Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Wie Montage Heck "Metal Tail Control Rod Head" ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Wie Montage Heck "Metal Tail Control Rod Head" ?   So 10 Jun 2012, 12:30

Hallo,
hat von euch schon mal jemand dieses Teil Teil in seinem 450er verbaut?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hatte das irgendwann mal mitbestellt und jetzt versucht das einzubauen. Dabei passen aber die Messingeinsätze nicht in die Arme, da die Messingeinsätze im Durchmesser viel kleiner sind als die Arme - das hat dann natürlich Spiel ohne Ende. Puuh kenne die genauen Teile Bezeichnungen nicht, deshalb noch ein Bild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie habt ihr auf dieser Seite die Montage durchgeführt ? Benötigt man andere Paßhülsen?

Außerdem sind nur zwei Lager dabei die am Arm Richtung Heckrotorhalter montiert werden. Hier kann ich das Lager an den Heckrotorhalter anschrauben und diesen Teil des Armes dann einfach aufschieben, geschraubt wird also nur das Lager und der Arm wird dann einfach eingehängt - ist das richtig so?
Nach oben Nach unten
 
Wie Montage Heck "Metal Tail Control Rod Head" ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gibt es vom HK450 V2 die Heckschiebehülse auch einzeln? (Tail control slider)
» Vorstellung: HK 450 Pro TT mit Setup und Erstflug Video
» Heck feinjustieren per Subtrimmung
» HK450MT Umbau auf TT-Heck?
» HK-600 Heck wobbelt vertikal im Schwebeflug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: