Einfaches 3D damit zu fliegen, wird sicher irgendwann ein Wunsch sein.

Gruss
Holger
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 08:56

Hallo HolgiB,
vor der gleichen Frage stand ich auch vorletztes Jahr. Ich schildere hier einfach mal meine Erfahrungen.
Hatte auch einige 450er und es sollte was grösseres her. Die Akkupreise (von HK) waren noch deutlich höher und deshalb kaufte ich mir nen 500er Rex (die Marke ist hier jetzt egal, es geht ja um die Frage der Grösse).
Dieser 500er machte mir auch tierisch Spass, der Schritt von 450 auf 500 war enorm.
Tja, und dann wurden die Akkus deutlich preiswerter und ich versuchte mich auf dem "Parkett der Erwachsenen" - hab mir also den 600er ESP gekauft. Das wars dann für den 500er.... Ich fliege den 600er auch mit 6S und das Teil geht tierisch ab. Der 500er ist zum Urlaubsheli geworden. Durch die Grösse ist für ihn immer ein Platz im Kofferraum zu finden. Aber in die Luft wird meist der 600er geschickt.
Habe dann aus Neugier einen HK600 gekauft. Wollte mal den direkten Qualitätsvergleich machen zwischen HK und Align (konstruktiv finde ich das HK-Chassis besser als das Align ESP, Wartungs- und Einstellungsarbeiten gehen einfach besser und das 3. HaRoWellenlager ist durch nichts zu ersetzen!).

Einem Fliegerfreund von mir gings ähnlich. Sein 500er (Rex) steht meist im Regal, während sein 600 GT durch die Lüfte fetzt.

Gut, wenn ich die Berichte hier so verfolge, so hatten wir anscheinend super Glück mit unseren HK600. Ausser Austausch der Wellen für den Heckantrieb und Umrüstung auf FBL ist bei meinem Kollegen noch ALLES original und tut gut seinen Dienst.
Meinen HK hab ich auf 700 gestretcht und auf 12 S gebracht. Damit geht er heftig, aber der 600er ist immer noch der Heli meiner Wahl.

Fazit der langen Ausführungen: Der 600 ist zwar teurer als der 500er. Aber wenn die Frau schon drängt, spare lieber 2 Monate länger und hol dir nen 600.
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 09:17

Danke hho2cv6, ich glaube das werde ich tun. Schoen auch mal durchweg positives zum HK600 zu hoeren. Vermutlich wuerde nach dem Kauf dem 500ers nach ner Weile eh ein 600er gekauft werden. Ich denke den kann ich ueberspringen.

War hier eben gerade im Modellbauladen um ein paar Daempfungsgummis (fuer nen 250er Very Happy ) zu kaufen und dort stand halt alles ab 450 rum. Der 600er ist mit seiner Groesse schon klasse.

Hab Heli-Player's setups im Forum gefunden und wuerde mir dann vermutlich auch diese Regle/Motor Kombi zulegen:

Turnigy 600H
Turnigy 85A ESC

Ausserdem noch ne SBEC die was taugt. Mir gefaellt die Idee bei den groesseren Voegeln die Versorgung des RX besser von ESC/Motor zu trennen. Flybarless ist noch nicht geplant.

Gibt es Servos im HK Shop die zu empfehlen sind?

Gruss
Holger
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 09:36

Hallo Holger,

ich hab (aus Ersatzteillagerungsgründen) bei meinen ganzen 600ern die gleiche Servo-Reglerausstattung, die da wäre:

TS-Servos Align 610, Heckservo Align 620, Regler Robbe Roxxy 910-6, externes BLC Align, Motor bei meinen Scalern BL600M, Beim 600 ESP-Besen Motor BL 600 MX mit schrägverzahntem Hauptgetriebe Modul 1 vom Align 600 PRO (das Original ESP Modul 0,7 hats bei mir zerrissen, mein Motor ist einfach zu stark dafür....).
Wenn du mit Paddeln unterwegs sein willst reichen auch ganz normale analoge Standardservos, bloss stark sollten sie sein. Allerdings werden bei Umrüstung auf FBL dann neue fällig - ist dann doppelt gezahlt.... musst du wissen.
Mein Kollege hat für die TS (FBL-Microbeast) diese hier: MKS DS1210 RC Digital metal Servo - kosten bei uns ca. 30 EUR/Stück.
Ansonsten hab ich mit dem externen 15A-Turnigy-BEC von HK auch gute Erfahrungen gemacht. 7,4V-1900mAh fürs BEC und 6S-5800er Akku für den Antrieb - und die Kiste läuft - ähh fliegt - gut!

Gruss
Holger

EDIT: Bei 6S-Betrieb sollte dein Regler mindestens 100A Dauer abkönnen. Es fliessen doch sehr hohe Stöme !
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 12:50

Heli Player, sory ich hatte einen tenkfehler. Ich bin von 2mal 6S 5000er ausgegangen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Do 23 Feb 2012, 15:31

hotzi99 schrieb:
Heli Player, sory ich hatte einen tenkfehler. Ich bin von 2mal 6S 5000er ausgegangen.

Kein Problem, dazu ist das Forum ja da, um sich auszutauschen! Wink

@HolgiB:
in dem Fall vote for HK 600 GT.
Ich hoffe meine Argumentation ist richtig rübergekommen sunny

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...   Heute um 03:07

Nach oben Nach unten
 
HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK-600 oder HK-500, weiss nicht was ich kaufen soll...
» Briefmarken ablösen oder nicht?
» ZT 323 - A oder ZT 323 - A ?? Kaufen oder nicht kaufen ?
» Anfänger HK450 GT Pro und Komponenten
» Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: