Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Newby



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.04.12

BeitragThema: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   So 20 Mai 2012, 23:30

Hallo , ich habe nun einen HK500CMT aus dem Bunten ersteigert und habe nun mal ne frage zur Ausstattung ,ob es so funktioniert .
Motor ist ein HK 1300 KV
Regler ist dieser hier von HK [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
,nun zu den fragen bezüglich der beiden Komponenten .
Ich habe vor den Heli mit 6S 3000mAH zu fliegen und wenn ich das hier richtig gelesen habe ,sollte das ja mit dem Motor gehen . Bin mir halt nicht sicher weil es in dem Tread wo ich das gelesen hatte um den 1300 und dem 1600 und dem 1800 ging .
Ich möchte kein 3D fliegen .

Aber das gröste fragezeichen habe ich beim Regler vorm Kopf .
Wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich nun eine separate Stromversorgung für den EMpfänger ,einen UBEC.
Ich kenne das aus meinem 450er nur so das ich den Regler mit in den Empfänger eingestöpselt habe und gut war , ist das jetzt bei diesem Regler nicht merh möglich ?
Mit welchem Regler würde es noch gehen oder ist das bei den 500er generell so das man den Empfänger separat mit Strom beliefern muß?

Kann mir jemand erklären wie man den Regler über den Sender Programmieren kann ?

Danke schon mal im vorraus .
Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   Mo 21 Mai 2012, 05:53

Hallo Andreas,

also gehen tut das schon, dass Du mit dem Regler und einem 1300KV Motor mit 6s Lipo den 500er betreibst.
Wie Du richtig erkannt hast, brauchst Du zur Bordversorgung UBEC, was jetzt auch nicht schlimm ist, allerdings kommt da noch ein externer Akku dazu oder Du zapfst jetzt den Flugakku mit an........... je nachdem, welches UBEC zum Einsatz kommt.

Alternativ kannst Du dir einen neuen Regler besorgen, der bereits ein integriertes BEC hat, was beim 500er aus Platzgründen praktischer ist.
Welcher Regler dass ist, kommt drauf an wieviel Geld Du ausgeben willst.

Regler proggen kann ich Dir nicht sagen, da ich den Regler nicht kenne, sollte aber beim Kauf eine Anleitung dabei sein, auch gebraucht. Kontaktier mal den Verkäufer, der soll Dir eine nachschicken.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   Mo 21 Mai 2012, 06:52

Very Happy Hier die Anleitung zum Regler:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

generell findet man die Anleitungen zu Hobbyking vertriebenen Teilen im Tab "FILES" unten Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Newby



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.04.12

BeitragThema: Re: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   Di 22 Mai 2012, 10:19

Danke Euch erst mal .
Ich habe zum glück einen netten Verkäufer erwischt welcher mir noch flux die Daten zum Regler gegeben hat.
Der Regler der oben beschrieben ist,ist nicht verbaut, da hatte sich der Verkäufer vertan .
Nun habe ich das Datenblatt bekommen in dem der Regler (HK60) bei BEC 5,5V/4A und ein SBEC bei BEC Modus stehen hat.

Da ich mir bis jetzt nie gedanken um das ganze machen brauchte ,weis ich jetzt eigentlich genauso viel wie vorher und vermute mal das es sich bei dem Regler so verhält wie ich es bisher kannte .Regler an Funkempfänger und alles ist schick .
Ist das so richtig oder braucht der auch ein UBEC?


Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   Mi 23 Mai 2012, 10:43

Very Happy alles im grünen bereich,, funzt so, wie du es dir vorstellst, ein zusätzliches bec wird nicht benötigt
cheers

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Newby



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.04.12

BeitragThema: Re: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   Mi 23 Mai 2012, 11:07

Dankö Very Happy
Gruß Andreas

Nach oben Nach unten
Toidi2k



Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.04.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   Mi 23 Mai 2012, 14:01

ein externes Bec ist aber nie verkehrt^^ Unt im 500er ist doch Platz ohne ende. Meins ist direkt unter der Akkurutsche.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs   Heute um 07:55

Nach oben Nach unten
 
Fragen zu r Ausstattung meines HK500 CMTs
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fragen zu Indonesien/Java
» Fragen zum Thema Kerzen für 1/10 Onroader
» Was muß, oder sollte am HK500 getauscht werden.
» Allgemeine Fragen zum Bausatz
» Volkers HK 500 CMT - Aufbauthread und Fragen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: