Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Krumme Wellen am HK 500 CMT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
dg1nrh



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 57
Ort : 90765 FÜRTH

BeitragThema: Krumme Wellen am HK 500 CMT   Mi 09 Mai 2012, 17:48

Hallo jungs,

Mein HK 500 CMT ist nun auch angekommen. Erfahrungen beim Zusammenbau und Lösung des Vibrations-Problematik bei mir. Auspacken, anschauen ist oberflächlich gute Qualität. Denkste !!. Als allererstes alle Kanten mit feinen Sandpapier entschliefen. Alle Schrauben " China Marke Butterweich " gegen Edelstahl imbuss ersetzt. Hauptrotorwelle Rundlauf geprüft. ( 0,2 mm schlag ) gegen Align ersetzt. RJX Rotkopf mit HC3-SX Elektronik. Starrantrieb gelinde gesagt " unbrauchbar ". Vordere Halterung spiel der Kugellager 0,8 mm. Starrantriebswelle um 1 mm krumm. Alle Teile mit Align getauscht. Alublatthalter ausgewogen und Gewicht auf 0,1 gr. korrigiert. Trotz allem Vibrationen am Heck !. Lange gesucht. Die Heckrotorwelle 0,3 mm spiel in Längsrichtung. Vom äußeren Heckrotor platte mit lagersitz an den betestigungspunkten innen vorsichtig die 0,3 mm korrigiert. Dadurch auch kein Spiel mehr am Heckservoranlenkung. Heckrotorblätter drauf und Ruhe ist im Getriebe. Jungs schaut Euren HK mehrmals genau an. Die Toleranzen sind meiner Meinung nach " Grenzwertig " aber durchaus zu korrigieren. Im Raum N-FÜ-ER helfe ich gerne weiter..

Gruß Robert (dg1nrh)
Nach oben Nach unten
Mattze



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.12.11

BeitragThema: Re: Krumme Wellen am HK 500 CMT   Mi 09 Mai 2012, 18:47

Hallo
Also Jungs mit den Wellen ist so eine Sache,habe eine von Align drin und was ist.....sie Eiert das gleiche habe ich auch schon bei einer Heckwelle gehabt
Also ist nicht alles das Gelbe vom Ei
Nach oben Nach unten
dg1nrh



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 57
Ort : 90765 FÜRTH

BeitragThema: tschuldigung !..   Mi 09 Mai 2012, 19:08

Hallo Jungs,

Tschuldigung aber diese dämliche Rechtschreib-Korrektur im Apple Safari raubt mir den Verstand..
Weiß jemand wie Mann oder Frau die abschaltet ?..

Robert (dg1nrh)

für druckfühler keine Haftung !..
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Krumme Wellen am HK 500 CMT   Mi 09 Mai 2012, 19:28

Merkt denn hier Keiner der Herren, dass man hier off topic ist.

Damit dass nicht so bleibt, hab ich den Thread geteilt und den Titel dem Verlauf der Plauderei angepasst................

So und nun immer schön auf dem Weg bleiben und weg mit dem Safari, hat hier nichts verloren, dafür gibts das Apple-Forum.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krumme Wellen am HK 500 CMT   Heute um 10:38

Nach oben Nach unten
 
Krumme Wellen am HK 500 CMT
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krumme Wellen am HK 500 CMT
» Mercedes Benz Actros TITAN SLT 8x6 Schwerlastzugmaschine - 1/24
» Flying Dutchman 1:275 - Fertig
» Ein "TOPCAT K1"-Catamaran

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: