Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Frage Motor/Ritzel für 250 er

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mr.Tom



Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 49
Ort : Wegberg

BeitragThema: Frage Motor/Ritzel für 250 er   Sa 05 Mai 2012, 15:35

Hallo,
endlich kann mein Projekt nach Monaten weitergehen und habe gleich noch eine Frage.
Ich habe in meinem Hk 250 diesen Motor eingebaut. Der hat einen Wellendurchmesser von 2,0mm.

Dazu dieses Ritzel.


Leider habe ich nicht bemerkt das die Welle des Motors und die Bohrung vom Zahnrad nicht zusammen passen. Ich habe ca 0,2-0,3 mm spiel.

Welches passende Ritzel mit wieviel Zähnen könnt ihr mir empfehlen, und das wichtigste, wo bekomme ich das? Ich habe leider nichts gefunden. Oder ist sogar der Motor für meien HK 250 falsch?

Danke für eure Hilfe

LG Thomas
Nach oben Nach unten
http://www.dive-and-smile.de
Chris



Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Frage Motor/Ritzel für 250 er   Sa 05 Mai 2012, 18:12

Hallo Thomas,

ich hab den gleichen Motor in meinem Hk250, allerdings mit dem Ritzel
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
ist aber derzeit auf Backorder...

LG
Chris
Nach oben Nach unten
pottler



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.05.12
Alter : 45
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Frage Motor/Ritzel für 250 er   Fr 24 Aug 2012, 19:33

Hallöchen,

bei dem Thema klinke ich mich einfach mal ein.

Ich habe mir für meinen HK250 diesen Motor bestellt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ihm lagen 2 Ritzel bei, nur bekomme ich leider beide nicht auf die Welle.
Gibt es da einen Trick, oder wie gehe ich dabei am besten vor?
Bislang hatte ich nur Ritzel die mit einer Madenschraube befestigt wurden.

Glück auf!
Guido
Nach oben Nach unten
http://www.pottlers-hobbyecke.de
Chris



Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Frage Motor/Ritzel für 250 er   Fr 24 Aug 2012, 21:24

Hallo Guido,

versuche mal das Ritzel mit einem Lötkolben aufzuheizen, und dann vorsichtig auf die Achse pressen...
Eventuell hilft auch ein entsprechender Bohrer um das Loch im Ritzel zu vergrößern
Aber es muß im Betrieb ja halten, also dann auch Loctite nicht vergessen.
Das wieder Abnehmen könnte dann noch zum Problem werden, speziell bei hochfestem Loctite (Das habe ich, aber ich bin mit der Motor-Ritzel Kombination zufrieden)

LG
Chris
Nach oben Nach unten
pottler



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.05.12
Alter : 45
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Frage Motor/Ritzel für 250 er   Fr 24 Aug 2012, 21:38

Hallo,

ans erwärmen hab ich auch schon gedacht um es etwas zu weiten. Dann werde ich das morgen mal versuchen.

Danke für die schnelle Antwort.

Glück auf!
Guido
Nach oben Nach unten
http://www.pottlers-hobbyecke.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage Motor/Ritzel für 250 er   Heute um 15:03

Nach oben Nach unten
 
Frage Motor/Ritzel für 250 er
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frage Motor/Ritzel für 250 er
» HK 450 3D V2 welches ritzel?
» Belt CP Motor in HK 450
» 380 Brushed Motor
» Kopfdrehzahl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Motoren-
Gehe zu: