Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
viper2097



Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 23.03.12
Alter : 31
Ort : Ö/Stmk/Jdbg

BeitragThema: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Di 26 Jun 2012, 13:34

Gerade unter neue Produkte gefunden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Coreless, Kugelgelagert, Digital, Metallgetriebe, Kräftig, Flott...
Die Daten lesen sich ja mal alle traumhaft und sie wären den DS510 / DS520 wohl in allen Bereichen überlegen...
Den Preis finde ich schonmal sowieso Hammer...

Bin auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt, wäre eh schon am Überlegen die DS510er rauszuschmeißen....
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Di 26 Jun 2012, 19:21

Wer testet? Basketball

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Di 26 Jun 2012, 21:14

Heli-Player schrieb:
Wer testet? Basketball

Ich definitiv nicht cyclops
Meine HK15298 sollen ja auch so superduper sein lt. Beschreibung von HK, und sind es meiner Meinung nach nicht. Das ist aber auch nur meine reine subjektive Meinung.
Also der Tester sollte sich bewußt sein, daß es ein Griff in König Keramik werden kann Suspect

Martin
Nach oben Nach unten
viper2097



Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 23.03.12
Alter : 31
Ort : Ö/Stmk/Jdbg

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Di 26 Jun 2012, 21:48

Heli-Player schrieb:
Wer testet? Basketball

Ich nicht, bin schon beim 500er Motor ins kalte Wasser gehüpft Wink
Aber gut, da hats sich voll ausgezahlt Wink
Nach oben Nach unten
viper2097



Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 23.03.12
Alter : 31
Ort : Ö/Stmk/Jdbg

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mi 19 Sep 2012, 14:28

Und, hat schon wer getestet?
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 14 Jan 2013, 16:55

Ich hab mir nun mal das Heckservo bestellt ...
Nach oben Nach unten
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 14 Jan 2013, 18:49

Ey : Berichtpflicht!!! Is klar, ne Laughing
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 21 Jan 2013, 18:20

Hallo,

da sie Turnigy MG930 und meine bestellten KDS N580 jetzt doch nicht lieferbar sind, habe ich mir diese Servos auch mal auf meine Bestellliste für meinen zweiten 500er aufgenommen.

So rein technisch lesen sich die Daten ja schon mal ganz gut. Würde mich nur interessieren ob sie auch so funktionieren.


Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   So 27 Jan 2013, 11:39

So das Servo ist da.

Getriebespiel ist keins vorhanden aber leider passen die beiliegenden Hebel schlecht bis gar nicht. Die haben einfach zu viel Spiel! Da ich aber Tonnen von Hebeln habe wird sich wohl einer finden der besser passt.

Das Zwischengehäuse ist aus Alu was sicherlich zur Kühlung beiträgt. Ich habe viele Post in den HK Foren gelesen wo alle schreiben das das Servo sehr heiß wird, das wird mein Dauertest heute Abend zeigen.

Das Servo läuft noch recht rauh ich werde es heute Abend mal öffnen und reingucken dazu gibts natürlich auch noch Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Soweit erstmal!
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   So 27 Jan 2013, 21:49

So weiter gehts! Die Lötstellen sind alle super.
Der rauhe Lauf kommt glaube ich von dem verdreckten Fett! Das ist schon etwas seltsam das Fett ist schwarz! Sollte das nicht braun oder weis sein?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Do 31 Jan 2013, 17:38

Hallo,

das was du bisher geschrieben und gezeigt hast stimmt mich schon mal ganz gut, denn meine sind auch auf dem Weg nach Deutschland.

Und hast du mal wegen der Servoarme geschaut welche passen?

Kannst ja mal bescheid geben, wenn du mehr weist.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 04 Feb 2013, 17:02

Hmm,
ich habe eine Tüte voll Servoarme keine Ahnung was das genau für welche sind!

Servo ist nun im 500er als Heckservo eingebaut. Flug wird denke ich dieses Wochenende stattfinden falls das Wetter mitspielt.
Das Kunstoffgehäuse is spröde, habe eine Schraube etwas zu fest angezogen dabei ist ein kleiner Harriss enstanden. Wird aber noch gehen mal schauen evtl. mach ich nachher mal ein Bild ....

LG
Bebo
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 11 Feb 2013, 09:46

So Erstflug auffem 500er ist geglückt. Heck hält gut, schwingt aber ein bissel nach aber ich denke das ist Einstellungssache.
Servo wurde auch nicht warm, dazu muss ich allerdings sagen das es gestern ca -4°C warm war auf unserem Platz.

Langezeiterfahrung muss man nun mal abwarten!

LG
Bebo
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 11 Feb 2013, 10:18

Hast Du das Fett getauscht, oder drin gelassen?
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 11 Feb 2013, 11:13

Ich habs getauscht, wäre aber nicht notwendig gewesen. Das Fett ist nun wieder schwarz nehme an das hängt irgendwie mit den Messingzanhrädern zusammen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 11 Feb 2013, 11:49

Alles klar.....hab Dank für die Antwort.
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Di 12 Feb 2013, 09:43

viper2097 schrieb:
Gerade unter neue Produkte gefunden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hallo

Ich habe auch eines(752) geordert, Zahnräder haben mehr Spiel als Plastik.
Auch flutscht der Servohebel sehr leicht rauf und runter, unbedingt bei der Schraube den Sägering beilegen!


Jetzt müssten noch irgendwo Buddycodes auftauchen, und die Welt wäre (fast) perfekt cheers

Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   So 17 Feb 2013, 20:30

So, vor ein paar Tage durfte ich zum Zoll und mein Paketchen abholen.

Unter anderem hatte ich mit die HK752 für die TS und ein HK732 fürs Heck geordert.
Gestern habe ich alle mal aufgemacht und noch mal großzügig nachgefettet. Heute habe ich sie dann ins Chassis verbaut und mal im Trockentest ein wenig arbeiten lassen.

Also für das Geld, einfach klasse!
Die Servos gehen super smooth. Spiel im Getriebe kann ich nicht feststellen, auch kein Nachfedern oder so. Rückstellgenauigkeit und Geschwindigkeit sind auch Ok, soweit ich das als Laie beurteilen kann.

Aber was ich sagen kann, wer für einen 500er preiswerte Servos sucht, der wird hier gut bedient sein.
Ach ja, die Servoarme gehen wirklich sehr leicht drauf, aber wenn man die Schrauben angezogen hat gehen sie voll in Ordnung.
Wenn das zu unsicher ist, die Servoarme vom Align DS520 passen perfekt.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Di 12 März 2013, 10:22

Inzwischen ca. 20 Flüge auf meinem 500er
Für Rundflug usw. ist das Heckservo echt ok. Wenn ich aber härter reinlange dann hält das Heck nur noch supoptimal ich nehme an das es für das 500er Heck schon zu schwach ist.
Als 450er Heckservo sicherlich sehr intressant.

Fazit:
Für Rundflug und leichten Kunstflug einwandfrei (500er, 450er)
Für 3D zu schwach (500er, für 450er kann ich dazu nichts sagen)

LG
Benjamin

Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Sa 30 März 2013, 15:01

Hallo,

ich kann bebo nur zustimmen, war die Tage mal mit der neuen 500er Mechanik draußen, Jungfernflug.
Es ist die Mechanik, die ich für den Airwolf-Rumpf aufgebaut habe. Hier habe ich an der TS die HK752MG und fürs Heck die HK732MG verbaut. Was soll ich sagen, sie haben den guten Eindruck, den ich schon vorher beim Testen hatte voll bestätigt.
Mein subjektives Gefühl sagt mir, dass die Servos super weich gehen und stellgenau sind. Ich habe den Heli vom Boden abgehoben, auf ca. 2m Höhe gebracht und ihn erstmal nur stehen lassen. Völlig ohne Probleme, das Heckservo arbeitet schön mit dem Assan GA250 zusammen.
Auch die nächsten 3 Akkus im soften Rundflug, keine Auffälligkeiten, genau wie dein 500er im Sim.
Genau so wird die Mechanik in den Rumpf kommen.
Wer also eine günstige Alternative zu den teuren Align-Servos oder den schlecht lieferbaren Turnigy / TowerPro MG930 sucht, sollte hier fündig werden.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Sa 30 März 2013, 18:18

Hab mir auch die 752er bestellt gehabt und heute in den 500er Rumpf gebaut. Also von Testlauf her machen die einen astreinen Eindruck. Wenn es sich im Flug, wie bei Dir bestätigt, bin ich begeistert.

Für meinen Vario hatte ich mir noch die neuen grauen 15298MG bestellt. Die laufen auf´m Tisch auch allererste Sahne, machen einen wirklich super guten Eindruck. Und Kraft ohne Ende bei seidenweichem Lauf.

Für´s Heck hatte ich noch ein Graupner DES Servo, das hab ich nun erst mal verbaut.

Beim Testaufbau heute hab ich dann noch was entdeckt, das schreib ich ins Gyro Forum. Echt lesenswertes Schmankerl. Vielleicht hat der eine oder andere das Problem mit seinem HK401B auch schon mal gehabt.
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Alle Gehäuse sind bei mir gebrochen!   Sa 12 Apr 2014, 15:44

Hallo


HK752 vier Stück eines kam gleich mit abgebrochener Halterung und nach zwei Flügen sind die Deckeln alle gerissen!

Unfassbar denke Schrauben zu lange oder zu viel festgezogen?

HK732 habe ich noch nicht verbaut, da sind die Gehäuse noch ganz.

Fotos kommen..........

Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Bild von einem Servo   Mo 14 Apr 2014, 14:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 14 Apr 2014, 19:02

Ja, sowas habe ich bei meinen 732ern auch festgestellt.

Bei meinen 752ern habe ich das nicht. Leider gibts auch keine Ersatzgehäuse für die Servos.

Was bei noch heilen Gehäusen hilft, von beiden Seiten mit den Kunststoffhaltern kontern.


Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mo 14 Apr 2014, 20:02

AndreasNRW schrieb:

Was bei noch heilen Gehäusen hilft, von beiden Seiten mit den Kunststoffhaltern kontern.

Servus Andreas

Wie kontern?

Servohalterungen sind in Gummi mit den Hülsen versehen und kleinen Blechschrauben nicht zu fest an Plastikplatten angeschraubt.

Du meinst die Servos in den Carbonrahmen anders fixieren und die Halterung dient nur dazu damit sie nicht rausfallen?
Wenn ja wie hast du es gemacht-> Fotos  Laughing 

Habe auch die Servoschrauben die Langen gescheckt, ob die das Gehäuse sprengen, nein die sind nicht zu lange.


HK sagt ich soll Fotos schicken und RMA aufmachen.
Das tu ich morgen für die Drei die gerissen sind.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Denke das Plastik ist zu hart.

Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Heute um 19:17

Nach oben Nach unten
 
HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK
» Neue Landebahn wird pünktlich zum 31. Mai fertig
» Ich bin der Neue
» Neue Zitierregeln
» Ich bin der Neue (Matthias)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: