Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy 9x Modeumstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HKFlieger



Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 66
Ort : Dornburg

BeitragThema: Turnigy 9x Modeumstellung   Sa 12 Mai 2012, 20:39

hallo in die Runde,

habe Heute meine Turnigy 9X bekommen und da sie vor einiger Zeit nur in Mode1 kurzzeitig gelistet war habe ich diesen Mode bestellt.

Jetzt habe ich die Knüppel auf Mode 2 umgebaut und auch im Software Stickset-Menü auf Mode2 umgestellt, allerdings steht nach dem einschalten immer noch im Startbildschirm Mode 1 ist das bei dieser Anlage normal bzw. kann man das in der Displayanzeige nicht ändern ?

Habe auch gleich die Displaybeleuchtung eingebaut ging ganz problemlos, der Senderlipo ist leider noch nicht gekommen.

LG Karl-Heinz
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Turnigy 9x Modeumstellung   Sa 12 Mai 2012, 21:21

Das Mode1 was aufm Display steht, bedeutet Modell 1.
Gib dem Modell 1 mal nen Namen und wähle einen anderen Modellspeicher
aus dann siehst du das sich die Anzeige ändert, hat mich am Anfang auch
irritiert.


Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
HKFlieger



Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 66
Ort : Dornburg

BeitragThema: Turnigy 9x Modeumstellung   Sa 12 Mai 2012, 21:50

hallo Lars,

danke für die schnelle Antwort, stimmt, da wird das Modell angezeigt, die Programmierung dieses Senders ist schon sehr gewöhnungsbedürftig.

Da mein bestellter Senderlipo aus Hongkong noch nicht da ist habe ich kurzerhand eben einen weiteren aus dem Deutschen Warenhaus bestellt.

LG Karl-Heinz
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Turnigy 9x Modeumstellung   Sa 12 Mai 2012, 21:54

Bitte schön !!!

HKFlieger schrieb:
... die Programmierung dieses Senders ist schon sehr gewöhnungsbedürftig.

Stimmt ! Aber wenn man es erst mal drinne hat, gehts ganz gut.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
HKFlieger



Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 66
Ort : Dornburg

BeitragThema: Turnigy 9x Modeumstellung   So 13 Mai 2012, 01:09

hallo Lars,

habe mir mal die Deutsche Anleitung der Jamara Air Jump runter geladen, die ist ja im Grunde genommen baugleich, da steht das programmieren ganz gut erklärt drin.

Bin bis jetzt nur die MX16 von Graupner mit ihren spez. Menüs gewohnt und die TR6A von Turborix welche am PC programmiert werden muß.

Denke mal das dies bei anderen Anlagen sicherlich auch so sein wird, da hat wohl jede so ihre Spezialitäten was das programmieren angeht ?

Werde mich jetzt in der nächsten Zeit mal mit der TGY 9x auseinander setzen, die scheint ja so ziemlich alles zu können was eine modernen Anlage können sollte, lediglich die 8 Modellspeicher sind für meine Begriffe etwas wenig.

In anderen Foren gibts ja viele die die TGY 9X mit einer anderen Software geflasht haben, aber das möchte ich mir nicht antun, denke mal das ich mit der V2 Version für meine Verhältnisse gut bedient bin.

LG Karl-Heinz
Nach oben Nach unten
rcpaintworks



Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 06.04.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9x Modeumstellung   So 13 Mai 2012, 13:11

HKFlieger schrieb:

In anderen Foren gibts ja viele die die TGY 9X mit einer anderen Software geflasht haben, aber das möchte ich mir nicht antun, denke mal das ich mit der V2 Version für meine Verhältnisse gut bedient bin.

LG Karl-Heinz

Tu dir was Gutes, besorg dir einen USB ASP (US$3.99) löte die 6 Kabel an und spiele die ER9x Firmware drauf. Dann noch ein kleiner BS170 zum Schalten des Backlight und du bist am Ziel.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Turnigy 9x Modeumstellung   So 13 Mai 2012, 15:06

rcpaintworks schrieb:
Tu dir was Gutes, besorg dir einen USB ASP (US$3.99) löte die 6 Kabel an und spiele die ER9x Firmware drauf. Dann noch ein kleiner BS170 zum Schalten des Backlight und du bist am Ziel.

Kann man machen, muß man aber nicht ich bin aber auch mit der original
Software ganz glücklich.

Bevor das hier jetzt aber OT wird, mache ich hier jetzt zu, die Frage mit dem Mode
ist ja geklärt und über die alternative Software haben wir ja schon nen Thread.

Gruß
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy 9x Modeumstellung   Heute um 11:09

Nach oben Nach unten
 
Turnigy 9x Modeumstellung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy 9x Modeumstellung
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Turnigy vbar600 FBL stabi
» Turnigy BLS
» Turnigy 9x Knüppel-Kalibrierung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: