Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
furzgsicht



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 16.04.12
Alter : 51
Ort : Schweiz

BeitragThema: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Fr 24 Aug 2012, 11:40

Hallo Peopel

Welche Hobby - King Heli Teile passen für den T-REX 550E 3GX

Oder muss ich die Teile von 600er bestellen?

Thanks

furz
Nach oben Nach unten
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 04 Sep 2012, 12:42

Willst du in nem "Guten Heli" billige HK-Teile einbauen? Das währe doch nicht logisch!

Anders im HK-550GT würde ich originalteile verbauen die getauscht werden müssen, aber anders auf keinem Fall. Suspect
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 04 Sep 2012, 17:32

marcel schrieb:
Willst du in nem "Guten Heli" billige HK-Teile einbauen? Das währe doch nicht logisch!

Anders im HK-550GT würde ich originalteile verbauen die getauscht werden müssen, aber anders auf keinem Fall. Suspect

Hast Du da jetzt einen direkten Vergleich, womit Du obige Pauschalaussage begründen kannst?
Das o. g. liest sich wie eine Vorverurteilung und wie ein Klischee aus alten Tagen.....
Es gibt durchaus gute Teile und sinnvollere Lösungen in den HK-Helis, wo es sich event. lohnt nicht die Staubsaugerlösung zu wählen.

Wer weiß, vielleicht hat HK beim 550er ja dazu gelernt Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 04 Sep 2012, 21:31

Also der Reiz beim 550er ist schon da, jedoch erst wenn man über ihm mehr erfahren hat!

Teile vom oiginal würde ich immer wieder original kaufen. Habe dann irgendwie besseres Gefühl bei! Mein HK-600GT wurde auch H-Welle, Bl-Welle und Heckwelle getauscht gleich! Vieles liest man auch, dass diese Wellen zu weich sein sollen. Neutral

Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Mi 05 Sep 2012, 05:54

Hallo Marcel,

eigentlich ist es ja sinnfrei und spekulativ darüber zu diskutieren, da Wir Beide keinen der beiden 550er haben. Wink
Auf das Gelesene in den vielen Foren von Leuten die ich nicht kenne, gebe ich erstmal gar nichts. Außerdem gibt es sehr sehr wenig Berichte im I-Net, die wirklich sachlich und neutral verfasst und geschrieben sind, sodass man hier brauchbare Info`s abgreifen kann. Natürlich kann man sich auch 100 Postings reinziehen und sich eine oberflächliche Meinung bilden, die eigentliche und echte Beurteilung kann eh erst erfolgen, wenn er in originalem Zustand vorliegt.


marcel schrieb:
....
Teile vom oiginal würde ich immer wieder original kaufen. Habe dann irgendwie besseres Gefühl bei! Mein HK-600GT wurde auch H-Welle, Bl-Welle und Heckwelle getauscht gleich! Vieles liest man auch, dass diese Wellen zu weich sein sollen. Neutral


Subjektives Empfinden Wink , sowas suggeriert aus dem I-Net und lass sowas bloß nicht meinen 600er lesen, denn der fliegt seit knapp über 100 Flüge mit der originalen Blattlagerwelle und Heckrotorwelle.
Getauscht habe ich nur die Hauptrotorwelle, die war nämlich krumm (wie bei all meinen HK-Helis Suspect )
Mein HK500CMT hat zwichenzeitlich eine HK-Welle (war ausnahmsweise eine gerade Welle cheers ) implantiert bekommen und da ist nichts zu weich.
Klar hab ich beim Tausch der Wellen auf Align und deutsche Händler zurück gegriffen, wegen einer einzelnen Welle bestelle ich sicher nicht in Hong Kong.
Aber ein Sicherheitsgefühl stellt sich deshalb sicher nicht ein. scratch

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Mi 05 Sep 2012, 11:06

Ja gut das stimmt dann schon soweit. Mein HK600GT flieg auch noch aktuell mit fasst allen hk teilen. Außer das am Rotorkopf noch die ganzen Kugelpfannen getauscht werden mussten! sonnst wurde nur hintem am Heck ein Lager getauscht, und ja, das war es dann! bounce

Bisher, wenn man ihn regelmäßig warten tut, läuft er sehr gut!
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
furzgsicht



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 16.04.12
Alter : 51
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 13 Aug 2013, 09:16

schon wieder einen Absturz Sad 

die Seitenteile kosten Orginal schon CHF 100.--

sind diese Teile passgenau für den T-Rex 550 DFC

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wo finde ich dieses Teil im HK

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und was für Rotorblätter soll ich nehmen?

Danke für jedlichen Tipp


Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 13 Aug 2013, 10:17

Schau mal hier rein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bei der Aluminium Bodenplatte des HK steht doch dabei, das es für den T-Rex ist.
Blätter für den 550er zu bestellen wird wahrscheinlich zu teuer durch das Porto aus HK.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
furzgsicht



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 16.04.12
Alter : 51
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 13 Aug 2013, 17:51

Hi nettworker

Thanks gerade ein kleine Bestellung gemacht under CHF 62.50 so kommem keine Mwst. & Verzollung Gebühren Razz 

jetzt benötige nur noch die Rotorblätter affraid 


nur schon dieses Teil kostet schon 4 mal mehr......

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 13 Aug 2013, 18:09

Fliegst du 520er oder 550er Blätter?


Zuletzt von nettworker am Di 13 Aug 2013, 18:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Maddin123



Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 14.04.13

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 13 Aug 2013, 18:16

also vom HK550 sind meiner Meinung nach nur die Carbonteile zu gebrauchen. Alles andere ist bei mir mittlerweile ausgetauscht.
Nach oben Nach unten
furzgsicht



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 16.04.12
Alter : 51
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 13 Aug 2013, 20:47

nettworker schrieb:
Fliegst du 520er oder 550er Blätter?
Beides cheers 
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Di 13 Aug 2013, 21:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Leider im Moment keine 550er Blätter da.....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
H. de Winter



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.11.11
Ort : Deventer - NL

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Fr 06 Sep 2013, 18:41

Maddin123 schrieb:
also vom HK550 sind meiner Meinung nach nur die Carbonteile zu gebrauchen. Alles andere ist bei mir mittlerweile ausgetauscht.
Denn auch nur die zwei kleine C Teile auf dem man Empfanger und Gyro plaziert! Zeitenteile sind einfach zu duenn. Ich bekam jedesmal ein high speed tail wag mit die orginelle Seitenteile :-( (GP780/Savox montiert)
Nach 120+ Fluege sind in meimnem HK 550 nur nog diese zwei teile, motor mount und das aluminium heckrohr Orginell

Schon eine kleine entauschung, denn meine HK 600GT fliegt immer noch mit 90% orginelle Teile.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Fr 06 Sep 2013, 18:53

Neutral  also, mann sollte das schon mal spezifizieren, Der HK550 Gt fliegt bei mir mit dem Paddelkopf und 6s 50ooer accus mit dem standartmotor ( 1100 Kv ) nun mit der 350zigsten acculadung. ne Revision wird fällig.
Meine erfahrungen miit dem 550er TT sind dagegen generell schlecht,, da kann ich zustimmen,, und erst recht, wenn man die seitenteile schwächt um einen "Dicken Motor" einzubauen.........

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
H. de Winter



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.11.11
Ort : Deventer - NL

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Fr 06 Sep 2013, 20:01

Hubi-Tom schrieb:
Neutral  also, mann sollte das schon mal spezifizieren,....
Mache ich! Cool 

Ich habe den  550TT gekauft als er lieferbar war, wuerde aber beim zusammenbau mistraurich wenn das Front Gear grosses spiel im Gehauese haette. Habe danach fuer 80 Starts das GT Heck geflogen. Mueste aber hier shimmen wegen spiel am achse und die rollen lager verleimen (spiel im deckel). Nach 80 Starts (kein 3D, nuer rassiges Kunstflug) waren die Kugellager im Front Gear Gehause ausgeleiert. Das plastic Gehauese war einfach zu weich.
Habe dann ein align Front Gearbox montiert und die hintere gear mit ein align Heckachse zusammen gebaut. Geht nicht, mueste nacharbeiten. Die weite vom zahnrad passte einfach nicht, er war ueber dimensioniert. Die Abstandhalter zwischen beide Heck Rollenlager hat mich auch gar nicht gefallen. Er drehte sich nur einfach excentrisch (abgekurtztes Rohr ohne zentrierung im alu Heck Gehauese). Also; Align Heck rein :-)
Seit dem Start habe ich ein 600MX 1220KV drehen lassen.

Meine erfahrung: Align Teile vom 550 V1 und 2 passen immer. loctite drin, anschrauben= OK. HK teile muss mann sehr gut nachspuelen (leim in viele rollen lager!) und sehr genau wieder mit loctite verschrauben. Zu stark andrehen der Schraube resultiert in slecht rollende Axial Lager.
Fuers transport von meine teure electronic teile und servo's traue ich mir lieber Align Teile zu.

Es ist zu erhoffen dasHK die Qualitaet nachbessern wird beim neue 700er.


Zuletzt von Heli-Player am Sa 07 Sep 2013, 06:16 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : edit by MOD: Zitat hervorgehoben, Klammern ergänzt - quote!)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Sa 07 Sep 2013, 06:14

H. de Winter schrieb:

...........
Es ist zu erhoffen dasHK die Qualitaet nachbessern wird beim neue 700er.

*OT on

Hä? Da weißt Du aber mehr als alle Anderen Rolling Eyes  Laughing 

Ist auch OT hier im 550er Board, für das Gerücht und die Fake-Helis haben wir das 700er Board, da sind wir für eine neues Gerücht immer offen.... lol! 

*OT off

Please back topic

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX   Heute um 17:00

Nach oben Nach unten
 
Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Teile im HK für T-REX 550E 3GX
» Welche Blattlagerwelle für 450 Assault DFC Kopf?
» welche reifen für mein buggy?
» HK600GT welche E-Teile
» welche grundierung?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 550-
Gehe zu: