Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Und noch eine 206er Bell im Kleidchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Und noch eine 206er Bell im Kleidchen   Mi 25 Apr 2012, 15:50

moin jungs

da ich hier in der börse zufällig einen rumpfbausatz für die 206er bell gesehen hatte, habe ich natürlich zugeschlagen.

fertige 450er mechaniken habe ich ja noch genug rumstehen.

hier mal das erste zusammentreffen der beiden...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

für das geld bin ich mit der kiste mal voll zufrieden und im bausatz ist alles was man für den umbau benötigt.

den montagerahmen sollte man auf jedem fall nachkleben und dabei habe ich dann auch sofort die muttern für die befestigungsschrauben mit eingeharzt.

siehe hier...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so, mal ebend schnell in den rumpf stopfen... Very Happy ...geschissen... mal ebend in einer stunde geht da gar nichts... Evil or Very Mad

siehe hier...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

da das eine perfekt fliegende mechanik ist und ich die mit der eingestellten riemenspannung und den erflogenen heckeinstellungen so weiterfliegen will, musste ich jetzt mal ne minute nachdenken.

das heck muss für den einbau komplett zerlegt werden, da es sonst nicht in den rumpf passt.

also....

erst mal das heck vorbereiten und den riemen vor verdrehen sichern.
habe ich hier mal mit diesen eisbeuteltüdeldingern gemacht.

siehe hier...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

die m2 mutter beim letzten bild sicher das heckgehäuseseitenteil am heckrohr.

jetzt kann das ganze gedönse in den rumpf geschoben werden und die bohrungen für die kufen angezeichnet und gebohrt werden.

wenn alles passt und verschraubt ist, dann sieht das schon mal so aus....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

das gummi, dass ihr am heckausleger durch die montageöffnung seht,hält meine kohlefaseranlenkstange beim einschieben an ihrem platz.

wenn ihr schon so weit seit, dann lehnt euch entspannt zurück, denn die richtige frickelei mit tendenz zu wutausbrüchen kommt noch.

bilder folgen am wochenende... Wink

lieben gruß

der konny


Nach oben Nach unten
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Und noch eine 206er Bell im Kleidchen   Mi 02 Mai 2012, 23:51

moin jungs

hier jetzt der tatort des grauens... die heckmechanik einbauen.

das weisse an den schraubenköpfen ist weissleim, da ich am abend keinen sekundenkleber mehr hatte, um die schrauben am inbusschlüssel zu fixieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

es nimmt langsam formen an... Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

nach einer mörderischen fummelei mit einigen schraubenverlusten im teppich... Twisted Evil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und endlich ist es vollbracht, dass ganze technische gezumsel ist im rumpf verstaut... Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

die nächsten tage bekommt ihr bilder mit den leitwerken dran und dann am himmel.

wenn mein sender jetzt mal von graupner zurückkommt gehts dann weiter..

ich komme jetzt nämlich nicht mehr an den empfänger um ihn an meiner mc22 zu binden und auseinanderbauen werde ich deshalb den vogel nicht mehr.... Evil or Very Mad

da warte ich lieber noch ein wenig... Wink

lieben gruß

de konny


Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Und noch eine 206er Bell im Kleidchen   Do 03 Mai 2012, 05:49

Willkommen im Club der 206er.

Was ich bei diesem Rumpf immer wieder hässlich finde, das Landegestell, brrrrrrrr pale
Eventuell hol ich mir im Baumarkt Aluröhrchen und biege mir ein dem Vorbild entsprechendes Landegestell selber.........., so bleibt meine Bell auf Dauer nicht.

Viel Glück beim Erstflug....

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Und noch eine 206er Bell im Kleidchen   Heute um 02:55

Nach oben Nach unten
 
Und noch eine 206er Bell im Kleidchen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» So nun noch eine Projektarbeit
» Noch eine mittlere Katastrophe soll fliegen lernen...
» Und noch eine Baustelle
» Restauration Hanomag-Baudampflok FNr. 9332
» und noch eine bismarck

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf-
Gehe zu: