Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Stabileres Flugverhalten für 450er Helis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Stabileres Flugverhalten für 450er Helis   Mo 07 Feb 2011, 22:28

Wer kennt es nicht, das nervige wegkippeln der 450er Helis? Jede kleine Bö wirft den Heli herum, und oft verursacht genau dieses Verhalten bei Anfängern einige Abstürze oder Bruchlandungen. Was kann man aber dagegen tun Question scratch

Eine ganze Menge Very Happy

Zuerst einmal die Ausschläge auf Nick und Roll reduzieren, das macht die Reaktionen des Helis weniger kippelig. Denn häufig wird durch eine zu scharfe Einstellung übersteuert, oder man kommt bei EXPO in den Bereich, wo die Steuerung plötzlich schneller anspricht. Eine sorgfältige Anpassung der Wege für Nick, Roll und Pitch im Taumelscheibenmischer macht EXPO praktisch überflüssig. Bleibt noch das Problem des Windes, der den Heli hin und her schleudert. Dagegen helfen Paddelgewichte!

Beispiel für große Paddelgewichte

Momentan nicht im Shop zu finden sind die kleinen und mittleren Gewichte, doch "Hardy Helischrauber" hat die Dinger auf Lager. Für den Anfänger und niedrige Drehzahlen dürfen es ruhig die mittleren Gewichte sein, mit denen bekommt man sogar einen RTF Belt CP V2 recht ruhig zum schweben und die Windempfindlichkeit ist sehr deutlich reduziert. Für fortgeschrittene Piloten und geübte Rundflieger sind die kleinen Gewichte empfehlenswert, der Heli liegt damit deutlich ruhiger in der Luft. Man montiert die Gewichte anfangs ganz außen, mit Kontakt zu den Paddeln. Später kann man die mittleren Gewichte immer weiter nach innen verschieben, man muß also nicht sofort die kleinen davon kaufen. Wer nur seinen etwas kippelig reagierenden Heli etwas zahmer bekommen will, ist mit den kleinen Gewichten direkt an den Paddeln bestens bedient.

Auch wenn die Skytec Gewichte als Stabigewichte für Koaxhelis gedacht sind, passen sie mit ihrer 2 mm Bohrung doch wunderbar auf alle gängigen 450er Paddelstangen. Daß man sie mit mittelfester Schraubensicherung auf der Madenschraube befestigt, ist hier wichtig. Die Fliehkraft ist nicht zu unterschätzen, und ungesichert kann so ein Gewicht ein Paddel durchaus nach außen wegdrücken - bis Paddel und Gewicht alleine fliegen. Gut gesichert hat man nicht mehr zu befürchten als nur mit Paddeln alleine. Daß die Schrauben ab und zu auf festen Sitz kontrolliert werden, sollte selbstverständlich sein, auch bei den Gewichten. Das sind 5 - 10 Sekunden Mehraufwand bei der üblichen Inspektion des Helis.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Stabileres Flugverhalten für 450er Helis   Di 08 Feb 2011, 07:41

kleine anmerkung zu den HK-450er

bei der fast unzähligen menge der 450ern die ich für vereinskollegen und mir aufbauen durfte, ist mir folgendes aufgefallen, die STABISTANGE
die wird willkürlich in den längen von 180 - 220mm länge montiert. dabei hat sich herausgestellt das die längste (220mm) die fürs schweben und anfängertrining die am meissten geeignete zu sein. in verbindung mit den kleinen gewichten bzw. ich benutze normale stellringe um die ruderwirkung zu reduzieren. auch hat sich dies bei anderen Helitypen bewährt ( zb. Mini-Titan Smile wer also probleme mit zappeligem 450er hat, sollte einmal die lange Stabisange montieren,falls nicht schon vorhanden............

cul

jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Stabileres Flugverhalten für 450er Helis   Sa 30 Jul 2011, 12:58

hat jemand ne shopping-empfehlung zu den gewichten ?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stabileres Flugverhalten für 450er Helis   Heute um 09:51

Nach oben Nach unten
 
Stabileres Flugverhalten für 450er Helis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stabileres Flugverhalten für 450er Helis
» Red Bull Rumpf für HK450
» Schwimmer für 450er
» Tips zum fliegen lernen
» Heli Anfänger--> Welchen HK 450 Heli

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips-
Gehe zu: