Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Di 18 Jan 2011, 16:38

Hallo,

Hatte mich mit dem Lars G. und auch anderen Leuten mal unterhalten über den HK-250 GT. Und da wurde ich gefragt vom Lars ob ich dazu was bei tragen kann da mein HK 250 fasst ein Trex 250 schon ist.

Nun zu dem von mir ausgetauschten Teilen:

Ich musste anfangs gleich den Zahnriemen durch den originalen vom Trex tauschen da dieser schon nach dem 3. Flug gebrochen war. War richtig steifes Material.
Die Heckrohrhalterung musste auch weg da das Heckrohr trotz festziehen der Schrauben immer wieder sich bewegen ließ. Ich habe diese gegen die Align Heckrohr Halterung getauscht, das Heckrohr hällt nun endlich.
Zur Anlenkung des Heckrotors musste auch der Umlenkhebel aus billigsten PVC sofort gegen dem originalen Umlenkhebel aus Alu gewechselt werden. Der Hebel ist echt mal ein schönes Tuningteil zugleich, und es funktioniert auch alles gleich wesendlich besser.
Ich musste auch gleich vor dem ersten Flug feststellen das die Heckrotor Steuerbrücke auseinander viel. Auch diese wurde gegen die Steuerbrücke von Align getauscht.
Und zu guter lezt mussten die Servoausbuchtungen vom Rahmen etwas nach gefeillt werden das man die blauen Turnigy Servos verbauen kann. Leider waren es viele Teile, aber alles zum gute, da ich bis jetzt noch nie irgend welche mechanischen Teile tauschen musste. BILDER FOLGEN


Nun zu den Restlichen Komponenten die verbaut wurden Motor, Regler Gyro...

Da ich die Haube etwas langweilig fand wurde sie gegen die Originale vom Trex 250 getauscht. Klick mich
Als Regler musste ein Graupner Compact Fly 25 her. Dieser ist sehr gut finde ich. Vor allem der Softanlauf gefällt mir ganz prima.
Als Motor kam der originale Align RCM-BL250SP
Da ich kein 3D fliege brauchte ich auch keinen Supergyro Surprised Cool Da hat sogar ein Muliplex Piezo Gyro (meiner kam nur 15 €) erstmal vollkommen gereicht. Und der hällt das Heck wie eine Zwei (Note). Aber im laufe der Zeit wird dieser eventuell auch noch getauscht gegen den GP 750 oder ähnlich wenn ich den gebraucht irgend wo bekomme sollte und der Preis auch stimmt Surprised Laughing
Als Servos wurden die Turnigy 9g Servos auf TS verbaut. Auf Heck wurde ein Servo IQ-140DBB Digital von GWS genommen was sehr sehr ausreichend ist und auch klasse das heck hällt.
Wo von ich begeistert bin ist vom hauptrotorkopf. Keine Teile mussten getauscht werden bis jezt, außer halt solche die beim Crash wieder am Kopf wie Immer defekt gehen so wie die Hauptwelle und die Blattlagerwelle.

Im Großen und Ganzen mit den Teilen die dann jedoch noch verbaut werden mussten bin ich sehr sehr zu frieden, und wesendlich billiger wie ein Trex ist der immer noch. Man kann ja nach und nach aus dem Clone einen Originalen machen wie ich es auch tuhen werde. Und vom fliegen her ist der Heli echt klasse. Der liegt wie eine Eins in der Luft und macht auch das was man will von Ihm Twisted Evil

Ich hoffe ich konnte mit dem Thema Euch etwas auf die Sprünge bringen. Natürlich würde mich auch interessieren die einen 250er schon in der Luft haben was Ihr da habt so verbaut Very Happy


Schöne Zeit,


Marcel[img][/img][img][/img][img][/img][img][/img]


Zuletzt von marcel am Di 18 Jan 2011, 18:55 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Di 18 Jan 2011, 17:28

Naja hab halt nen original T-Rex 250SE (bitte nich hauen *g*)
Allerdings war das Align Heckservo (DS420) sher schnell hin und ich habs gegen das 480er von Turnigy getauscht.

Inzwischen ist der originale GP750 rausgeflogen und wurde durch ein Microbeast und einen Microhelis FBL-Kopf ersetzt ;o)

Nun liegt er nicht nur wie ne eins,sondern fliegt auch geradeaus im Schnellflug wenn man Ihm geradeaus sagt Wink
Nur zum Heckrohr,auch ich hatte damit Probleme es fest zu bekommen. Hab dann Schraubensicherung verwendet,seitdem hält das Rohr Wink

rotierende Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Di 18 Jan 2011, 17:43

Das mit dem Schrauben lack hatte ich auch schon gedacht. Aber hatte immer keine lust auf diese Schmuddelei. Nein gehauen wird keiner bounce Laughing Aber auf fbl umzubauen... auf nem 250er ich weiss nicht so genau. Klarer Vorteil bei abstürze das da wohl die Mechanik nicht zu doll zu Schaden kommen am Hauptrotirkopf... Aber glaub bleibe bei Paddellos. So bleibt er schön leicht. Was kostet das Microbeast FBL überhaupt ?
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Di 18 Jan 2011, 18:12

Naja geht mir weniger um Crashs sondern mehr um besseres Flugverhalten im Rundflug,bei Loops,bei Turns usw., der 250er is doch sehr klein und extrem windanfällig,das gleich ein FBL System aus.
Zum Glück hab ich die Zeit der selbst verschuldetetn Crashes zum größten Teil hinter mir gelassen Smile

Microbeast kostet 155€ und der FBL-Kopf um die 35€

rotierende Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Di 18 Jan 2011, 18:14

35 € Rotorkopf Shocked Aber nicht original oder ? Weil der Paddelkopf sollte ja auch schon um die 30 € kosten ?
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Di 18 Jan 2011, 18:17

Original Micro heli FBL-Kopf Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Mi 19 Jan 2011, 05:47

Cool Mal sehen ob ich ich den FBL-Umbau machen werde. Scheint ja nicht all zu teuer zu werden ^^
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
joco



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 26.01.11

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Mi 26 Jan 2011, 16:31

Moin,
als ich Herbst bei windigem Wetter auf den Platz kam, dachte ich zuerst, daß da ein 450 FBL rumturnt. War aber ein 250er mit dem Microbeast. Der flog fast wie auf Schienen bei dem Wetter.
Ich baue mir gerade einen 250GT mit dem Beast auf. Es ist alles übelst eng und ich bin mt der Anordnung der Komponenten noch nicht zufrieden, aber FBL wird er auf jeden fall sein.
:-) joco
Nach oben Nach unten
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Mi 26 Jan 2011, 21:09

Hallo Joco,


Ja da bin ich mal gespannt. Fliegst Du nur oder willste den GT auch zum Kunstflug/3D nehmen ?
Welchen FBL Rotorkopf willst du nehmen ? Ich überlege auch noch den 250er umzubauen auf FBL Cool
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
joco



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 26.01.11

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Do 27 Jan 2011, 09:39

Moin Marcel,
den 250GT wollte ich schon so weit wie möglich quälen. 3D kann ich noch nicht aber an den Kunstflug taste ich mich gerade heran. Der 250er war eigentlich eine Schnellschussgeschichte. Er war halt gerade lieferbar. Da muste er her.
Der Kopf ist der von Microheli.
:-) joco
Nach oben Nach unten
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Do 27 Jan 2011, 12:50

Moin joco,
den Kopf hab ich auch drauf und bin super zufrieden Wink
Nur isses bei mir halt ein 250er der dunklen Seite der macht lol!


rotierende Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.   Heute um 15:01

Nach oben Nach unten
 
Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wichtig: Bitte lesen bevor man einen 250er kauft oder noch aufbaut.
» für einen lieben freund
» Einen Nikolaus
» Kann mir bitte jemand ein paar Informationen über einen Nachlass geben?
» Verfilmung von "Bevor ich sterbe"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
Gehe zu: