Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Heckumlenkung für 500/600er

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Heckumlenkung für 500/600er   Mo 11 Jun 2012, 13:28

Hat vieleicht jemand ein paar Bilder von einer Heckumlenkung
für einen höher gelegten Heckrotor?
Riemen oder Welle, egal, nur möchte ich die Dinger von
nur Innen sehen.
Bezugsquelle würde auch gehen. Ich finde da nichts und
das Align-Ding sieht man nicht im offenen Zustand.

Danke.
Nach oben Nach unten
Holly



Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 19.06.11
Ort : Oberschwaben

BeitragThema: Re: Heckumlenkung für 500/600er   Mo 11 Jun 2012, 14:34

Hi Georg,

ich bin vor einiger Zeit auf diese hier gestoßen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und hier gibt es Bilder von einem Einbau derselben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vielleicht hilft dir das ja...

Gruß
Holger
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: Heckumlenkung für 500/600er   Mo 11 Jun 2012, 14:56

Holly schrieb:
Hi Georg,

ich bin vor einiger Zeit auf diese hier gestoßen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Holger

Hallo, Holger.

Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber diese Heckumlenkung - alleine schon die Anlenkung des Hecks macht auf mich alles, aber keinen sicheren Eindruck.

Zitat :
Bowdenzug (B-Zug-HA) mit 0,8mm Drahtseele und M2-Quetschhülsen

Auch die Dinger von Causemann sind ähnlich - haben mir meine CH53 gekostet. Daher würde ich nie wieder so anlenken.

Welches ich im Tiger verbaut habe ist das hier (ok - schon teuer aber mit gekapselten Gehäuse):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und auch da habe ich auf den Draht mit einem Carbonrohr überzogen und verklebt.

Für Umlenkungen finde ich auch Riemen völligst kontraproduktiv. Alleine schon wegen der Riemenspannung. Da ist ein Starrantrieb einfach nicht so wartungsintensiv.

Aber das ist nur meine Meinung, und anders soll es bei einigen ja auch funktionieren Wink

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Holly



Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 19.06.11
Ort : Oberschwaben

BeitragThema: Re: Heckumlenkung für 500/600er   Mo 11 Jun 2012, 16:36

Ups, ich sehe gerade, dass ja nach Anlenkungen für 500er/600er gefragt wurde. Die von mir verlinkte ist natürlich eine für den 450er. Embarassed

Nach oben Nach unten
pontiac51



Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 42

BeitragThema: Re: Heckumlenkung für 500/600er   Di 12 Jun 2012, 07:20

Heliartist hat eine Riemen- und eine Wellenumlenkung im Programm.
Nach oben Nach unten
http://www.pontiac51.com
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Heckumlenkung für 500/600er   Di 12 Jun 2012, 10:29

Danke für die bisherigen Infos.

Hat das auch schon jemand mit einer Flexwelle probiert
oder vielleicht mit einem Kardangelenk?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Heckumlenkung für 500/600er   Di 12 Jun 2012, 10:36

Smile Flexwelle und Kardangelenk hatten die alten Schlütermodelle schon,, zb Flexwelle in der Kobra , Kardan wurde auch getestet, hat sich nicht durchgesetzt, der winkel durfte seinerseits nicht 30° überschreiten Crying or Very sad

also alles schon mal dagewesen, aber probieren oder neu auflegen,,,, das macht modellbauer aus.....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heckumlenkung für 500/600er   Heute um 19:03

Nach oben Nach unten
 
Heckumlenkung für 500/600er
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heckumlenkung für 500/600er
» Geiler Rumpf für 600er
» Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli
» Frage zu 600er
» 600er Umbau -> HK 600 CB-E (MOT - S10 - Direktanlenkung - usw)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf-
Gehe zu: