Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Power HD 3688HB im HK-500 mit RJX Kopf und Tarot FBL System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Power HD 3688HB im HK-500 mit RJX Kopf und Tarot FBL System   Do 30 Aug 2012, 12:55

Hallo,
gestern Abend war ich kurz auf unserm Platz und wollte 3 Akkus fliegen.
Beim ersten Akku ist mir schon aufgefallen das dass Heck bei höherer Fahrt anfing zu wimmern. Das was bei den letzen Flügen aber nicht der Fall.
Ich habe dann den Gain was runtergestellt was auch geholfen hat.
Ersten Akku verflogen gelandet alles ok.

Zweiten Akku ran abgehoben zwei mal hin und hergeflogen dann IDLE UP 2 rein nen halben Piroflip und dann plötzlich dreht das Heck von mir Weg und fängt wie wild an hin und her zu springen. Der Heli hat dadurch richtig fahrt aufgenommen und flog auf mich zu. Ich hab dann erst einmal voll Pitch reingehaun und bin ab nach oben. Das Heck hatte da schon gemacht was es wollte. Ich habe dann auf die erste Gasvorwahl zurückgeschaltet aber das heck war immer noch nicht steuerbar.
Gut dachte ich mir was nun Landung versuchen! In ca. 2 Meter Bodenhöhe wurde das Heck etwas ruihger aber an landen war da nicht zu denken der wäre sicherlich direkt umgekippt da sich das wimmernde Heck im Boden verfangen hätte. Also Motor aus und runter. Hat auch ganz gut geklappt ist nix kaputt gegangen.

Was war passiert? Das Heckservo reagierte auf keine Steuereingabe mehr, vor dem Flug tat es das aber noch. Ich habe dann mal die Anlenkung abgeklipst doch das Servo hat immer noch keinen Mucks von sich gegeben. Erst als ich es unterstützte, also Mal etwas am Servohorn rumgedrückt hat es sich bewegt. Labge Rede kurzer Sinn das Servo ist futsch.

Im Nachgang habe ich dann mal die Heckanlenkung geprüft und die war sehr schwergängig beim Zusammenbau war Sie das aber nicht. Sind jetzt ca 80 Flüge die das Servo runter hat.
Was meint ihr woran das liegen kann das es so schnell kaputt geht?

Macht ihr eine Kontrolle nach X Flügen? Evtl. mit Checkliste? Sollte man so etwas mal zusammenstellen? Ich hätte in jedem Fall Intresse dran!

LG
Bebo
Nach oben Nach unten
flysilent



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Power HD 3688HB im HK-500 mit RJX Kopf und Tarot FBL System   Do 30 Aug 2012, 15:04

Hallo Bebo,
ich habe grundsätzlich das gleich Problem wie du. Selbes Verhalten, selbes Servo, selbes FBL-System. Man liest von dem Servo eigentlich nichts Gutes, weshalb der Umstieg auf ein DS520 oder das Pendant von Savöx SH-1357 sicher ratsam ist.

Bei mir macht das Heck auch was es will in der Luft. Ich habe auch schon ein anderes Servo probiert - gleiches Verhalten. Jetzt check ich gerade das Heck komplett durch, inkl. Abtriebszahnrad vorne + neuer Riemen und dann teste ich wieder. Sollte das Problem noch immer da sein, muss ich das ZYX-s mal genauer ansehen.

Bin mir aber fast sicher dass es sich auch bei dir um ein mechanisches Problem handelt. Unter gewissen Umständen wird scheinbar das Heck nicht mir der vollen Drehzahl versorgt.

lg roland
Nach oben Nach unten
Toidi2k



Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.04.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: Power HD 3688HB im HK-500 mit RJX Kopf und Tarot FBL System   So 23 Sep 2012, 19:33

Ich hatte genau das gleiche Problem an meinem HK 500 mit RJX Kopf und 3GX auf 6V . Ser PowerHD ist nach 10 Flügen ausgestiegen und reagierte nicht mehr. Konnte den Heli aber dennoch sicher landen, auch wenn das Heck nur am drehen war. Kann man doch die schlechten Bewertungen bei HK glauben. Hab mir nun doch ein Savöx 1290 +600er Heckservohalter geholt. Nachdem auch mein Innolab schon aufgegeben hatte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Power HD 3688HB im HK-500 mit RJX Kopf und Tarot FBL System   Heute um 11:28

Nach oben Nach unten
 
Power HD 3688HB im HK-500 mit RJX Kopf und Tarot FBL System
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Power HD 3688HB an GA-250
» Turnigy RotorStar Dual Power 15A Voltage Regulator
» Power HD Servos - Erfahrungswerte
» Akkustecker
» Powermanagement, oder, wie stimme ich meinen Heli ab

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: