Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lorphos



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 06.06.12

BeitragThema: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Fr 08 Jun 2012, 09:09

Hallo,

ich hab gelesen dass der Zoll manchmal Turnigy 9x einbehält (vor allem in Süddeutschland).
Ich möchte mir eine bestellen, wohne im Ruhrgebiet. Werden die dort auch einbehalten?
Idealerweise würde ich einfach eine aus dem DE-Warehouse nehmen, die gibts aber derzeit offenbar gar nicht.

Alternativ könnte ich mir die Funke nach Holland schicken lassen und bekäme sie dann etwas später...

Die Variante ohne Funkmodul die jetzt angeboten wird scheint mir preislich wenig attraktiv.
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Fr 08 Jun 2012, 12:16

Moin.

Wenn es Dir zu unsicher sein sollte, dann bestell sie via UPS Express 3 Day Courier.

Ist zwar etwas teurer, aber die übernehmen die Zollformalitäten vorab und bringen sie zu Dir an die Haustür.

Und wenn Du noch ein paar Empfänger mitbestellst lohnt sich das auf jedem Fall.

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Do 12 Jul 2012, 14:19

Ich habe sie per EMS bestellt. Die machen das auch, ist ca. 1 Woche vom bestellen bis zur Lieferung an der Tür.
Dann bezahlste dort die MwSt und Zoll per Karte. Geht immer wunderbar.

Ich habe die ohne Modul bestellt und ein FrSky Paket dazu genommen. Das DJT mit noch einigen Empfängern. Bin gespannt wie diese günstige gegen meine DX8 im Vergleich anstellt... war auch ein wenig Experimentierlaune sicher bei...

Preislich sicher nicht mehr so attraktiv, aber das FrSky sollte sicher das bessere System sein. Und das Turnigy verticken... Fotos machen, Ebay Auktion... da hatte ich kein Bock drauf. Zudem ist der erwartete Gewinn dort auch sicher als eher gering einzuschätzen.
Nach oben Nach unten
JoshyJS



Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Fr 13 Jul 2012, 17:17

Diesen Zollschwachsinn gibts anscheinend nur in Süddeutschland.
Ich habe in Niedersachsen inzwischen 4 Stück geordert.
Keine wurde beim Zoll beanstandet.
Nur die Erste war ohne Modul.
Alle anderen mit Flysky oder Turnigy.

Bestell das Ding und feddich.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Di 17 Jul 2012, 06:31

JoshyJS schrieb:
Diesen Zollschwachsinn gibts anscheinend nur in Süddeutschland.
..............

Stimmt nicht ganz, ich wohne auch in Süddeutschland.
Eigentlich ist unser Nachbar-Bundesland > Baden-Württemberg das Problem.
Die grenznahen Gebiet, die zum Einzugsbereich der Zollämter entlang der Grenze zu Bayern liegen, müssen noch mit drunter leiden.
Entgegen aller Unkenrufe und Behauptungen in den Foren, ist in den Zollämtern außerhalb Baden-Württemberg normales Personal mit einheitlicher Dienstanweisung.
Das Problem ist, dass sich bis jetzt noch Keiner gewehrt hat, denn das Zollgesetz ist einheitlich für den ganzen Staat gültig, oder hat jedes Bundesland da eigene "Bundesgesetze"? Question

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Di 17 Jul 2012, 11:19

Zitat HP "Das Problem ist, dass sich bis jetzt noch Keiner gewehrt hat, denn das Zollgesetz ist einheitlich für den ganzen Staat gültig, oder hat jedes Bundesland da eigene "Bundesgesetze"? Question"

Tja, das ist die Frage, sind es vielleicht auch nur Richtlinien? Denn dann kann jeder Beamter nach seinem Ermessen entscheiden!!!
Z.b. sollte man meinen, daß der TÜV auch einheitliche Prüfvorgaben hat? Nein, hat er nicht. Auch hier gibt es u.a. Richtlinien, die der Prüfer nach seinem Ermessen auslegen kann!!! Das Ergebnis : In der einen Prüfstation bekommt man TÜV oder etwas bestimmtes eingetragen, in der anderen nicht No

Martin

Nach oben Nach unten
Holly



Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 19.06.11
Ort : Oberschwaben

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Di 17 Jul 2012, 13:00

Außerdem scheint es doch so zu sein, dass der Zoll nur für die Marktüberwachungsbehörden tätig wird. Und diese sind evtl. den Ländern (oder gar Regierungspräsidien) unterstellt.

Das habe ich auf die Schnlle im Netz gefunden:

Zitat :
In Deutschland wird die Sicherheit von Verbraucherprodukte von staatlichen Marktaufsichtsbehörden überwacht. Diese prüfen auf Nachfrage, ob die auf dem Inlandsmarkt verkauften Produkte sicher sind und veranlassen ggfs. Korrekturmaßnahmen, Rücknahmen und Sanktionen. Jedes deutsche Bundesland hat Behörden wie z. B. das Gewerbeaufsichtsamt oder das Amt für Arbeitsschutz, die für die Einhaltung von europaweit geltenden Sicherheitsstandards in Fachgeschäften, Verbrauchermärkten, auf Messen und in Betrieben zuständig sind. In einigen Bundesländern sind diese Aufgaben bei den Regierungspräsidenten und Bezirksregierungen angesiedelt.

Ich glaube kaum, dass man sich da wehren kann. Aber ich für meinen Teil habe einen "Import-Weg" gefunden. Very Happy

Und bevor der Mod jetzt wegen OT schimpft höre ich auf! Rolling Eyes

Gruß
Holger
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Di 17 Jul 2012, 13:40

Hmmm,

ich habe per EMS den Sender ohne Modul bestellt.
Normalerweise geht mein Paket in Frankfurt durch den Zoll, wird dann per DHL express zu mir geliefert. Klappt immer prima.

Dieses mal ging das Paket einen ganz anderen Weg. Frankfurt, Zoll (10 min), Stauffenberg, Dillenburg und dann zu einem Herrn Nickel. Ich bin die ganze Nachbarschaft in Gedanken durchgeflitzt... ein Anruf bei DHL ergab, ahhhh der Herr vom Zoll in Dillenburg?! Wieso nochmal... wieso über Frankfurt, Stauffenberg und dann über Dillenburg?

Jedenfalls nimmt es ein einen anderen Weg als meine EMS davor. An der Größe kanns nicht liegen, ich hatte mal zwei 450PROFBL mit im Paket, und das war größer.

Jetzt bleibt es spannend, denn für DHL express gilt mein Paket als ZUGESTELLT. Kein weiteres Tracking mehr möglich. Eigentlich schade, eine Zwischenstation sollte auch als eine solche getrackt werden.

Und falls der Herr Nickel mitliest, denn auch die Jungs vom Zoll sind nicht auf die Nase gefallen, bitte mein Paket an mich weiterleiten. Nicht selber auspacken ;-)

In diesem Sinne... waiting...
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Di 17 Jul 2012, 15:37


Ich bin aus Duisburg und hatte mal beim Zoll wegen der Turnigy nachgefragt wegen CE Zeichen usw. bla bla bla..
die Dame sagte das es sie nicht interessieren würde aber ich dann einfach mit dem Teil glücklich werden solle :-)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Di 17 Jul 2012, 16:14

So ganz OT ist die Sache ja nicht Holger, bezieht man es auf die Threadfrage. Wink
Ich meine mich daran zu erinnern, dass wir in einem anderen Thread und auch in vielen anderen Threads anderer Foren immer zwischen Privatpersonen und Händlern unterscheiden.
Und da bin ich schon der Meinung, dass sich die Zollbehörden in Baden-Württemberg weit aus dem Fenster lehnen, falls sich unserer Demokratie nicht in eine Diktatur verwandelt hat.
Ok zugegeben, die freie Marktwirtschaft ist nur eine andere Form der Diktatur drunken

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Do 19 Jul 2012, 19:53

jup, ist angekommen meine. War ja ohne Modul... hätte mich aber auch sonst gewundert.

Das DJT FrSky paßte aber doch glatt nicht in den Modulschacht?
Die T9x hat quast wie ein Kunststoffsockel um die Pins im Schacht. Daher paßte das Modul nicht ganz in den Schacht. Nachdem der Sockel dem Dremel zum Opfer gefallen war (Platine ausbauen!) paßte das Modul wie Arsch auf Eimer.

Toll, sobald mein SmartieParts Board da ist, fliegt die ER9x drauf...
Ansogst ist die Qualität intern gar nicht so schlecht. Klar nix kugelgelagerte Sitcks, aber für den Preis sicher kein so schlechter Kauf. Hab mal vor mit einem großen Segler die Telemtrie und Reichweite zu probieren... der Spieltrieb, gell...
Nach oben Nach unten
Kiro



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 08.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Sa 28 Jul 2012, 20:17

Saschi schrieb:


Das DJT FrSky paßte aber doch glatt nicht in den Modulschacht?

Wieviele Kanäle kann ich mit dem Modul eigentlich nutzen, alle 9 ?
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Mo 30 Jul 2012, 10:55

8
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?   Heute um 11:45

Nach oben Nach unten
 
Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy 9x bestellen, aktuell problematisch?
» Assan GA250 und Turnigy 9X 9Ch
» turnigy 9x spektrum modul
» Turnigy 9x / ER9x / FrSky
» battery voltage too high ? Neue Turnigy 5000mAh 6S 30C Lipo Pack Defekt erhalten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: