Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Signim



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 17.04.12

BeitragThema: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mo 28 Mai 2012, 20:59

Hallo,
mein 600er GT ist fertiggebaut. Beim 450 und 500er stellte sich diese Frage nicht da sie vom Regler BEC versorgt wurden.
Aber im 600er habe ich nun einen Roxxy 9100-6 Regler und ein Align RCE-B6x BEC mit 2s Lipo.
Nun stellt sich für mich nur die Frage wie ihr so alles einschaltet.
Ich würde jetzt logisch BEC einschalten und dann den Flugakku, nach dem Landen dann Flugakku ab und dann das BEC ausschalten.
Ist das ok so?
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mo 28 Mai 2012, 21:04

Ich würde jetzt logisch BEC einschalten und dann den Flugakku, nach dem Landen dann Flugakku ab und dann das BEC ausschalten.
Ist das ok so?



Jep, genau so.

Starten: Erst Sender an, dann Bec an und dann denn Flugakku.

Nach der Landung: Erst Flugakku ab, dann Bec aus, dann Sender aus.

Gruß
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Signim



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 17.04.12

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mo 28 Mai 2012, 21:12

ok gut gedacht, danke.

Und wenn ich den Roxxy nun programmieren will (bis jetzt leider verschlafen die Programmierbox dazu zu bestellen),
Sender an, BEC an, Gas hoch dann Flugakku? oder
Sender an, Gas hoch, BEC an dann Flugakku?
Nach oben Nach unten
Ghug



Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 02.05.12

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mo 28 Mai 2012, 21:22

Am besten schon Gas hoch bevor du den Sender anschaltest. Ohne Programmierbox hast du übrigens nur sehr eingeschränkte Einstellungsmöglichkeiten.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mo 28 Mai 2012, 21:28

Signim schrieb:
ok gut gedacht, danke.

Und wenn ich den Roxxy nun programmieren will (bis jetzt leider verschlafen die Programmierbox dazu zu bestellen),
Sender an, BEC an, Gas hoch dann Flugakku? oder
Sender an, Gas hoch, BEC an dann Flugakku?

Die Programmierprozedur müßte doch in der Anleitung vom Regler
beschrieben sein.

Müßte sein wie von mir oben beschrieben bei Starten, nur das du mit
Gas hoch, den Senden anschaltest.

Aber bitte ohne Motorritzel oder den Motor vom Hauptritzel weg, so das
dir nicht der Rotor um die Ohren fliegen kann, falls der Motor anläuft.


Ich mach dann immer das Motorritzel runter.

Safety first !

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
pontiac51



Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 42

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 07:41

Warum das BEC zuerst?

Bei meiner externen Stromversorgung (5Z NiMH) steck ich zuerst den Flugakku und dann den Empfängerakku an, ist das falsch?
Nach oben Nach unten
http://www.pontiac51.com
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 15:51

pontiac51 schrieb:
Warum das BEC zuerst?

Bei meiner externen Stromversorgung (5Z NiMH) steck ich zuerst den Flugakku und dann den Empfängerakku an, ist das falsch?

Wenn es funktioniert, ist es in Ordnung, nur da der Regler dann noch kein
Steuersignal hat, kann es passieren das der Motor ungewollt anläuft.

Daher immer Motorritzel abmontieren.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Signim



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 17.04.12

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 16:10

Habe mir heute noch den Programmer dazubestellt. Habe den Roxxy gebraucht von einem Kollegen bekommen und weiß nun auch
garnicht was er so eingestellt hat in den erweiterten Einstellungen - also gehe ich lieber auf Nummer sicher.
Dauert ja auch noch ein paar Tage bis die Antriebsakkus kommen.
Nach oben Nach unten
viper2097



Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 23.03.12
Alter : 31
Ort : Ö/Stmk/Jdbg

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 17:48

pontiac51 schrieb:
Warum das BEC zuerst?

Bei meiner externen Stromversorgung (5Z NiMH) steck ich zuerst den Flugakku und dann den Empfängerakku an, ist das falsch?

Sorry, aber das ist NICHT in Ordnung!
Kommt einem "Zuerst das Modell und dann den Sender einschalten" Fehler gleich...

Bitte, immer zuerst die "Kontrolle" einschalten und dann erst das "Kontrollierte", so kann man sichs merken. Laut Pirelli: "Power is nothing without control" Wink

Einschalten:
Sender -> Flugakku
oder
Sender -> BEC -> Flugakku

Ausschalten:
Flugakku -> Sender
oder
Flugakku -> BEC -> Sender

Ihr seid alle schon viel zu viel 2.4GHz gewohnt, deinen Einschaltvorgang machst du mit alter 35MHz Technik ohne Failsafe exakt nur ein einziges mal...
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 19:17

viper2097 schrieb:
pontiac51 schrieb:
Warum das BEC zuerst?

Bei meiner externen Stromversorgung (5Z NiMH) steck ich zuerst den Flugakku und dann den Empfängerakku an, ist das falsch?

.........................

Ihr seid alle schon viel zu viel 2.4GHz gewohnt, deinen Einschaltvorgang machst du mit alter 35MHz Technik ohne Failsafe exakt nur ein einziges mal...

No Bedenke, dass es mehr ältere Semester hier gibt, die länger mit Mhz Technik geflogen sind, als Du alt bist.
Inhaltlich hast Du ja recht, aber der Ton macht die Musik, auch in Österreich.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
viper2097



Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 23.03.12
Alter : 31
Ort : Ö/Stmk/Jdbg

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 20:05

Sorry, das war natürlich nicht belehrend oder böse gemeint Wink
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 20:13

viper2097 schrieb:
Sorry, das war natürlich nicht belehrend oder böse gemeint Wink
Gut, ok. Es kam aber leider anders rüber. Schwamm drüber! sunny

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
pontiac51



Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 42

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Di 29 Mai 2012, 21:03

Ok, danke für die Info. Dann werd ich das ab sofort anders rum machen. Hoffentlich checkt das auch der Power Monitor.
Nach oben Nach unten
http://www.pontiac51.com
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mi 30 Mai 2012, 14:27

Naja kommt auch darauf an was er für eine Funke hat! In der Spektrum Anleitung steht nämlich das man erst den Empfänger einschalten soll und dann erst den Sender!
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mi 30 Mai 2012, 14:45

Hallo Bebo,
erst Empfänger kenne ich bei Spektrum nur beim Binden.
Ich schalte jedenfalls normal auch den Spektrum-Sender zuerst ein.

Schönen Gruß
Mario
Nach oben Nach unten
pontiac51



Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 42

BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Mi 30 Mai 2012, 15:51

stimmt, beim binden ist das so. im handbuch zu meiner dx7 wird das aber weder verboten noch explizit verlangt. laut handbuch sind beide möglichkeiten erlaubt, es gibt nur kleine unterschiede zwischen den versch. spektrum empfängern. bei manchen fahren die servos in failsafe wenn kein sender da ist. am throttle kanal kommt laut spektrum nie ein signal an, so oder so.
Nach oben Nach unten
http://www.pontiac51.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC   Heute um 22:43

Nach oben Nach unten
 
Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Einschaltreihenfolge 600er mit Align BEC
» Neuer 600er Heli bei HK!!!
» Heckrotorwelle Align
» Geiler Rumpf für 600er
» Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: