Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 13:55

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen. Seitdem mein Heckservo auf dem HK 500 ausgefallen ist habe ich ein neues eingebaut.
Nun habe ich aber das Problem das der Heli bei rechts gesteuerten Pirouetten nicht sauber stopt das Heck schwingt immer ein Stück zurück. Was ich seltsam finde ist das dies nur bei Piroutten nach rechts auft ritt bei linken schwingt das Heck nicht nach!

Mit den Settings habe ich schon rumprobiert eine wirkliche Verbesserung habe ich aber nicht hinbekommen. Ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben!
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 16:37

Hast Du die I- und P-Werte vom Gierkanal mal testweise geändert? Keine Verschlechterung oder Verbesserung?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 16:45

Ja habe ich geändert aber nur am Boden auf meinem Prüfstand getestet. Es gab eine Verbesserung aber nicht so das es weg ist ...
Es schwingt so 10 cm zurück ich kann so auch fliegen stört aber etwas ... jedesmal wenn ich gier rechts gebe und loslasse schwingt das heck halt so 10 cm zurück ...
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 16:46

Sag mal, was hast Du den vorher für ein Heckservo gehabt und welches Servo ist jetzt verbaut?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 16:50

Vorher PowerHD 3688HB jetzt HKS-9257 das hatte ich noch rumliegen ...
Hätte noch ein Corona DS-319MG das könnt ich noch versuchen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 16:58

Stell mal auf Analogservo um, denn die Ansteuerfrequenz diese HKS-9257 ist nur 80 hz.
Oder hast Du das schon auf Analogbetrieb im ZYX?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 17:02

Hmm aber ich kann in der Software dann nur alle Servos auf Analog umstellen richtig?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 17:06

Jepp, leider.
Hab ich aber auch, weil ich ein analoges Heckservo fliege und funzt trotzdem einwandfrei.
Probiers mal aus, ob`s jetzt besser wird.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flysilent



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mo 03 Sep 2012, 20:30

hallo,
ich habe da auch mal wieder ne frage -nur kurzw - will ja nicht den thread hier hijacken :-)

was kann man gegen einen kontinuierlichen heckdrift machen? das heck wandert die ganze zeit ganz leicht nach links (also helinase nach rechts). servo hab ich das viel gescholtene PowerHD 3688. auch die TS driftet leicht nach rechts. muss man da in der software das rechte rollservo anheben - quasi trimmung per software..

danke
roland
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Di 04 Sep 2012, 06:16

Hallo Roland,

ich hoffe ich verstehe deine Fragestellung jetzt richtig Surprised
Wir gehen jetzt vom betriebsbereiten Heli am Boden aus und nicht vom Heli in der Luft Exclamation Question

Dass die Heckschiebehülse im HH-Mode (denke mal, dass Du im HH-Mode fliegst) wandert ist völlig normal. Gilt beim ZYX genauso wie bei den üblichen Heckgyros.
Mit TS-Drift verstehe ich im Stand ein zeitlupenähnliches Abkippen der Taumelscheibe nach rechts Question Question

Denke mal, dass Du die Dead Band Werte kontrollieren solltest und event. den D-Wert etwas erhöhen.
Die exakte Neutralstellung wird dabei vorausgesetzt.
Falls ich Dich falsch verstanden haben sollte, bitte um Korrektur... Smile

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flysilent



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Di 04 Sep 2012, 10:23

Hallo HP,
mir ginge es eigentlich um den Heli in der Luft, im stationären Schwebeflug. Im Rundflug und bei Figuren fällt das ja nicht so auf.

Wenn also der Heli vor mir schwebt muss ich am TS-Knüppel immer leicht nach links korrigieren, ebenso am Heck-Knüppel. Das Heck wandert also im Schwebeflug leicht nach links. Hilft es evtl. den Gyro-Gain zu erhöhen?
Danke!
Roland
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Di 04 Sep 2012, 13:40

Für mich klingt das nach Vibrationen. Versuch mal ein anderes Pad!
Nach oben Nach unten
flysilent



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Di 04 Sep 2012, 13:51

..könnte ich versuchen. Ebenfalls werde ich die Kabel noch mal lockerer machen. Die gehen zwar nicht stramm, aber doch ordentlich verlegt direkt zwischen die Chassisplatten weg.

Pad eher härter oder weicher? Im Moment ist das originale drauf. Heli ist ein KDS450SV
Nach oben Nach unten
sven1275



Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 21.09.11

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Di 04 Sep 2012, 15:45

Hi
Ich nutze ein weiches pad bei meinem kds450sv/zyx
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Di 04 Sep 2012, 16:26

Ja, dann versuch mal in den Einstellungen die I und P Werte der Gierachse (YAW) zu erhöhen.
Der D-Wert ist sinnlich wie Delay, von daher würde ich den Wert lassen.
Deine Dead Band Werte von den Servos sind richtig eingegeben und die Neutralstellung ist auch richtig eingestellt ?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flysilent



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Di 04 Sep 2012, 21:22

Hallo,
ja, die Neutralstellung habe ich richtig eingestellt (du meinst damit dass in beide Richtungen der gleiche Weg zur Verfügung steht?)

Dead Band habe ich von den default Werten 60 mal auf 40 reduziert. Ich habe auch schon gelesen, dass es unter Umständen darauf ankommt, in welchem Zustand man intialisiert also den Akku ansteckt. Normal oder HH. Wird der Akku bei Schalterstellung Normal angesteckt kann scheinbar auch drift auftreten..

Naja, ich werde also die Tipps mal umsetzen und mich dann wieder melden.

lg roland
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mi 05 Sep 2012, 06:01

Hallo Roland,

ich glaube, da verstehen wir uns nicht richtig.

Ich meine in den Einstellung unter "Advance" das Gyro Dead Band.
Mein Heckservo hat ein Dead Band von < 4 µs, da hab ich den Wert 3 eingegeben.
Das RC Dead Band ist bei mir mit dem Default Wert versehen.

Ich initialisiere im Normal Mode und schalte dann auch in den HH-Mode um. Da hab ich keine Probleme. Initialisiere ich im HH-Mode und fliege, dann merk ich auch keinen Unterschied scratch

Welche Version vom ZYX hast Du, die neue Version oder so wie ich die "Erstausgabe" ?

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flysilent



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Mi 05 Sep 2012, 08:46

Hallo Peter,
ich werde mir das heute Abend nochmal in der Software ansehen. Kann das im Moment nicht nachvollziehen. Welches Deadband mein Heckservo hat (PowerHD 3688) kann ich leider auch nicht sagen - werde versuchen das rauszufinden.

vielen dank vorerst.
roland
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach   Heute um 05:57

Nach oben Nach unten
 
ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ZYX - Heck stopt nicht richtig und schwingt nach
» Heli-X Simulator funzt nicht
» Shockflyer Motor ESC Problem
» einstellen einer presse k 454
» Lenkung funktioniert nur teilweise !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: