Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 D/R und Expo Einstellungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
monky68



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 48
Ort : Weilerswist

BeitragThema: D/R und Expo Einstellungen   Di 30 Okt 2012, 12:05

Hallo,

ich besitze eine Turnigy 9x (original Soft)Steuerung mit dem ich einen HK450V2 steuern möchte. Habe alles soweit jetzt aufgebaut und fast alle Grundeinstellungen vorgenommen. Mich würde nur noch interessieren welche Expo-Werte ich erstmal voreinstellen soll. Ich bin Anfänger und möchte erstmal schweben üben. In anderen Foren habe ich gelesen das man erstmal nicht D/R einstellen sollte. Desweiteren ob man Expo - oder + einstellen muss an meiner Steuerung. Soll bei jedem Hersteller anders sein.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: D/R und Expo Einstellungen   Di 30 Okt 2012, 12:06

Mad gar nichts einstellen, weder Expo noch Dualrate
Evil or Very Mad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: D/R und Expo Einstellungen   Di 30 Okt 2012, 14:30

Also ich bin da anderer Meinung!

Als ich damals mit meinem Belt CP V2 und er Esky Funke, wo man nichts davon einstellen konnte, war es für mich fast unmöglich den Heli einigermaßen ruhig in der Luft zu halten.

Dann kam meine heutige Hitec Optic6 mir ins Spiel, wo ich alles einstellen konnte, und plötzlich reagierte mein Belt ganz anders.
Mit reduzierten Servoausschlägen D/R und abgeflachten Steuerkurven (EXPO) um den Schwebepunkt herum, reagierte der Hubschrauber viel sachter und ich konnte langsam Gefühl für´s Hubschrauberfliegen bekommen.
Gerade als Anfänger neigt man dazu die Knüppel viel zu viel zu bewegen.

Also mir hat es, besonders in der Anfangszeit sehr geholfen!

Wenn man dann den Dreh heraus hat, die Steuerbewegungen verinnerlicht hat, seinen Hubschrauber kennt, dann kann man die Werte ja immer noch wieder zurücknehmen.

Wie gesagt, das ist meine persönliche Erfahrung, und ich bin jetzt gerade an dem Punkt, wo ich die Werte langsam wieder herausnehme bzw. reduziere.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: D/R und Expo Einstellungen   Di 30 Okt 2012, 15:34

AndreasNRW schrieb:
...
Gerade als Anfänger neigt man dazu die Knüppel viel zu viel zu bewegen...

Hallo Andreas,

und genau das ist das Fatale bei Anfängern mit Expo. Kommen die Jungs dann über den gewissen Punkt, reagiert der Heli "expotentiell" und ist dann nicht mehr zu kontrollieren, auch Dual Rate kann beim Abfangen in der Anfangsphase u. U. nicht mehr genug Restweg freigeben und der Heli knallt auf den Boden.........

Ich bin auch der Meinung wie Tom, dass die beiden Funktionen für Anfänger eher negativ sein können.
Im Gegensatz dazu, kann man den Heli damit viel feiner Abstimmen, aber nicht als Anfänger.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: D/R und Expo Einstellungen   Di 30 Okt 2012, 18:47

Ich habe meinen Belt V2 auch mit der Turnigy geflogen und muss sagen, dass es ohne DR und Expo zu verstellen auch sehr gut ging und man kan den Hubi sehr gut einschätzen und das Gefühl gut entwickeln kann.


Wenn man später mehr drauf hat, kann man anfangen mit dem o.g. ,,Unbekannten,, zu variieren und zu ,,spielen,,. Solange du schwebst, würde ich es wie Tom und HP halten.

Du wirst merken, wenn du soweit bist und es brauchst.


So mal der Belt auch mit der Grundeinstellung gut fliegt.
Nach oben Nach unten
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: D/R und Expo Einstellungen   Di 30 Okt 2012, 19:32

Hallo
mir geht´s wie Andreas. Ohne DR habe ich meine Heli´s auch nicht in Griff bekommen. Abgesehen davon, bin ich der Meinung, daß ein Anfänger nicht unbedingt zyklisch schon z.b. +/- 8 Grad braucht. Viel zu hibbelig die Dinger. Und als Anfänger sind viele viel zu grobmotorisch an den Knüppeln und hauen den Heli erst recht in den Acker.
Anderseits zu weit runterdrehen ist auch nicht grad gut, da stimme ich Peter zu.
Jedenfalls hatte ich noch keine Probs wegen zu wenig Reserve, aber vielmehr, wenn die Ausschläge groß sind.
Expo mag ich persönlich gar nicht, erst kommt wenig, und dann immer mehr.

Der nächste Punkt ist, die generelle Aussage, wieviel DR, wieviel Expo ist m.E. wenig zielführend. Schon beim Aufbau eines Helis kann man doch schon nur durch verschiedene Servoarme und Anlenkungspunkte die Ausschläge stark beeinflußen.
Hätte ich meine beiden Stinkerhelis aufgebaut nach Bauanltg., wäre ich über 8 Grad zyklisch gekommen und hätte extrem wendige und nervöse Helis erhalten.

Dann spielt auch noch Größe des Helis und die Rotordrehzahl rein. Schon nicht so einfach das Thema. Wie immer gilt : Ausprobieren und an die eigenen Vorstellungen/Vorlieben rantasten.



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: D/R und Expo Einstellungen   Heute um 09:50

Nach oben Nach unten
 
D/R und Expo Einstellungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» D/R und Expo Einstellungen
» Welche Kamera einstellungen nutzt ihr?
» K-bar, HK450 TT FBL Anfänger braucht hilfe bei Einstellungen
» Mein neuer Sender
» Regler Empfehlung für 450er

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips-
Gehe zu: