Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Regler am Multikopter mischen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
helste



Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 52
Ort : Burgenland

BeitragThema: Regler am Multikopter mischen?   Fr 30 März 2012, 07:41

Ich hätte mal eine Frage, die nicht Helikopter, sondern Multikopter betrifft. Ich hoffe, da es um Regler geht, bin ich hier damit nicht ganz OT.

Ich habe mir beim HK 4 Stk. Hextronic DT750 und 4 Stk. Plush 30A für den Bau eines Quadrokopters bestellt. Die Teile sind nun unterwegs und werden demnächst hier eintreffen.
In der Zwischenzeit habe ich mich aber dazu entschieden lieber einen Hexakopter zu bauen. Brauche also noch 2 Motoren und 2 Regler.
Die DT750 sind auf BK, aber ich habe jemanden gefunden, der 2 übrig hat und sie mir nun schickt.
Jetzt geht es um die Regler. Die 30 A Plush sind beim HK verfügbar. Würde aber wohl wieder länger dauern.
Nun meint aber der, von dem ich die Motoren kriege, dass die 30A wohl überdimensioniert wären.
Das dürfte auch stimmen. Würden wohl 18A auch locker reichen.
Jetzt weiß ich nicht was die vernünftigste Lösung wäre. Entweder 6 Stück 20A Regler ordern und die 30A verhökern oder aufbewahren, bis ich sie vielleicht mal brauche, oder 2 Stk. 30A nachbestellen, oder einfach 2 Stk. 20A nachbestellen und die Regler mischen.
Was das Mischen anbelangt, bin ich mir nicht sicher, ob das ein Problem geben könnte. Wenn ich zu den 30A Plush nun 18A Plush dazu mische, könnte das einen Einfluss auf die Flugeigenschaften des Kopters haben? Reagieren die unterschiedlich?

Oder soll ich einfach die 30A nehmen und noch 2 dazu bestellen weil es auf die paar Gramm eh nicht ankommt? Hat vielleicht wer welche übrig?

Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Regler am Multikopter mischen?   Fr 30 März 2012, 09:19

Surprised hi, helste
nur so als beispiel: ja, einerseits kannst du die regler mischen, anderer seits nicht, je nachdem wie du den Copter fliegst
als ein copter in + bau, flugweise, da kannste pro achse eine sorte verwenden, in der anderen achse wieder 2 baugleiche..
in der X konfiguration wird das nicht funktionieren da die "Anlauframpen" der regler durchaus unterschiedlich sind und jeweils mindestens 2 Achsen simultan gesteuert werden...
ps: bezieht sich jetzt auf Quadrocopter, bei Hexa wirds nur noch schlimmer..
ergo: 6x 20A regler verbauen, oder 6x 30A


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
helste



Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 52
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Regler am Multikopter mischen?   Fr 30 März 2012, 09:45

Danke Tom. Sowas in der Art habe ich schon gedacht, war mir aber nicht ganz sicher. Werde mir also noch 2 30A Regler besorgen.
Falls jemand also 2 Stück 30A Plush hat, die er abgeben kann, bitte melden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Regler am Multikopter mischen?   Heute um 13:32

Nach oben Nach unten
 
Regler am Multikopter mischen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Regler am Multikopter mischen?
» Regler Empfehlung für 450er
» Regler HK SS Series 50-60 A
» Fehlfunktionen am Regler bei stillgelegtem BEC / Brown outs
» abstand empfänger zu regler

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: