Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Ich habe mal die Servos ausgefüllt   Di 15 Apr 2014, 11:14

Hallo

Mit Plastikband oben und unten.
Geht streng rein, ob jetzt die Halterungen halten?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Mi 16 Apr 2014, 19:11

Hallo

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoffe die Befestigungslaschen brechen jetzt nicht mehr.
Sind nur gaaaaanz leicht angezogen, Kräfte gehen ja auf den Rahmen.

Hoffentlich halten die jetzt ein paar Flüge.
HK meine außer der Garantie weil im Sommer 2013 gekauft.


Na ja, ich hoffe Anderen damit zu helfen.

Servodeckeln sind von den unverbauten HK 732MG Servos.
Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Do 17 Apr 2014, 11:21

Leider kann ich dir keine Bilder machen, da die Servos ja im Rumpf verbaut sind, aber ich habe dir / euch mal eine Zeichnung gemacht, wie ich die Servos befestigt habe.

Vielleicht kann man es daraus erkennen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Garantie abgelehnt   Mo 28 Apr 2014, 10:24

Hallo

HK schrieb:

With regard to your warranty claim, we would like to inform you that our Product Specialist verified your provided photos and they advise that you have provided the same at the same time your claim was void due to crash damage. We don't warrant crash items. You can check and read our FAQ's for this warranty procedure. Your patience and understanding is highly appreciated. Thank you and have a great day.

Copy and Paste-> Standardtext

Aber ich habe wirklich nur einen Schwebeflug zum Blattlaufeinstellen hinter mir.

GOTTSEIDANK, man kann sich gar nicht vorstellen(oder doch?) wie der Heli mit den defekten TS-Servos eingeschlagen hätte  affraid 

Ich fliege mal mit den 450 weiter und lasse den 500 noch nicht raus.
Da habe ich zu viel Angst mit den Servos.

HK, wer billig kauft kauft doppelt oder mehrmals..........

Traurige Grüße Rudi
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Grad bei HK gelesen   So 18 Mai 2014, 17:30

Hobbyking's warranty service is professional, fair and fast.


Ja klar und ich kann voll 3D fliegen  lol! 
So viel zu meinen Servos wo die Gehäuse einfach gebrochen sind.

Ich werde alle mit Glasgewebe und Harz überziehen, Fotos flogen  Shocked 


Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Fotos von den verstärkten Obergehäusen   Fr 30 Mai 2014, 11:09

Hallo

Mit Harz und Gewebe und Küchenfolie verstärkt, und werden ohne Gummis montiert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Rudi, der hofft es hält?

Ps: Zahnrad wurde mit Plastelin vorher ummantelt :-)
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 30 Mai 2014, 11:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  nicht euer ernst Jungs   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

nenene,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sowas entsorge ich grosszügig,,,

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 30 Mai 2014, 13:07

Sorry, ist das jetzt "...verstehen Sie Spaß" oder ist der Thread noch ernst gemeint  Question   Suspect 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 30 Mai 2014, 14:13

Hubi-Tom schrieb:
sowas entsorge ich grosszügig,,,

Hallo

Nee voller Ernst, was soll ich mit 7 niegel nagel neuen Servo machen alle in die Tonne?
So verstärke ich mal welche und schau ob sie halten.
Gehäuseoberteile sind ja kein Verschleißteil.

Das Plastik von den Gehäusen ist irgendwie aus schlechten Material.

Blöd wenn man auf Vorrat kauft und die Qualität für`n Ar... eh Katz ist.

Gruß Rudi der findet das die Befestigungen halten werden  Twisted Evil 
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 30 Mai 2014, 16:21

Superfast schrieb:
Hubi-Tom schrieb:
sowas entsorge ich grosszügig,,,

Hallo

Nee voller Ernst, was soll ich mit 7 niegel nagel neuen Servo machen alle in die Tonne?
So verstärke ich mal welche und schau ob sie halten.
 

und riskierst somit den kompletten Heli und eventuell noch Mitflieger oder Zuschauer  Evil or Very Mad 
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 30 Mai 2014, 18:55

Superfast schrieb:

Hallo

Nee voller Ernst, was soll ich mit 7 niegel nagel neuen Servo machen alle in die Tonne?
 

ganz ehrlich ? was haben die gekostet ? 5 Dollar ? Weg damit... Vielleicht noch als Scheinwerfer oder
Fahrwerksservo, Schaumwaffel, aber an der Taumelscheibe haben die nix zu suchen.

Du ärgerst dich zu Tode wenn der Heli runterkommt wegen ein paar miesen billig Servos!
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 30 Mai 2014, 20:00

torsten_beltcp schrieb:
was haben die gekostet ? 5 Dollar ? Weg damit...
Du ärgerst dich zu Tode wenn der Heli runterkommt wegen ein paar miesen billig Servos!

Hallo

Leider nein, 14,30.- USD ohne Porto.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich zementiere die so im Heli ein, dass alles Andere kaputt geht bevor die Servogehäuse flöten gehen  Twisted Evil 

Bin kein Selbstmörder der den Heli auf seine letzte Reise schickt  Razz 

Wenn ich fertig bin mache ich noch Fotos und ihr werdet sehen, da kann man dann einen Panzer drann hängen  lol! 

Wenn sie aber etwas einreissen, kommen sie weg zu Bucht  Twisted Evil 

Gruß Rudi der den 500 eh erst wieder im Herbst fliegt


Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 30 Mai 2014, 21:56

Nun ich bastel ja auch ganz gerne, und spare dabei wo's nur geht.
Aber sowas hab ich auch noch nicht gesehen  Rolling Eyes Rolling Eyes

Überleg dir nochmal ernsthaft, ob du mit einem so großen Heli mit Sollbruchstellen fliegen willst!
Nach oben Nach unten
hho2cv6



Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 25.10.13

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Do 05 Jun 2014, 14:23

Hallo Rudi,
hast du dir schon mal überlegt, dass es im Servogehäuse auch einige kleine und dünne Halterungen für die inneren Komponenten (Motor, Getriebe, Poti etc.) gibt, die bei der miesen Materialqualität auch wegbrechen - egal, wieviel Zement du aussen draufknallst ? ....

Nee, weg mit den Dingern!

Wer mit solcher "Improvisation" weiterfliegt, sollte das tunlichst gaaaanz allein tun - oder ne saugute Versicherung haben. Wenn damit was passiert (und es wird!) - ich möcht nicht drüber nachdenken - nenene.....
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 06 Jun 2014, 17:13

hho2cv6 schrieb:
Hallo Rudi,
hast du dir schon mal überlegt, dass es im Servogehäuse auch einige kleine und dünne Halterungen für die inneren Komponenten (Motor, Getriebe, Poti etc.) gibt, die bei der miesen Materialqualität auch wegbrechen - egal, wieviel Zement du aussen draufknallst ? ....

Mittelteil is aus Alu  Laughing 

Na schaun wir mal, wie viele Risse wo entstehen.
Jedoch durch die Hülle kann ja auch kein Material rausbrechen  Laughing 


Aber schaun wir mal  cyclops 

Gruß Rudi der eh mit ihn noch nicht fliegt
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 06 Jun 2014, 17:53

klinke mich da nur ungern ein, aber sowas kann ich nicht glauben, sorry.

Wäre ich Flugleiter den Tag, das Ding käme nicht in die Luft. Aber gut, beim Wildfliegen geht alles...

Schau dass Du nicht 10x ein Schrottservo kaufst, sondern 3x ein gutes TS Servo.
Der Aufpreis auf was Besseres rechtfertigt sich schon... Es müssen keine MKS sein, aber die Brüder vom 306 sind doch auch recht ok.

Schließe mich da dem Tom an: ab damit in die Tonne!
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Fr 11 Jul 2014, 18:33

HK hat reaiert.

Gibt jetzt diese hier:

Servos neu
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK   Heute um 03:05

Nach oben Nach unten
 
HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» HK752MG & HK732MG / Neue 500er Sevos von HK
» Neue Landebahn wird pünktlich zum 31. Mai fertig
» Ich bin der Neue
» Neue Zitierregeln
» Ich bin der Neue (Matthias)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: