Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 500 CMT biegt nach links ab

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
madmax



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.10.11

BeitragThema: HK 500 CMT biegt nach links ab   Di 04 Sep 2012, 11:50

Liebe Experten,

ich habe seit kurzem folgendes Problem mit meinem HK 500 CMT (Paddelversion):

Nach einem Crash, bei dem eigentlich nur das Heck in Mitleidenschaft gezogen wurde, habe ich den Heli wieder repariert. Zur Sicherheit sind die Blattlager- und die Hauptrotorwelle sowie die Hauptrotorblätter und die Paddelstange auch getauscht worden.
Der Heli schwebt sauber, ohne Vibrationen, das Heck funktioniert auch gut.
Nur: Sobald ich aus dem schnellen Geradeausflug Nick ziehe, biegt der Heli nach links ab - über die Taumelscheibe, nicht über das Heck. Speziell bei Loopings wirkt sich das extrem aus.

Ich habe zuerst geprüft, ob vielleicht zufällig irgend etwas an der Fernsteuerung verstellt wurde: nein! Dann habe ich mir gedacht, dass die beiden Roll-Servos vielleicht nicht mehr ganz synchron arbeiten (zu sehen ist nichts). Deshalb habe ich die Seiten getauscht - also das linke Servo rechts verbaut und umgekehrt. Sollte das Problem von den Servos herrühren, müsste der Heli ja dann nach rechts ziehen - tut er aber nicht - er zieht weiterhin nach links.

Vor dem Crash ist der Heli einwandfrei geflogen - mit gleichem Setup und gleichen Komponenten.

Da ich jetzt keinen Lösungsansatz mehr habe, wäre ich für Tipps dankbar, wo der Fehler liegen könnte.
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK 500 CMT biegt nach links ab   Di 04 Sep 2012, 13:39

Ich hatte mal was ähnliche zum bei nem 450er. Bei mir war eine Anlenkkugel zum Blatthalter verbogen. Zwar so minimal das man dass auf den ersten Blick nicht gesehen hat.

Dadurch hat sich die Geometrie der Anlenkung verändert und sie war nicht mehr gleich. Daher würde ich vorschlagen das du mal alle Anlenkgestänge und die dazugehörigen Kugelköpfe prüfst ob da nicht irgendwo was leicht verbogen ist!
Nach oben Nach unten
madmax



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.10.11

BeitragThema: Re: HK 500 CMT biegt nach links ab   Di 04 Sep 2012, 15:36


Danke, das ist zumindest einen Versuch wert.

Nach oben Nach unten
madmax



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.10.11

BeitragThema: Re: HK 500 CMT biegt nach links ab   Do 06 Sep 2012, 15:17

So, habe jetzt wirklich alles kontrolliert und keinen Fehler gefunden - auch das Tauschen der Blatthalter hat leider keine Verbesserung gebracht.

Gibt es vielleicht noch andere Ideen, woher dieses seltsame Verhalten kommen könnte?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 500 CMT biegt nach links ab   Do 06 Sep 2012, 17:17

Servus,

ich tippe da event. auf einen klemmenden oder leicht verzogenen Mischerhebel am Rotorkopf. Da reicht ja schon, dass die minimal nicht synchron arbeiten und dann hast Du asymmetrische Steuerausgaben und ................. dann kann das schon Auftreten.

Vielleicht hats nach dem Crash einen Mischhebel oder die Schraube vom Mischhebel verbogen, das reicht schon, dann klemmt der Hebel ab einem best. Winkel...

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
madmax



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.10.11

BeitragThema: Re: HK 500 CMT biegt nach links ab   Fr 07 Sep 2012, 10:47


Also im Stand fällt mir nichts auf, wenn ich die Taumelscheibenbewegungen beobachte - könnte im Flug "unter Last"allerdings anders sein.
Ich werde das jedenfalls auch noch prüfen - danke!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 500 CMT biegt nach links ab   Heute um 11:46

Nach oben Nach unten
 
HK 500 CMT biegt nach links ab
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links
» Joel Haahtela - Sehnsucht nach Elena
» Wochenendsausflug nach Mallorca
» Yemenia hat Flugbetrieb nach Europa eingestellt
» China Eastern Airlines über FRA nach HAM

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: