Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK600 GT Schweigers No.5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: HK600 GT Schweigers No.5   Fr 29 März 2013, 14:33

Etwas mehr Beschreibung zu dem Airbrush habe ich in diesem [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] hinzugefügt. Da passt die besser hin und ist leichter über die Suche zu finden.

Schöne Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
Crashpilot



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: HK600 GT Schweigers No.5   Mo 15 Apr 2013, 17:33

Hallo Mario,

mein 600er ist auch auf dem Weg und ich wollte auch gerne die Towerpro Servos einbauen und auch den Ga 250 Gyro den ich schon erfolgreich in meinen 450ern einsetze mit Kds 590 servos.

Bist du zufrieden mit den Servos ? Leider liest man ja im Netz nicht immer gutes über die Towerpro Sevos. Aber in den Hk 600 Setups fliegt den sogar einer mit Kunstoffgetriebe Very Happy können also so schlecht nicht sein.

Ich wollte aber eine direkte Anlenkung einbauen, da sind mir Servos mit Metall Getriebe lieber.

Danke und Gruß
Stefan

Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: HK600 GT Schweigers No.5   Mo 15 Apr 2013, 19:05

Den GA 250 finde ich klasse, auf den 450ern geht der schon gut und auf dem 600ter finde ich geht es noch besser.

Die Servos sind für mich auch soweit in Ordnung. Ich habe den noch nicht so oft geflogen den Dicken, darum kann ich keine Aussage zur Langlebigkeit machen. Für meine Flugkünste sind die mit dem Paddelkopf alle mal ausreichend. Sie haben Kraft und sind schnell auch schnell genug für ein wenig Turnerei. Ich bin weit weg vom 3D aber für ein par Loops, Rollen und Rundflug sind die okay.

Ich fliege den übrigens "Orignial" mit push pull Anlenkung und Paddelkopf.

Habe den übrigens am Wochenende 3 Akkus geflogen. Gefällt mir sehr gut das Bild in der Luft und er macht eine Menge Spaß. Ich habe die Drehzahl jetzt bei 1800 UPM und bin begeistert wie kraftvoll der zu werke geht. Bringt eine Mordslaune damit durch die Luft zu pflügen. Hammer Geräusche sau schnell wird der Vogel und ist erstaunlich Wendig. Wenn man bedenkt wie schwer der ist ... alleine der 10S 4000mAh Akku bringt einiges auf die Waage. Mir gefällt das Teil echt gut. cheers

Viele Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: HK600 GT Schweigers No.5   Di 16 Apr 2013, 21:22

Ich bin heute drei Akkus mit dem 600ter geflogen, den letzen Flug habe ich aufgenommen. Hier geht es zum Video: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Danach bin ich noch zwei Akkus mit dem 450er geflogen, und zu hause noch 6 mit dem MCPX. Insgesammt ein sehr schöner Flugtag.

Viele Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK600 GT Schweigers No.5   Heute um 19:09

Nach oben Nach unten
 
HK600 GT Schweigers No.5
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» HK600 GT Schweigers No.5
» HK600 aktuelle Version - Verbesserung in der Qualität? Komponenten?
» HK600 GT --> 517 Flüge
» HK- 600 heckzucken im hh mode
» Frenzy 600 TT V2 EP oder HK 600 kaufen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: