Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK450GT mit Dragonfly 36 technik verheiraten.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Subphonic



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 36
Ort : Hannover

BeitragThema: HK450GT mit Dragonfly 36 technik verheiraten.   Sa 08 Sep 2012, 19:19

Hi,

ich bin seit 1-2 jahren begeisterter rc heli pilot, geflogen habe ich bis jetzt mehrere 4ch Koaxe u.a. einen lama v3, irgend ein micro von graubner und jetzt aktuell wieder einen micro heli von e-flite.

den koax heli behersche ich mittlerweile recht gut und ich kann schon das eine oder andere "kunstflug" manöver mit meinen koax vollbringen.
mittlerweile reicht mir das alles nicht mehr und da ich den einstieg in die heli welt schon geschafft habe möchte ich jetzt mehr.

gefunden hab ich da auch schon was und zwar den HK450GT als bausatz. erfahrene piloten würden mir davon vll abraten aber mein budget ist begrenzt und ich möchte keinen teuren heli unfreiwillig erden . und nun meine eigentliche frage. ein kumpel hat mir vor jaahren einen leicht geerdeten Dragonfly 36 in die hand gedrückt, der akku und der rotorkopf waren nicht mehr zu gebrauchen, rest sollte soweit noch i.o. sein was die elektrik betrifft. da dachte ich mir das ich die elektrik komponenten in ein neues chassis stecke und damit meine ersten trainingsflüge absolviere. jetzt habe ich aber ein problem, der HK450gt benötigt einen heckserve welcher beim dragonfly nicht benötigt wurde. da bin ich jetzt etwas hilflos.

der reciever ist ein RX-603 6ch, die funke eine ...hm.. keine ahnung ... 35 Mhz MH172176... motor 370SD(brushed), die servos kann ich leider auch nicht bestimmen aber alles müsste dem des dragonfly 36 von walkera entsprechen.

ich will anfangs sicher kein 3D fliegen werd ich den HK450GT mit diesen komponenten in die luft bekommen? was fehlt? darf ich überhaupt noch mit der funke arbeiten? was sollte ich ändern? eventuell andere funke mit empfänger oder brushless?

danke schonmal im vorraus.
Nach oben Nach unten
Chris



Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: HK450GT mit Dragonfly 36 technik verheiraten.   Sa 08 Sep 2012, 22:36

Hallo Subphonic,

vergiss das ganz schnell wieder, der HK 450GT ist mal eine gute Wahl. Aber die Komponenten vom DF36 würde ich nicht nehmen. Außer eventuell den Gyro, wenn der DF36 der mit dem externen war, sonst kannst auch den vergessen.
Alles andere wird nur Frust erzeugen, außerdem gibt es u.a bei HK vernünftige günstige Einsteigerkomponenten - da einfach mal in den entsprechenden Threads suchen - das kommt auf jeden Fall im Endeffekt billiger (und vor allem kann leichter geholfen werden)

LG
Chris
Nach oben Nach unten
Subphonic



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 36
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: HK450GT mit Dragonfly 36 technik verheiraten.   Sa 08 Sep 2012, 22:49

hallo Chris

alles klar,

dann mach ich mich erstmal über eine vernünftige alternative zu der elektrik schlau, ein bischen hab ich mich hier zum thema auch schon eingelesen.

danke aufjedenfall für deine stellungnahme.

zum thema sender/empfänger bin ich noch etwas unwissend worauf sollte ich da an spezifikationen achten? welche funktionen muss die funke haben damit ich gescheit den heli steuern kann(später dann auch 3d).

sry wenn ich blöd frage aber mir geht es in erster linie nicht um produkt empfehlungen sondern vielmehr um beistand bei den kriterien/funktionen. bin in der hinsicht echt unwissend.

greetz christian
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK450GT mit Dragonfly 36 technik verheiraten.   Di 11 Sep 2012, 06:01

edit by MOD:

Thread wurde bereinigt und wieder geöffnet, aber beim Thema bleiben.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK450GT mit Dragonfly 36 technik verheiraten.   Heute um 11:13

Nach oben Nach unten
 
HK450GT mit Dragonfly 36 technik verheiraten.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nun also doch: HK450GT im Align MD 500E Rumpf
» HK450GT schaukelt sich auf!!! Bitte um Hilfe
» Der Unimog von LEGO-Technik
» Strecke RMC Düren
» Luftfahrt Technik

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: