Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Gestänge und deren Längeangaben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Stephan Seifert



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.04.12
Ort : Philippsburg

BeitragThema: Gestänge und deren Längeangaben   Mo 28 Mai 2012, 08:39

Da ich den Rotorkopf jetzt noch einmal demontiert habe ist mir aufgefallen, dass ich fataler weise die Gestänge am Rotorkopf nicht überprüft habe. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich den Angaben in der offiziellen Anleitung von HK glauben darf, oder ob die ebenso ungenau sind wie (musste ich leider jetzt feststellen) die voreingestellten Längen des vormontierten Kopfes.
Daher meine Frage, stimmen die Maßangaben in der Anleitung von Hk? Und warum wird in vielen Fällen auf die Align Anleitungen verwiesen wenn es doch eine offizielle von HK gibt?

LG
Stephan
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Gestänge und deren Längeangaben   Mo 28 Mai 2012, 08:52

beim einsatz unterschiedlicher servos, etc, deren drehpunkt nie an der selben stelle ist als das referenzservo, werden die gestängelängen -angaben nie passen,,
und welche anleitung von hk hast du?? ist mir neu das dawelche dabei sind...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Mattze



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.12.11

BeitragThema: Re: Gestänge und deren Längeangaben   Mo 28 Mai 2012, 08:53

Hallo
Vergleich die beiden Angaben doch mal,wenn du die nach den Angaben einstellst,kannst die sowieso noch mal nachstellen so war es bei mir
Nach oben Nach unten
Stephan Seifert



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.04.12
Ort : Philippsburg

BeitragThema: Re: Gestänge und deren Längeangaben   Mo 28 Mai 2012, 09:04

Ich meine die Anleitung die im EU Warehouse unter files auf der Produktseite verlinkt ist.
ht###tp://www.hob###byking.com/hobbyking/store/uploads/527022909X545245X3.pdf

Rauten entfernen dann geht der link.

Was die Anpassung an unterschiedliche Servos angeht: betrifft das nicht nur die STeuergestänge von den Servos zur Taumelscheibe?

LG
STephan
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Gestänge und deren Längeangaben   Mo 28 Mai 2012, 10:05

Ich habe bei all meinen Helis festgestellt, dass die Längenangaben der Gestänge nur grobe Richtwerte sind.
Bei jedem Heli, ob HK oder Align, musste für eine saubere Rotorkopfeinstellung "nachjustiert" werden.

Aber für den Grundaufbau kann man die Längenangaben nehmen. Ist eine ältere Anleitung V1 oder V2?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gestänge und deren Längeangaben   Heute um 11:43

Nach oben Nach unten
 
Gestänge und deren Längeangaben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Ausgabe 86 - Das Gestänge vom Servo zum Gas und zur Bremse
» Nun also doch: HK450GT im Align MD 500E Rumpf
» 4-blatt HK kopf
» HK450tt Pro
» Dampflok BR 64 im Massstab 1:35 - Umbau aus Trumpeter BR 86

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: