Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 FP100 / V911 oder T-Rex 100

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Foxno



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.07.11

BeitragThema: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Do 07 Jun 2012, 21:53

Hallo,

vor einigen tagen ist mein neuer heli gekommen,


edit by MOD: Börsenlink entfernt!


Da ich heute beim wild-fliegen vom Jäger vertrieben wurde hatte ich zeit im Wohnzimmer ca 20 Akkuladungen zu Fliegen Very Happy

Ich kann nur sagen der kleine ist sein geld wert!

Da ich eine 9X habe musste natürlich der Heli auch mit dieser geflogen werden möchte ja keine 10 Steuerungen hier haben. Der Heli Läst sich auf die 9x binden, eine 4 ch Fläche einstellen und es geht los.

Da ich ja auf die Funke verzichten konnte habe ich mir nur denn Heli bestellt, da es diesen bei HK nicht gibt und HK nicht immer den besten Preis hat habe ich ihn hier bestellt:

edit by MOD: Börsenlink entfernt!

hier sind für 31 usd auch schon 4 Akkus mit bei! das Ladegerät und nen Satz Ersatzteile wurden auch gleich mitbestellt. alles ohne Versandkosten!

Ach die Farbe wurde auch geändert die Farbe wie bei HK ist ohne akkus für 20 USD zu haben.

Die Lieferung war nach 3 Wochen direkt bei mir ohne Umwege also auch keine Märchen Steuer.

Der Heli ist echt top der Kunststoff ist leicht flexibel und hält auch einige abstürze aus. bis jetzt ist alles heil. Nach ca 10 Ladungen musste er an die Frischluft und hier konnte er so richtig zeigen was er kann. Das Flugbild ist wie mein 500GT nur eben ohne 3d.

das einzige was ich festgestellt habe war das bei vollgas nach vorne und abrupten Richtungswechsel nach hinten die Pendelstange an der Haube anschlägt, aber da diese extreme Situation nicht die regel ist ist es ok.

Nach oben Nach unten
Foxno



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.07.11

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Fr 08 Jun 2012, 10:22


edit by MOD: Börsenlink entfernt!

Das war ein bild bei mir Zuhause was ist hier nicht OK?

edit by MOD: Börsenlink entfernt!

OK bitte PN an mich dann Schicke ich denn Link. Ist das OK ?
Nach oben Nach unten
Foxno



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.07.11

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Fr 08 Jun 2012, 19:18

Hallo, da mein bild raus genommen wurde und ich doch meinen Schönen Heli zeigen möchte hier noch ma

@ MOD darf ich keine Bilder einstellen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Fr 08 Jun 2012, 19:53

Klar darst Du hier Bilder einstellen, kann sein, dass das von mir ein Missverständnis war mit dem 2. Link.
Ab so ist`s besser, wenn man das Bild gleich sieht.
Was hier nicht geht, sind Links zu Verkaufsbörsen wie E-Bay etc. u. dgl.

So mit dem Bild passt das. Sorry für das Versehen Embarassed

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Sa 09 Jun 2012, 11:01

Der Heli gefällt mir ...
schönes Teil..

Nach oben Nach unten
Foxno



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.07.11

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Sa 09 Jun 2012, 20:43

Schön das er euch gefällt, ich habe mir gestern noch einen bestellt.

und da ich gerne aus Echt gut echt Super Gut baue habe ich mir eben die ersten tuning Teile bestellt. Da ich nicht wusste ob der CNC Metal Rotor Kopf vom Align Trex 100 geht habe ich einen gefunden der für denn V911 ist.
Das Teil kommt wie immer aus China und ich denke 7,5 Euro sollten OK sein für das Teil!

Hier ein bild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hat einer von eich einen T Rex 100 und würde mir ein par teile ausmessen um zu sehen ob was vom T Rex passt? Da mir der T Rex Kopf besser gefällt!

wenn das Teil da ist werde ich natürlich berichten.
Nach oben Nach unten
Foxno



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.07.11

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Di 10 Jul 2012, 21:35

so die teile sind jetzt da und eingebaut, ich bin nicht so begeistert wie ich mir das erwünscht hatte. 1 Problem war das die welle verbogen war, dieses Problem wurde durch denn einbau der alten welle umgangen.

2 Problem war das irgend wie immer etwas geklemmt hat und hierdurch das Fliegen fast unmöglich war. Grund waren die Führungsstifte seitlich diese wurden jetzt kleiner geschliffen, jetzt ist das auch OK.

Ich habe jetzt da ich e alles zig mal auseinander und zusammen gebaut habe gleich alle Gestänge sauber eingestellt so das er auf der stelle steht.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[img][/img]
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Di 10 Jul 2012, 22:23

Optisch wertet ihn das auf jeden Fall auf. Gefällt mir gut.

Schöne Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
sharkey



Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.10.12
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    So 21 Okt 2012, 00:12

Hallo,

auch ich bin mit dem HK FP100 als blutiger Anfänger ins Helifliegen eingestiegen und ich bin einfach begeistert.
Die kleine Mücke macht soviel Spaß, ich scheuche sie jeden Tag ein paarmal quer durchs Wohnzimmer und zurück.

Mittlerweile kann ich das Ding sicher ( Rolling Eyes ) beherrschen, am Anfang hatte ich soviel Respekt, dass ich immer versucht habe gaaanz langsam abzuheben, aber direkt am Boden macht der Kleine dann nur Faxen.
Also einmal beherzt Gas gegeben und siehe da, geht doch!

Der Heli ist so leicht und hat so flexible Kunststoffteile, dass es fast unmöglich scheint, irgendetwas kaputt zu machen. Ungezählte Abstürze hat er bereits hinter sich und sieht immer noch aus wie neu und fliegt auch noch so.

Mir hat es am Anfang sehr geholfen, die Anlenkstangen in die inneren Servolöcher einzuhängen und gleichzeitig mit aktiviertem Dual Rate zu fliegen, dadurch wird er absolut sanft und beherrschbar.

Mir ist natürlich klar, dass man dieses eigenstabile Gerät nicht mit einem richtigen Heli vergleichen kann - und genau deswegen habe ich mir jetzt einen 450er bestellt.
Man könnte also sagen, der FP100/V911 hat mich "angefixt".

Jedenfalls befinde ich mich hoffentlich im richtigen Forum, hab schon viel gelesen und denke, hier gut aufgehoben zu sein.

Gruß,
Mat
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FP100 / V911 oder T-Rex 100    Heute um 02:54

Nach oben Nach unten
 
FP100 / V911 oder T-Rex 100
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ZT 303 kaufen oder nicht?
» SQ 777-300 ER oder A380; Sitzplätze an den Notausgängen mit/ohne Fenster
» Simulator - Aerofly RC7 oder was anderes?
» flybarless oder paddel
» Briefmarken ablösen oder nicht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: Andere Helis von HK :: Elektro Helis-
Gehe zu: