Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK450MT Umbau auf TT-Heck?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sealord511



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 09.01.11

BeitragThema: HK450MT Umbau auf TT-Heck?   Di 01 Feb 2011, 23:42

Moin...

Ist es ohne weiteres möglich der MT auf Torque Tube umzurüsten? Oder lohnt sich das nicht wirklich?

Bei Freakware gibts zumindest nen Umbausatz, gibts das auch von HK?

Gruß
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK450MT Umbau auf TT-Heck?   Mi 02 Feb 2011, 00:11

Sealord511 schrieb:
Moin...

Ist es ohne weiteres möglich der MT auf Torque Tube umzurüsten? Oder lohnt sich das nicht wirklich?

Bei Freakware gibts zumindest nen Umbausatz, gibts das auch von HK?

Gruß
Ist kein Problem, sollte ohne weiteres funktionieren. Ob sich das lohnt, muß jeder selber für sich entscheiden. Sowohl Riemen als auch Wellenantrieb haben ihre Vor- und Nachteile. Der Starrantrieb läuft etwas verlustfreier und leichter als der Riemenantrieb und sollte vor allem für Scalehelis im Rumpf erste Wahl sein, da das lästige Riemen nachspannen entfällt. Desweiteren muß man sich im Winter weniger Gedanken machen.
Ich bevorzuge aber trotzdem den Riemenantrieb, da der nicht so empfindlich ist und ich auch keinen Rumpf um meinen 450er bauen will.

Es gibt natürlich auch von HK ein Umbausatz klick hier, leider zur Zeit nicht lieferbar.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiter helfen.

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
 
HK450MT Umbau auf TT-Heck?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK450MT Umbau auf TT-Heck?
» HK-600 Heck wobbelt vertikal im Schwebeflug
» Hpi RS4 EVO3+ Neuaufbau umbau reperatur
» Probleme mit dem Heck
» Trix 232 284-0 mit X-Train Umbau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: